Walnuss-Zitronen-Sandkuchen

Rezept Zebra Fault Line CakeRezept Zebra Fault Line Cake

Zutaten

für eine Bundform 16cm - 8 Stücke

 

Für die Sandkuchenmasse:

  • 125 g weiche Margarine (alternativ: Butter)
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Bourbon-Vanille-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 2 Eier (Größe L)
  • 100 g Weizenmehl
  • 50 g Speisestärke
  • 50 g fein gehackte Walnusskerne
  • 2 gestrichene TL Backpulver

 

Für die Garnitur:

  • 1-2 EL Puderzucker
  • Himbeeren
  • Walnusskerne

Außerdem:

  • Fett (z.B. weiche Margarine, Butter oder Butterschmalz) für die Form

Backform und Backhelfer:

  • KAISER Mini Bundform 16cm, geometrisch (Artikelnummer: 2300659817)
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • Feines Sieb (für den Puderzucker)

Zubereitung

Backofen auf 190°C (Umluft 170°C) vorheizen. Bundform fetten.

Für die Sandkuchenmasse Margarine, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenabrieb in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine 5 Minuten auf höchster Stufe cremig weiß rühren. Eier nacheinander etwa 30 Sekunden auf höchster Stufe einrühren.


Mehl, Speisestärke, Walnusskerne und Backpulver mischen und auf mittlerer Stufe kurz unterrühren. Masse in die vorbereitete Form füllen. Kuchen auf mittlerer Schiene ca. 30-35 Minuten backen (Stäbchenprobe durchführen). Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stellen und mindestens 1 Stunde abkühlen lassen. Anschließend auf eine Kuchenplatte stürzen. 

Für die Garnitur Kuchen mit Puderzucker bestäuben. Die Platte mit Himbeeren und Walnusskernen dekorieren. 

 



Schwierigkeitsindex (1 leicht – 5 schwierig): 1

 

Zubereitungszeit: Arbeitszeit ca. 25 Minuten | Gesamtzeit ca. 1 Stunde (plus mind. 1 Stunde Ruhezeit)

 

Durchschnittliche Nährwerte pro Stück ca. 60 g (bei 8 Stücken): Energie 1239 kJ (296 kcal); 3,8 g EW; 30,2 g KH; 18,3 g Fett; 3,8 g Ballaststoffe; 51 mg Cholesterin; 2,5 BE