Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

    Heiß auf
    Steak

    100% lecker!

    Frisch vom Grill oder knusprig aus der Pfanne - der Duft nach gebratenem Fleisch und würzigen Kräutern animiert die Geschmacksnerven und weckt die Lust auf Lagerfeuerromantik. Hier finden Sie alles, damit Ihr Heißhunger gestillt wird.


    Die neuen BEEF! Helden.

    Zwei, die zusammengehören: WMF und das Magazin BEEF! erweitern ihre Partnerschaft. Um dir noch mehr Genuss zu bieten, gesellen sich zur BEEF! Pfanne ein Kochmesser, eine Peffermühle und Steakmesser – ein ganzes Team für dein Supersteak.

    Dein Lieblingssteak kannst du ab jetzt selber zaubern - wie der Profi.
    Beim Kauf einer BEEF!-Stielpfanne Speed Profi ø 24cm oder 28 cm erhälst du die exklusive BEEF! Steakschule gratis.
    Nur solange die Aktion läuft und der Vorrat reicht. Aktionszeitraum vom 24.04. bis 03.06.2017.

    Ein Steak für Champions.

    Ob english, medium oder well done. Ein auf den Punkt gegartes Steak macht nicht nur satt, sondern glücklich.

    So geht‘s: Man nehme ein 180 bis 200 Gramm schweres und vier Zentimeter dickes Filetsteak eine Stunde vorm Braten aus dem Kühlschrank. Geschmacksneutrales Pflanzenfett und einen Esslöffel Butter in die Pfanne geben, erhitzen und kurz bevor es raucht das Fleisch hineinlegen. Vorab den Ofen auf 140 Grad aufheizen. Das Steak ruht darin nach dem Braten auf dem Rost über einer Fett-Auffangschale.

    ENGLISH

    Das Filetsteak von jeder Seite eine Minute lang anbraten. Dann für fünf Minuten ab in den vorgeheizten 140°C heißen Ofen.

    MEDIUM

    Gebraten wird es genauso lange: eine Minute auf jeder Seite. Im Ofen bleibt das Medium- Steak jedoch für 15 Minuten.

    WELL DONE

    Wiederrum: Das Steak eine Minute auf jeder Seite braten. Für 30 Minuten liegt das Steak im Ofen und ist danach mit Sicherheit „gut durch“.

    Welche Pfanne ist die Richtige?

    Jede Pfanne hat ihre Vorteile. Welche die richtige für Sie ist, hängt von Ihren Koch- und Essgewohnheiten ab und davon, was Sie zubereiten möchten. Material, Bodenausführung, Temperaturverhalten, Größe können darüber entscheiden, ob Ihr Steak, Braten oder Fischgericht, so wird, wie Sie es erwarten.

    Die Allrounder

    Vielseitig verwendbar für jedes Gericht. Pfannen mit CeraDur Antihaftversiegelung auf keramischer Basis können bis 400°C erhitzt werden. An der Bratfläche klebt nichts an, auch wenn Sie nur wenig Fett verwenden.

    Die Schonenden

    Zum Braten von empfindlichen Speisen. In Pfannen mit 3-Schicht PermaDur Antihaftversiegelung brennt nichts an und klebt nichts fest auch beim sehr sparsamen Gebrauch von Fett. Die Reinigung ist besonders einfach.

    Die Robusten

    Für scharfes Anbraten bei starker Hitze. Die Pfanne ProfiResist oder Pfannen aus Cromargan® vertragen starke Hitze und sind besonders strapazierfähig. Sie sind besonders lange haltbar.

    Und dazu?
    Natürlich was knackiges!



    Alles für den Grill-Genuss in großer Runde