HALLOWEEN VAMPIR-COCKTAIL

HALLOWEEN VAMPIR-COCKTAIL

Stage Element

Video

Stage Element

Video

ZUTATEN

Für 1 Person

4 cl Wodka 

3 cl Chambord 

1 cl 100% ungesüßter Cranberrysaft 

1 cl frischer Zitronensaft 

1 cl Grenadine 

Kristallzucker und zusätzliche Grenadine für den Zuckerrand (optional) 

1 kleiner Trockeneiswürfel (optional)

ZUBEREITUNG

1. Kristallzucker in einer Schicht auf einen Teller geben. Auf einen anderen Teller etwas Grenadine geben. Den Rand des Glases in die Grenadine tauchen, bis der gesamte Rand damit bedeckt ist. Dann den Glasrand in den Teller mit dem Zucker tauchen, um ihn damit zu überziehen.

2. Wodka, Chambord, ungesüßten Cranberrysaft, Zitronensaft und Grenadine in einen Cocktailshaker geben. 2 Handvoll Eiswürfel hinzugeben und schütteln, bis der Drink kalt ist. Das Getränk in das vorbereitete Glas abseihen.

3. Mit einer Zange (Trockeneis niemals mit bloßen Händen anfassen) einen 1 bis 2 cm großen Trockeneiswürfel in das Glas geben, der auf den Boden sinkt und sofort einen Raucheffekt erzeugt. Der Eiswürfel wird in etwa 5 Minuten verschwinden. Warten Sie, bis der Würfel verschwunden ist, bevor Sie das Getränk genießen, oder nehmen Sie einen Schluck mit dem Trockeneis am Boden – niemals das Trockeneis trinken!

 

BESONDERE ZUBEREITUNGSTIPPS 

Zerbrechen des Trockeneises in 1-Zoll-Brocken: Tun Sie dies so kurz vor dem Servieren der Getränke wie möglich. Sie können das Trockeneis aber auch schon einige Stunden vorher kaufen. Lassen Sie den Plastikbeutel mit dem Trockeneis zunächst mehrmals auf den Boden fallen, damit es in große Stücke zerbricht. Denken Sie daran, dass Sie das Trockeneis niemals mit bloßen Händen anfassen dürfen!

Ziehen Sie eine Schutzbrille und Handschuhe an. Brechen Sie das Trockeneis mit einem Schraubenzieher oder Eispickel in kleinere Stücke. Die ideale Größe sind Stücke von 1 bis 2 cm, die groß genug sind, um auf den Boden des Getränks zu sinken, aber klein genug, um in wenigen Minuten zu verschwinden. Wickeln Sie die kleinen Stücke in ein Handtuch und legen Sie sie in eine Kühlbox ohne Deckel, bis Sie die Getränke servieren können. Legen Sie das Trockeneis nicht in den Gefrierschrank. 

PASSEND ZUM REZEPT