Frühstück mit den KüchenminisFrühstück mit den Küchenminis

Eigentlich wollten Sie nur schnell eine neue Pfanne kaufen – und dann standen Sie vor einer riesigen Auswahl an Pfannen und wussten nicht weiter? Pfannenkauf muss keine Wissenschaft sein. Wir helfen Ihnen!

Finden Sie die richtige Pfanne! Wir helfen Ihnen.

Wie viele Pfannen braucht man?

Eine Frage, bei der sich die Küchengeister scheiden. Eine pauschale Antwort, wie viele Pfannen Sie kaufen sollten, um die perfekte Anzahl zu besitzen, gibt es nicht. Es hängt natürlich davon ab, was Sie kochen und wie häufig Sie kochen. Und auch andere Faktoren, wie Lagerplatz und die Liebe zu ausgefeilten Küchengadgets spielen mit in die Bewertung.

Viele Profis raten als Basis-Ausstattung zu mindestens einer guten beschichteten Pfanne als Allrounder sowie einem Modell zum scharfen Anbraten von Fleisch und anderen Lebensmitteln z.B. aus Edelstahl. Damit ist der richtige Grundstein gelegt, sodass Sie alle Gerichtarten bedienen können. Auf diese beiden Bratpfannen können Sie dann weiter aufbauen und Ihre Ausstattung z.B. mit einer guten Steak-Pfanne oder Fisch-Pfanne erweitern.

Tipp: Entscheiden Sie sich für Ihr wichtigstes Kriterium und bauen Sie das Pfanne kaufen Step by Step darauf auf. So finden Sie im Handumdrehen ein passendes Modell!


Welche Pfannenserie ist die Richtige für mich?

Beim Kauf einer WMF-Pfanne profitieren Sie von den unterschiedlichen Eigenschaften jedes Modells, welche auf verschiedenste Bedürfnisse zugeschnitten sind. Neben praktischen Features, wie einem Schüttrand, Flammschutz oder ergonomischem Griff, sind unsere Pfannen besonders durch ihr Material so einzigartig. Die meisten unserer Modelle lassen sich in die drei Kategorien unterteilen: Cromargan®-Pfannen, Pfannen mit PFTE-Antihaftversiegelung und Pfannen mit keramischer Antihaftversiegelung. Je nachdem für welche Pfanne Sie sich entscheiden - jede Kategorie hat ihre individuellen Vorteile.


Unsere beliebten Pfannenkollektionen auf einen Blick

Function 4Function 4

WMF PermaDur Premium

Innovativ und modern: Der Glasdeckel mit dem roten Ring ist ein echtes Highlight. Je nach Position lassen sich Flüssigkeiten mit geschlossenem Deckel ganz oder teilweise abgießen.

Gourmet PlusGourmet Plus

WMF PermaDur Excellent

Für empfindliche Gerichte wie Fisch und Eier. Die schichtweise aufgebaute Antihaftversiegelung ist extrem langlebig.Stabil und unverwüstlich: Alle Teile sind aus pflegeleichtem Cromargan® in besonders schwerer Profiqualität mit mattierter Oberfläche.

Compact CuisineCompact Cuisine

WMF Profi Resist

Für scharfes anbraten und hohe Temperaturen. Aluminiumkern, rostfreier Edelstahl innen und extrem widerstandsfähiger Chromstahl außen.

Diadem PlusDiadem Plus

WMF Profi

Zuverlässig und praktisch: Eine Serie, die sich im täglichen Gebrauch langfristig bewährt hat.

Comfort LineComfort Line

WMF CeraDur Plus

Für hohe Temperaturen und lange Wärmespeicherung. Aluminiumpfannen mit Antihaftversiegelung auf keramischer Basis.

FusiontecFusiontec

WMF CeraDur Profi

Modern, robust und kraftvoll: Hier sind die besten Eigenschaften aller Kochgeschirr-Materialien mit außergewöhnlichem Design vereint.


Pfannen nach Größe

Sie wissen bereits, dass Sie eine bestimmte Größe brauchen? Hier geht es zu unserem Größenvergleich:

Topf 24cmTopf 24cm

Kleine Pfannen

Pfanne 28cmPfanne 28cm

 Mittelgroße Pfannen

Pfanne 28cmPfanne 28cm

Große Pfannen


Pfannen nach Preis

Sie haben ein bestimmtes Budget und wollen schauen, welche Pfannenauswahl wir da haben? Hier stellen wir Ihnen unsere Pfannen nach Preis vor:

Pfannen für kleine Budgets

Pfannen im mittleren Preissegment

Unsere hochwertigen Pfannen


WMF PermaDur Premium

Die Serie PermaDur Premium steht im WMF Pfannen-Sortiment für gehobenes Design und höchste Funktionsansprüche in der Küche. Die vier formschönen Pfannen-Varianten dieser Kollektion sind dank ihrer Beschichtung besonders gut für eine schonende und fettarme Zubereitung geeignet.


WMF PermaDur Excellent

In der Aluminiumpfanne der Serie PermaDur Excellent können Sie empfindliche Gerichte wie Fisch oder Eierspeisen zubereiten. Auch wenn Sie nur wenig Fett verwenden, bleibt an der Pfanne nichts haften. Die kratzfeste Oberfläche hält es aus, wenn Sie beim Braten mit Wendern hantieren und ist sehr strapazierfähig. Auch für Induktion geeignet.


WMF Profi Resist

Aluminiumkern, rostfreier Edelstahl innen und extrem widerstandsfähiger Chromstahl außen - mit der WMF Serie Profi Resist brennt Ihnen so schnell nichts an. Drehen Sie die Hitze voll auf – Edelstahl verträgt hohe Temperaturen – und Geflügel und andere Fleischstücke bekommen eine leckere Kruste. Perfekt für alles, was Sie schnell und scharf anbraten wollen


WMF Profi

Die zeitlos schönen und dauerhaft glänzenden Edelstahlpfannen der Serie Profi sind aus dem von WMF patentierten Cromargan® gefertigt - und damit äußerst formstabil, strapazierfähig, beständig gegen Speisesäuren und absolut geschmacksneutral. Der TransTherm® Allherdboden der Profi Pfannen verteilt die Hitze gleichmäßig und speichert sie lange.


WMF CeraDur Plus

Die Aluminiumpfannen der WMF Serie CeraDur Plus sind auf keramischer Basis antihaftbeschichtet. Sie halten Temperaturen bis 400°C stand und speichern die Wärme gleichmäßig und lange. Ihr scharf angebratenes Fleisch oder Geflügel können Sie so auch bei reduzierter Hitze fertig garen, ohne dass Ihnen etwas anbrennt


WMF CeraDur Profi

Die Pfannen der WMF Serie CeraDur Profi sind aus hochwertigem, rostfreiem Cromargan® gefertigt und behalten auch bei sehr hohen Temperaturen bis zu 400°C ihre Form. Innen sind sie mit der CeraDur Keramikversiegelung beschichtet, was sie extrem antihaftend und leicht zu reinigen macht. Diese Serie ist für alle Herdarten geeignet und beinhaltet eine Stiel- und eine Servierpfanne in je drei Größen.


WMF Pfannen-Kniffe

Ergonomischer Griff

Wenn Sie eine Pfanne kaufen, sollten Sie je nach Pfannenart darauf achten, dass Sie diese fest im Griff haben. Aus diesem Grund haben WMF Pfannen ein ergonomisches Griffdesign. Sie liegen angenehm und vor allem sicher in der Hand, sodass das Gewicht gleichmäßig verteilt wird.

Flammschutz

Besonders bei Gasherden sollten Sie auf die Beschaffenheit der Griffe achten. Sind diese aus Kunststoff, dann müssen sie mit einem Flammschutz ausgestattet sein. Bei Griffen aus Edelstahl, achten wir auf eine geringe Hitzeentwicklung. Sollten die Griffe doch mal zu heiß werden, nutzen Sie bitte einen Topflappen.

Schüttrand

Der praktisch geformte Pfannenrand ermöglicht es Ihnen die Speisen direkt aus der Pfanne zu servieren, ohne dass etwas danebentropft.


Auf Pfannen-Kauf folgt Pfannen-Pflege: Gebrauch & Reinigung

Nachdem Sie sich entschieden und eine Pfanne gekauft haben, kommt es auf den richtigen Umgang mit dieser an. Denn die Art und Weise, wie Ihr neues Küchen-Schmuckstück gehandhabt und behandelt wird, beeinflusst dessen Lebensdauer maßgeblich. Wenn Sie ein paar Kleinigkeiten beachten, können Sie mit Ihrer WMF Pfanne jedoch viele Jahre am Herd zaubern.

Gebrauch

  • Nachdem Sie die Pfanne gekauft haben, sollte sie vor dem ersten Gebrauch einmal heiß gespült und gut abgetrocknet werden

  • Verwenden Sie die höchste Hitzestufe ausschließlich zum Anheizen. Schalten Sie die rechtzeitig zurück, um Ihre Speisen zu garen. Die Pfanne niemals längere Zeit ohne Inhalt erhitzen.

  • Nutzen Sie beim wasserarmen Garen und fettarmen Braten nur eine geringe Hitzezufuhr.

  • Bei der Nutzung im Backofen achten Sie bitte auf die maximale Hitzebeständigkeit der Komponenten.

  • Speziell für beschichtete Pfannen: Verwenden Sie möglichst ausschließlich Pfannenwender und Küchenhelfer aus Holz oder Kunststoff – auch an den Kanten des Schüttrandes. Andere Materialien können die Antihaftversiegelung beschädigen. Lassen Sie die Pfanne nicht überhitzen und reinigen Sie sie möglichst bald nach Gebrauch.

Reinigung

  • Grundsätzlich ist das schonende Spülen mit der Hand die beste Variante, um Ihre neu gekaufte Pfanne zu reinigen.

  • Sollte die Spülmaschinen-Option für Sie ausschlaggebend sein, sollten Sie nur Pfannen kaufen, die keine Antihaftversiegelung aufweisen.

  • Verwenden Sie in der Spülmaschine nur Markenspülmittel, achten Sie auf eine geringe Salzkonzentration und darauf, dass kein Fremdrost von anderem Geschirr übertragen werden kann. Öffnen Sie die Spülmaschinentür nach Ende des Vorgangs stets zur Belüftung.

  • Speziell für beschichtete Pfannen: Das Ausreiben der Bratpfanne mit einem Küchenpapier kann schon ausreichen, da eine geringe Fettschicht für die Beschichtung zuträglich ist. Sollten Sie die Pfanne vorsichtig gespült haben, ist es von Vorteil, wieder eine feine Schicht mit Fett oder Speiseöl aufzutragen.


Pfannen-Bestseller von WMF