Würziger Kichererbsen-Linsen-Salat mit FetaWürziger Kichererbsen-Linsen-Salat mit Feta

Quelle: shutterstock.com/New Africa

Würziger Kichererbsen-Linsen-Salat mit Feta

Zutaten

Für 4 Personen


250 g Belugalinsen
1 rote Zwiebel
½ Gurke
200 g Kirschtomaten
2 Limetten
3 Stiele Minze und glatte Petersilie
1 Dose Kichererbsen

200 g Feta
4 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1 EL Tahin
3 EL Joghurt
4 TL Harissa-Paste
1 TL flüssiger Honig
Wasser

Zubereitung


  1. Linsen in einem feinen Sieb kalt abspülen und in einem Topf mit der doppelten Menge Wasser etwa 25 Minuten garen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Kirschtomaten waschen. Die Limetten halbieren und den Saft auspressen. Kräuter ebenfalls waschen, trocknen, einzelne Blättchen abzupfen und grob hacken. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Die Gurken-Hälfte gründlich waschen, nochmals halbieren und mit einem Sparschäler oder Spiralschneider feine Scheiben hobeln.
  3. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen darin für etwa 1 Minute andünsten. Die ganzen Kirschtomaten zugeben und unter Schwenken so lange garen, bis die Tomaten leicht aufplatzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Gemüse herausnehmen.
  4. Für das Dressing Knoblauch schälen und pressen. Tahin, Joghurt, Harissa, Honig, 2 TL Limettensaft, sowie 1–2 EL Wasser mit dem Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Anschließend die garen Linsen mit den Kichererbsen in einer Salatschüssel mischen. 2 TL Harissa und 2 Tl Limettensaft unterrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten-Zwiebel-Mix, Gurken und Kräuter unterheben, Feta darüber bröseln und mit dem Dressing garnieren.