Chinesische DumplingsChinesische Dumplings

Quelle: gkrphoto/Shutterstock.com

Espresso-Schoko-Soufflé

Zutaten

Für 4 Personen


2 Tassen starker Espresso (ca. 60ml) 

100 ml Milch 

100 ml Sahne 

80 g Zartbitterschokolade

50 g weiche Butter

50 g Mehl

4 Eier Salz

100 g Zucker

1 EL Kakaopulver

4 Soufflé-Förmchen (je 150ml Inhalt) 

Butter für die Förmchen Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung


  1. Die Soufflé-Förmchen mit Butter einpinseln. In einem Topf Espresso mit Milch und Sahne erhitzen und die Schokolade darin schmelzen. Butter und Mehl verkneten. Die Eier trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz und dem Zucker steif schlagen. Das Kakaopulver in die Espressomilch rühren und aufkochen. Nach und nach die Mehlbutter hinzugeben und darin auflösen. Den Topf vom Herd nehmen und die Masse etwas abkühlen lassen.
  2. Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. In der Zwischenzeit in der Masse die Eigelbe nach und nach unterrühren. Ein Drittel vom Eiweiß mit dem Schneebesen unterrühren, den Rest locker unterheben.
  3. Eine Auflaufform mit heißem Wasser füllen, bis die Schälchen zu 3/4 darin stehen. Die Soufflé-Masse in die Förmchen füllen und in das Wasser stellen. Ca. 35 Minuten im Ofen garen. Die Ofentür dabei geschlossen lassen. Die fertigen Soufflés aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.