recipe image

Omas Käsekuchen

  • 120 min
    • Preparation::Preparing 20 min
    • Cooling 10 min
    • Cooking 90 min

Ingredients

8 People
  • Für den Mürbeteig:
  • 270 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Weiche Butter
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Salz
  • Für die Füllung:
  • 500 ml Milch
  • 2 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1 kg Magerquark
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier (größe M)
  • 1 Vanilleschote
  • 2 TL Zitronenabrieb
  • 125 ml Neutrales Speiseöl

Zubereitung

Step 1
Backofen 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Springform bis zum Rand einfetten.
Step 2
Das Mehl mit Backpulver, Eiern, Zucker, Vanillezucker und Salz mischen, Butter hinzugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Anschließend den Teig gleichmäßig in die Springform drücken, damit sich ein dünner Boden ergibt. Der Teig sollte bis knapp unter den Rand reichen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
Für den Mürbeteig:
g Mehl
g Zucker
g Weiche Butter
Pkg. Vanillezucker
Eier
TL Backpulver
Salz
Step 3
Für die Füllung das Puddingpulver mit 100 ml Milch glatt rühren, Quark mit Zucker und Eiern in einer großen Schüssel vermengen. Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark ausschaben und zusammen mit Zitronenabrieb sowie Puddingpulver-Mischung zum Quark geben. Restliche Milch und das Öl unter Rühren hinzugeben und gut vermischen. Tipp: Zutaten mindestens 4 Minuten zu einer homogenen Masse verarbeiten. Wird zu kurz verrührt, kann sich das Öl beim Backen absetzen.
Für die Füllung:
ml Milch
Pkg. Vanillepuddingpulver
kg Magerquark
g Zucker
Eier (größe M)
Vanilleschote
TL Zitronenabrieb
ml Neutrales Speiseöl
Step 4
Flüssige Quarkmasse in die Kuchenform geben, bei 170 °C Ober-/Unterhitze für etwa 90 Minuten backen und im Ofen abkühlen lassen. Omas Käsekuchen kann warm oder kalt serviert werden.