Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt
Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 - garantierte Lieferung bis Weihnachten

Rouladen von grünen und gelben Zucchini mit Ziegenkäsefüllung auf Kirschtomaten


für 4 Personen ⋅ Garzeit 10-12min

Drucken

Zutaten

  • je 3-4 Zucchini, grün und gelb
  • 400 g Ziegenfrischkäse
  • 1 Ei, Größe L
  • 2 Laugenstangen
  • 1 Handvoll Schnittlauchröllchen und Thymianblättchen
  • 300 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln

Sonstiges
  • Butter
  • Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Laugenstangen in Würfel schneiden und in einer Pfanne goldbraun rösten, 1 Esslöffel Butter zufügen. Frischkäse mit Ei verrühren und mit den Brotwürfeln gut vermengen, Kräuter untermischen. Mit Pfeffer würzen. Zucchini mit einer Aufschnittmaschine oder einem Hobel längs in 2–3 mm dünne Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser 1 Min. blanchieren. Jeweils 3-4 Scheiben etwas überlappend nebeneinanderlegen, eine Handvoll Masse darauf geben und in die Scheiben einwickeln. Tomaten halbieren, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, alles mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmischung auf dem Dämpfeinsatz verteilen und die Rouladen darauf platzieren, mit Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Wasser angießen und mit geschlossenem Deckel bei großer Hitze ca. 10–12 Min. dämpfen.