Kräuter-Himbeer-Salat mit RäucherlachsKräuter-Himbeer-Salat mit Räucherlachs

Quelle: istockphoto.com/vaaseenaa

Kräuter-Himbeer-Salat mit Räucherlachs

Zutaten

Für 6 Personen


Für die Vinaigrette:

100 g Himbeeren
1 Orange
4 EL Apfelessig
2 TL Senf (mittelscharf)
70 ml Olivenöl
Salz & Pfeffer

 

Für den Salat:

350 g gemischter Salat & Kräuter (z. B. Rucola, Babyspinat, glatte Petersilie, Minze, Dill, Estragon, Schnittlauch, Zitronenmelisse usw.)
150 g Himbeeren
250 g Räucherlachs
3 EL Sesam
200 g Ricotta
1 kleine Gurke

Zubereitung


  1. Für die Vinaigrette Himbeeren waschen und in einem Schälchen mit einer Gabel zerdrücken. Orange auspressen und 3 El Saft abmessen. Essig, Senf, Orangensaft und Olivenöl in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die zerdrückten Himbeeren unterrühren und die Vinaigrette etwa 2 Stunden ziehen lassen.
  2. Salat und Kräuter abspülen, trocknen und klein zupfen. Die Gurke waschen und mit einem scharfen Messer in feine Scheiben schneiden. Himbeeren ebenfalls waschen und verlesen.
  3. In einer Pfanne Sesamkerne kurz anrösten, bis sie goldbraun sind.
  4. Die Vinaigrette durch ein feines Sieb gießen, die Früchte währenddessen mit einer Gabel etwas ausdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat und Kräuter unter die Vinaigrette mischen, Gurke und Himbeeren vorsichtig unterheben.
  5. Salat auf Tellern anrichten und jeweils eine Portion Räucherlachs sowie etwas Ricotta dazu geben. Pro Portion einen halben Esslöffel Sesam über den Lachs geben. Alles nochmals mit Pfeffer und Salz würzen und servieren.