Dunkler Schokokuchen

mit Kirschwasser und weißer Mirror-Glaze

Rezept Zebra Fault Line CakeRezept Zebra Fault Line Cake

Zutaten

für eine Bundform 16cm - 8 Stücke

 

Für den Teig:

  • 60 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 60 ml Milch
  • 125 g Margarine (alternativ: Butter)
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanille-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (Größe L)
  • 125 g Mehl
  • 25 g Kakaopulver, schwach entölt
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 1 EL Kirschwasser

Backform und Backhelfer:

  • KAISER Mini Bundform 16cm, geriffelt (Artikelnummer: 2300659824)

 

Für die Mirror-Glaze:

  • 4 Blatt weiße Gelatine (6 g)
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 90 g Glucose- oder Reissirup
  • 90 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 60 ml Kondensmilch
  • weiße Lebensmittelfarbe (Pulver)

Für die Garnitur (nach Belieben):

  • Kokos-Chips
  • Süßkirschen

Außerdem:

  • Fett (z.B. weiche Margarine, Butter oder Butterschmalz) für die Form

Zubereitung

Backofen auf 190°C (Umluft 170°C) vorheizen. Bundform fetten.

Für den Teig Kuvertüre hacken. Milch in einem kleinen Topf erhitzen und kurz vor dem Kochen von der Herdplatte nehmen. Kuvertüre zugegeben, darin schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. Inzwischen Margarine, Zucker, Vanille-Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine 5 Minuten auf höchster Stufe cremig weiß rühren. Eier nacheinander etwa 30 Sekunden auf höchster Stufe einrühren. Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen, zusammen mit Kirschwasser und Milch-Kuvertüren-Mischung zugeben, auf mittlerer Stufe kurz unterrühren. Masse in die vorbereitete Form füllen. Kuchen auf mittlerer Schiene ca. 30-35 Minuten backen (Stäbchenprobe durchführen). Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stellen und mindestens 1 Stunde abkühlen lassen. Anschießend aus der Form stürzen und mindestens 6 Stunden einfrieren.


Für die Mirror-Glaze Gelatine 5 Minuten mit kaltem Wasser bedeckt einweichen. Inzwischen Kuvertüre hacken. Glucose- oder Reissirup, Zucker und Wasser in einen kleinen hohen Topf verrühren und 2 Minuten bei hoher Hitze sprudelnd kochen lassen. Topf von der Herdplatte nehmen und Kondensmilch einrühren. Kuvertüre zugeben und unter Rühren darin schmelzen lassen. Gelatine leicht abtropfen lassen, zugeben und unter Rühren darin auflösen. Lebensmittelfarbe einrühren, bis die Masse weiß eingefärbt ist. Mirror-Glaze ca. 30 Minuten abkühlen lassen, bis sie sehr zähflüssig ist. Den gefrorenen Kuchen auf ein Kuchengitter (mit einem Blech drunter) legen, sodass das die überschüssige Mirror-Glaze abtropfen kann. Kuchen mit Mirror-Glaze überziehen.

Für die Garnitur Kokoschips an den unteren Rand drücken. Kuchen mindestens 1,5 Stunden wieder auftauen lassen, auf eine Kuchenplatte umsetzen und mit Kirschen garnieren.

 



Schwierigkeitsindex (1 leicht – 5 schwierig): 2

 

Zubereitungszeit: Arbeitszeit ca. 40 Minuten | Gesamtzeit ca. 75 Minuten (plus insgesamt mind. 9 Stunde Ruhezeit)

 

Durchschnittliche Nährwerte pro Stück ca. 100 g (bei 8 Stücken): Energie 1597 kJ (318 kcal); 5,7 g EW; 44,0 g KH; 19,1 g Fett; 2,2 g Ballaststoffe; 53 mg Cholesterin; 3,7 BE