Information
WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung .
Happy Shopping | Heute -15% auf alles sparen!* Gutscheincode: HAPPY15 - hier klicken und Rabatt sichern!

WMF Lono Tee- und Wasserkocher 2in1, 1,7L

(11)
  • WMF
  • Wasserkocher
  • 1-teilig
  • 2 Jahre Garantie

Regulärer Preis: 149,99 €

Special Price 129,99 €

Inkl. Steuern / zzgl. Versandkosten

Lieferbar:

Verfügbarkeit: Sofort

In meiner Filiale prüfen
Filiale
Verfügbarkeit*

*Zwischenverkauf vorbehalten

  • Kostenloser Versand ab 49€
  • Kostenloser Rückversand

  • Sichere Zahlungsmöglichkeiten
  • Geprüfter Online-Shop

Produktdetails

Highlights

  • Tee- und Wasserkocher zugleich mit edles Design aus hochwertigem Cromargan® matt
  • SCHOTT Duran Glas - hitzebeständig, stabil, geschmacksneutral und leicht zu reinigen
  • Individuell einstellbare Programmtaste für Brühtemperaturen von 70-100°C, und variabel einstellbare Brühzeit von 0-15 Minuten
  • Mit Abkoch- und Warmhaltefunktion bis zu 40 Minuten
  • Beinhaltet XXL-Teekorb aus Cromargan für optimale Aromaentfaltung (Aroma-Mikro-Sieb) und magnetische Teekorbhalterung

Produktbeschreibung

Der WMF Lono Tee- und Wasserkocher 2in1 ist der neue Liebling für Teegenießer. Der edle Teebereiter aus SCHOTT Duran Glas wurde für das Teekochen perfektioniert: Vier Temperaturstufen - 70°C, 80°C, 90°C, 100°C für die verschiedene Teesorten wie grüner Tee, weißer Tee, Oolongtee . Für jede Teesorte kann die passende Temperatur variabel eingestellt werden. Die Variable einstellbare Brühzeit von 0-15 Minuten und der Warmhaltezeit garantieren langhaltenden warmen Tee auch nach der Zubereitung. Der integrierte XXL Teekorb sorgt für eine optimale Aromaentfaltung der Teeblätter. Das Besondere: durch eine magnetische Halterung wird der Teekorb nach der Ziehzeit einfach am Deckel fixiert. Echter Teegenuss mit dem WMF Lono Tee- und Wasserkocher 2in1. Mit ihre 3000 Watt Leistung ist der 2in1 Tee- und Wasserkocher jeder Aufgabe gewachsen und kann bis zu 1,41L Tee und 1,71L kochendes Wasser produzieren. Es ist außerdem mit einem LC-Display und mit verdecktem Edelstahlheizelement und außenliegender Wasserstandanzeige ausgestattet. Durch den herausnehmbaren und abwaschbaren Kalk-Wasserfilter ist die Reinigung des 2in1 Wasserkocher ein Kinderspiel.

Die LONO Küchenprofis garantieren das perfekte Dinner mit WMF. Die quicklebendigen Produkte in edel schimmernder Metallic-Lackierung und trendstarken Farben bieten Kochvergnügen pur. Die LONO Produkte gibt es in einem verführerischen „pearl white“ oder einem satten, kräftigen „lemon green“ mit dem gewissen Frische-Kick. Selbstverständlich sind alle Funktionsteile, wie Rührbesen und Pürierstab, aus hochwertigem Cromargan®.

Spezifikationen

Art. Nr. 61.3024.5120
EAN 4211129128292
Marke WMF
Kollektion Lono
Artikelanzahl 1-teilig
Lieferumfang 1x Teedeckel, 1x Wasserkocherdeckel
Hauptmaterial Cromargan® Edelstahl Rostfrei 18/10
Materialeigenschaft mattiert
Nebenmaterial Glas, Schott DURAN
Produkteigenschaften Leicht zu reinigen und zu pflegen
Deckelart Edelstahldeckel
Länge (cm) 32
Breite (cm) 20
Höhe (cm) 23
Fassungsvermögen (in l) 1,7
Leistung (Watt) 3000
Spannung (V) 220-240
Frequenz (Hz) 50-60
Farbe edelstahl
Garantie 2 Jahre Garantie
Pflege Handwäsche
  • Bewertungen ansehen (11)
  • Ihre Bewertung abgeben

Bewertungen 11 item(s)

Bewertungen

Ein Gerät von höchster Qualität und Funktionalität.

Bin nun, rundum zufriedener, Besitzer des Wasser- und Teekochers „LONO 2 in 1“ von WMF. Die Materialien sowie die saubere Verarbeitung und Funktionalität sind einwandfrei, so wie man sie von WMF gewohnt ist. Von grossem Vorteil, so finde ich, ist die Möglichkeit dass man die werksseitige Programmierung nach eigenem Ermessen variieren kann. Sicherlich ist das Gerät nicht billig aber Qualität hat halt ihren Preis. Alles in Allem, ein gelungenes Gerät, dass ich, ohne jegliche Bedenken, weiter empfehlen kann. Ich bin, wie eingangs schon erwähnt, rundum zufrieden mit dem Gerät und bereue nicht, diese Anschaffung getätigt zu haben.
Mit frdl. Grüsse, Teafreak 007.

Great Theemaker

Excellent device to make Tea fast and tasty. Robust design, not the cheapest, but nice quality materials used, made with real glas and real metals. The functionality of the buttons is a bit weird and could have been made much easier, but once you know how it works, it's ok. Don't throw the manual away ;-)

schade das WMF nicht mehr für Qualität und Service steht

ich habe seit 2 Jahren einen Skyline und offensichtlich hat WMF den Pfad der Qualität verlassen. Wenn man das Vertrauen in eine marke bei einem Produkt verliert verliert man es in die ganze Marke. sorry aber ist keine Option

Nie wieder ohne.....

Dieser Tee- und Wasserkocher ist einfach mega toll. Für mich als leidenschaftliche Teetrinkerin erfüllt er seinen Zweck 200%.
Tolles Design, sehr einfache Handhabung, super zu Reinigen, keine lange Wartezeit und auch sehr leise.
Ich empfehle dieses tolle Gerät jedem der täglich Tee trinkt und nicht zusätzlich noch mehrere Teekannen rum stehen haben will.
Ich würde ihn immer wieder kaufen und der Preis ist gerechtfertigt für diese Qualität!!!

Edles Design mit Schwächen im Gebrauch

Nach ein paar Wochen Erfahrung mit dem neuerworbenen LONO-Teekocher habe ich leider ein paar Nachteile des schönen Gerätes erkannt:

1.
Für echte Teefreunde ist bekanntlich die Ziehzeit wichtig, sie beeinflusst – je nach Teesorte – den Geschmack deutlich. Auch bei exakter Einhaltung der maximalen Wasser-Füllhöhe kommt der Tee in der Aufkochphase bereits mit dem sprudelnden Teewasser in Kontakt, klar zu sehen und erkennbar an der beginnenden Verfärbung des Wassers. Bis der Kochvorgang beendet ist und der Start der einstellbaren Ziehzeit per Knopfdruck erfolgen kann, dauert es ... Deshalb „experimentiere“ ich derzeit, wie ich aus der ungewollten und einer verkürzten „richtigen Ziehzeit“ wieder zu dem Geschmacksergebnis komme, das zufriedenstellt.

Eine Abhilfe ist zwar möglich, wenn man/frau den Deckel-Teesieb-Einsatz erst nach dem Aufkochen des Wasser aufsetzt – und bis dahin den einfachen Deckel verwendet, der für den Gebrauch nur als Wasserkocher mitgeliefert wird.Aber der Tausch direkt nach dem Aufkochen ist nicht ungefährlich und auch nicht komfortabel bzw. sicher nicht im Sinn der Sache. – Für mich nicht akzeptabel.

2.
Das Ausgießen des fertigen Tees, mit noch aufgesetztem Deckel-Teesieb-Einsatz ist eher eine Kleckerei, weil beim Entleeren die erforderliche Luftmengenicht schnell genug einströmen kann. Der Ausgieß-Querschnitt ist nur dann ausreichend, wenn die Teesieb-Deckel-Mimik vorher abgenommen wird. Das aber erfordert den Gebrauch eines Topflappens o.ä., die Teile sind logischerweise „richtig heiß“.
„Kleckerfreies“ Ausgießen durch sehr vorsichtiges und aufmerksames Kippen des Teekochers ist zwar möglich aber nervig.Auch das wird mir auf Dauer nicht gefallen.

3.
Schließlich ist ein Austrocken des Glaszylinders für eine „ausgewachsene Männerhand“ schwierig bis unmöglich. Vermutlich wurde das Ganze in Asien designed, wo die Menschen bekanntlich kleinwüchsiger sind ...
Den Teekocher auf den Kopf gestellt stehen lassen, ist leider keine Lösung, weil die Restflüssigkeit nicht ablaufen kann. Damit ist für mich auch das Argument „leicht zu reinigen“ nicht wirklich zutreffend.

Fazit: Nicht ganz so perfekt, wie in der Produktbeschreibung versprochen und von anderen Kommentatoren dargestellt.

Edle Anmutung mit kleinen Schwächen

Meine anfängliche Begeisterung hat sich gelegt ... und im täglichen Gebrauch habe ich ein paar Nachteile des Konzepts und Design bemerkt:
1.
Auch bei Einhaltung der max. Füllhöhe ist es nicht möglich, dass der im Teebehälter eingefüllte Tee bis zum Absenken des Teesiebs, also bis zum Beginn der programmbaren Ziehzeit trocken bleibt. Das sprudelnde Kochwasser verhindert das. Damit haben Teefreunde, die auf die exkte Ziehzeit achten, ein echtes Problem. Die mögliche Abhilfe ist nicht komfortabel, denn sie bedeutet, dass man/frau die Teesieb-Deckel-Einheit erst nach dem Aufkochen des Wasser aufsetzt, während das Wasser sprudelt. (Nicht ungefährlich und für mich nicht akzeptabel.)
Momentan "experimentiere" ich mit der Ziehzeitvorgabe, um aus der Zeit von 'ungewolltem Wasserkontakt' und der nach dem Kochen gewünschten Ziehzeit meinen Tee geschmacklich wieder so zu bereiten, wie das bisher in alter Sitte möglich und üblich war.
2.
Das Ausgießen, mit noch aufgesetzter Deckel-Sieb-Einheit ist nicht optimal, es kann zu wenig Luft einströmen, um denn Tee sauber auszugießen.
Nimmt man / frau die Deckel-Sieb-Einheit ab, geht das nur mit einem Topflappen u.ä., um nicht mit der heißen Einheit in Kontakt zu kommen.
Auf Dauer für mich auch nicht zufriedenstellend.
3.
Schließlich lässt sich der Teekocher im Innern nur mühsam austrocknen, jedenfalls mit einer 'ausgewachsenen Männerhand' ...
(Wurde vielleicht in Asien desigend ...)

Super

Ein traumhafter Wasserkocher mit allen Funktionen und noch viel mehr die man sich wünschen kann

Top Produkt

Der Preis hatte mich sehr abgeschreckt, dennoch habe ich mich für den Kauf der Maschine entschieden und bin sehr zufrieden damit. Die Verarbeitung und das Material sind definitiv das Geld wert. Es Behälter ist aus hochwertigem Schottglas. Klare Kaufempfhelung

hoffentlich besser als der Skyline vario

Der Lono Tee- u. Wasserkocher ist bei mir noch ganz neu. Daher kann ich z.Zt. nur das Aussehen und die Funktionen beurteilen. Das Wichtigste ist aber leider die Produktqualität und daraus die Verlässlichkeit, dazu später.
Ich hatte vorher den WMF Wasserkocher Skyline vario, der seinerzeit genau so angepriesen wurde. Bei mir hielt er 3 Jahre, dann war er defekt (schaltete plötzlich nach 1-2 sec aus und heizte nicht mehr) und nach Auskunft von WMF nicht mehr reparabel. Man bot mir im Austausch ein Neugerät mit 30% Rabatt an. Allerdings nur aus dem WMF-Shop und da sind die gleichen Produkte ca. 20 -25 % teurer als bei anderen Internet-Händlern. Ich hatte aber kein Vertrauen mehr zu dem Produkt und wählte den Lono Tee- u. Wasserkocher. Wie der Glasbehälter nach mehreren Tee-Kochvorgängen aussieht (ähnlich wie unsere jetzige Teekanne?) und wie leicht er sich reinigen lässt, um darin wieder klares Wasser aufzukochen, dazu später mehr.

2 in 1

Wählbare Brühtemperaturen für die Tee-Funktion: 70, 80, 90 und 100°C. Das mit dem Deckel verbundene Teesieb wird durch Magnetismus in das erhitzte Wasser eingebracht und nach Ablauf der am Timer im Sockel individuell einstellbaren Ziehdauer wieder entfernt. Ein Piep-Ton weist auf die abgelaufene Brühzeit hin.
Natürlich kann man mit dem 2in1Kocher auch Wasser kochen :)

Sehr zufrieden

Gute verarbeitet und sieht edel aus. Man spart zeit, da der Tee gleich zeiehen kann, sobald das Wasser heiß ist und man hat nur ein Behälter. Was auch noch praktisch ist: man kann verschiedene Temperaturen auswählen und einstellen - perfekt für Grüntee. Eine Warmhaltefunktion hat er auch.

Alle (11) Bewertungen anzeigen

Schreiben Sie Ihre Bewertung

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
* Pflichtfelder
Tipps & Richtlinien zu Produktbewertungen
Weitere Produkte aus der Kollektion