Bräter mit Glasdeckel und Thermometer

Der Bräter für alle Gelegenheiten

199,99 €
Inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versandkosten
Bewertung:
40% of 100
Online nicht auf Lager

Der Bräter von WMF: Ideal für Fleischgerichte und vieles mehr

Dank seiner tiefen, ovalen Formgebung, ermöglicht der große Bräter mit elegantem Glasdeckel von WMF das Schmoren und Garen auch großer Portionen unterschiedlichster Speisen. Im Backofen ist der Bräter bis zu 250 °C hitzebeständig - mit aufgesetztem Glasdeckel bis zu 180 °C. Ein mitgelieferters, backofenfestes Fleischthermometer erleichtert die Zubereitung von auf den Punkt gegarten Fleischgerichten. Gefertigt aus strapazierfähigem und pflegeleichtem Cromargan®: Edelstahl Rostfrei 18/10 sowie hochwertigem Glas dürfen Bräter und Deckel zur komfortablen Reinigung in die Spülmaschine.
Mehr lesen Weniger lesen
Tiefe, ovale Formgebung
Dank seiner tiefen, ovalen Formgebung, ermöglicht der große Bräter das Schmoren und Garen auch großer Portionen unterschiedlichster Speisen - ob auf dem Herd oder im Backofen.
Hochwertiger Glasdeckel
Der hochwertige Glasdeckel ermöglicht jederzeit einen Blick ins Topfinnere.
Backofengeeignet
Vielseitig auf jedem Herd und im Backofen* einsetzbares Kochgeschirr mit seitlichen, einfach und sicher zu greifenden Griffen aus Edelstahl. *Backofenfest bis zu 250 °C ohne Deckel und 180 °C mit Deckel.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Spezifikationen

Artikelname
Bräter mit Glasdeckel und Thermometer
Artikelnummer
3201006533
EAN
4000530702623
Außenbeschichtung
Hochglanzpolierter Edelstahl
Backofenkompatibilität
Ja, bis zu 250 °C (abgesehen von den Griffen und Deckeln)
Innenbeschichtung
Gebürsteter Edelstahl
Material
Rostfreier Edelstahl 18/10
Spülmaschinengeeignet
Ja, aber Spülen per Hand empfohlen
Kompatibilität mit Kochfeldern | Hitzequelle
Induktion - Gas - Glaskeramik - Halogen
Gießrand
Ja
Marke
WMF

Dokumente

Bewertungen

Maurits
In Ordnung – aber Geld nicht wert
Der Bräter wirkt haptisch sehr hochwertig.
Die Wärmeverteilung funktioniert soweit ganz gut und auch das Kochen auf dem Induktionsfeld ist damit einwandfrei möglich.
Sehr ärgerlich ist: Wenn man den Bräter auf dem Herd nutzt, hält der Glasdeckel nicht dicht. Insofern man etwas aufkocht, findet der Dampf seinen Weg am Deckelrand vorbei und verbreitet auf dem Kochfeld eine regelrechte Sauerei. Der Aufwand ist letztlich größer als der Nutzen. Dafür ist der Bräter dann zu teuer.
Schreiben Sie eine Bewertung
Bitte loggen Sie sich in Ihren myWMF Account ein um eine Bewertung für das Produkt zu verfassen.