Crispy Chicken BurgerCrispy Chicken Burger

Quelle: nelea33/shutterstock.com

Crispy Chicken Burger

Zutaten

Für 4 Personen


Für die Patties:

600 g Hühnerbrust
100 g ungesüßte Cornflakes
2 Eier
4 EL Mehl 
4 EL Pflanzenöl 
Salz 
Chilipulver
Knoblauchpulver

Für die Burger:

4 Burgerbrötchen
8 Salatblätter
2 Strauchtomaten
1 rote Zwiebel
Mayonnaise
BBQ-Soße nach Wahl

Zubereitung


  1. Cornflakes in einen Frischhaltebeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Wahlweise kann auch eine Glasflasche verwendet werden.
  2. Drei Teller vorbereiten: Davon je einen mit Mehl, Cornflakes-Krümeln und Eiern füllen. Etwas Salz, Chili- und Knoblauchpulver zum Ei geben und verquirlen.
  3. Anschließend die Hühnerbrust panieren. Hierzu das Hühnchen erst im Mehl, dann in der Ei-Mischung wenden und mit den Cornflakes panieren. 
  4. Öl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen, Hühnchen hinzugeben und bei mittlerer Hitze auf dem Grill oder Herd garen. Das Hühnchen ausbacken, bis die Kerntemperatur etwa 72 °C beträgt. Ein Fleischthermometer kann hier hilfreich sein.
  5. Währenddessen Burgerbrötchen halbieren und kurz im WMF Urban Master Grill Backofen antoasten. Salat abbrausen und trocknen, Tomaten und Zwiebeln in feine Scheiben bzw. Ringe schneiden.
  6. Anschließend die untere Brötchenhälfte mit Mayonnaise bestreichen, mit Salatblättern, Tomaten und Patty belegen. Darauf eine BBQ Sauce nach Wahl geben und die obere Hälfte aufsetzen.