Rezept Zebra Fault Line CakeRezept Zebra Fault Line Cake

Quelle: shutterstock.com/etorres

Schnelles Chili con oder sin Carne

Zutaten

Für 4 Personen


Für das Chili: 

500 g Hackfleisch, alternativ Veggie-Option
800 g passierte Tomaten
1 große Knoblauchzehe
1 frische Chilischote
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
1 Zwiebel
50 g Tomatenmark
Salz und Pfeffer
1–2 TL Paprikapulver, edelsüß
2 EL Olivenöl
1 Prise Zucker

Zum Garnieren:

Crème Fraîche
Tabasco Pepper Sauce
frischer Koriander oder Petersilie

Zubereitung


  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. In einem großen Topf oder in einer Schmorpfanne Öl erhitzen und Gemüsewürfel darin andünsten. Währenddessen Chilischote waschen, klein würfeln und mit dazugeben. 
  2. Anschließend das Hackfleisch hinzugeben und krümelig anbraten. Alternativ Veggie-Variante nach Packungsangabe zubereiten und in den Topf geben. Eine großzügige Prise Salz darüberstreuen.
  3. Mais und Kidneybohnen abgießen und zur Seite stellen. 1–2 TL Paprikapulver und 50 g Tomatenmark zum Hackfleisch geben, beides kurz mit anrösten.
  4. Dann passierte Tomaten, Kidneybohnen und Mais dazugeben und nach Belieben mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken. Das Chili con Carne mit Deckel etwa 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. 
  5. Zum Servieren das Chili nach Belieben mit Tabasco, Créme Fraîche, Petersilie oder Koriander garnieren. Dazu passt lockerer Reis, Nachos oder frisches Weißbrot. Wir wünschen guten Appetit!