Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

Presse

    Der gedeckte Tisch: wenige Handgriffe, große Wirkung

    18.03.2016
    Der gedeckte Tisch: wenige Handgriffe, große Wirkung
    BirkenfeldDer gedeckte Tisch ist die Bühne der Gastronomie. Denn darauf spielt sich die gesamte Szenerie des kulinarischen Genusses ab – Geruch und Geschmack des Menüs vereinen sich mit Ästhetik und Haptik von Glas, Besteck, Porzellan sowie Tischwäsche und Accessoires. Jeder noch so kleine Bestandteil spielt seine eigene Rolle als Teil der Gesamtkomposition – sei es als neutraler Begleiter oder aufmerksamkeitsstarker Akzent. „Was mich persönlich immer wieder erstaunt ist, wie nur wenige Handgriffe ein ganz neues Stimmungsbild schaffen“, so Susanne Schmidt, Marketingleitung der proHeq GmbH. „Und natürlich die riesige Spielwiese, die Porzellan, Glas und Metall miteinander bilden.“ Vor diesem Hintergrund berät der gemeinsame Außendienst von WMF und TAFELSTERN Kunden aus Hotellerie und Gastronomie ganz individuell. Große Stärke dabei ist es, kundenfreundliche Komplettlösungen aus einer Hand zu bieten und somit den Anforderungen unterschiedlicher gastronomischer Konzepte gerecht zu werden. Wie gut die Arrangements der beiden Kooperationspartner zusammenpassen, zeigt sich auch in der Neuerscheinung „Gastronomiedesign“ von Hanna Raissle, renommierter Ambiente-Coach und -Designerin für Gastronomie und Hotellerie. Das Buch erschien Anfang Februar 2016 im Matthaes Verlag.


    Wie ein perfektes Arrangement in seiner Gesamtheit entwickelt wird, egal ob für Casual oder Fine Dining, zeigt „Gastronomiedesign“ auf 150 Seiten. Dabei verfolgt es einen umfassenderen Ansatz als vergleichbare Fachliteratur: Es sieht den Tisch mit allem was dazu gehört nicht nur als wesentlichen Raumfaktor, sondern auch als Gewinnmaximierer. „Besonders wichtig ist für mich, eine Brücke zwischen Stimmungsträgern – also Farben, Materialien sowie Formen – und wesentlichen Gewinnfaktoren, wie etwa der Verweildauer eines Gastes, zu schlagen“, erklärt Autorin Hanna Raissle. „Das Buch spiegelt die Idee hinter unserer Zusammenarbeit auf ganzer Linie wider, nämlich Metall, Glas und Porzellan für den gedeckten Tisch in Einklang zu bringen. Deshalb freuen wir uns sehr, ein Teil dieses umfassenden Kompendiums zu sein“, so Susanne Schmidt. Der vielfach preisgekrönte Fotograf Erol Gurian setzt in dem Buch unter anderem die Produkte der Kooperationspartner WMF und TAFELSTERN in Szene – ein kleiner Vorgeschmack folgt nun.

    Einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie in der Presseinformation zum Download. 


    Bildanforderung
    Bildmaterial finden Sie in unserem Medienportal http://press-n-relations.amid-pr.com (Suchbegriff „WMF-Gastronomiedesign“). Selbstverständlich schicken wir Ihnen die Datei auch gerne per E-Mail zu. Kontakt: wmf@press-n-relations.de.

    Über die WMF Group GmbH
    WMF Professional Business Unit Hotel zählt zu den führenden Anbietern professioneller Gastronomie- und Hotellerie-Ausstattung. Wesentliche Stärke der Traditionsmarke sind innovative, hochwertig verarbeitete sowie stilvolle Komplettlösungen rund um das Anrichten und Servieren von Speisen und Getränken. Zum umfangreichen Sortiment zählen Besteck und Glaswaren, Serviergeräte, Buffet-Equipment sowie Tischdekoration jeglicher Couleur.

    Seit über 160 Jahren stehen die Marken der WMF Group für beste Koch-, Trink- und Esskultur. Jeden Tag verwenden mehrere 100 Millionen Menschen weltweit die Produkte von WMF, Silit und Kaiser zum Zubereiten, Kochen, Essen, Trinken und Backen bei sich zu Hause. Oder sie genießen Kaffeespezialitäten und Speisen, die mit den Produkten der Marken WMF, Schaerer und Hepp in der Gastronomie oder Hotellerie zubereitet werden. Es ist die Leidenschaft unserer Mitarbeiter, Menschen zusammenzubringen, sei es daheim, unterwegs oder im Bereich der gehobenen Gastronomie, um ihnen kostbare und köstliche gemeinsame Momente zu bescheren. Und das mit Produkten, die durch ihr ausgezeichnetes Design, perfekte Funktionalität und beste Qualität Freude auf ein kulinarisches Erlebnis machen. Unser Traditionsunternehmen wurde 1853 in Geislingen an der Steige gegründet. Knapp 6.000 Mitarbeiter bescheren kulinarischen Genuss von über 40 internationalen Standorten aus. Die WMF Group erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz in Höhe von 1.024,3 Mio. Euro.



    Download Presseinformation (PDF)
    Download Presseinformation (.DOC)





    zurück