Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden.

14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Presse

Siebträger-Vollautomat WMF espresso jetzt mit digitalen Lösungspaketen und neuen Komfortfunktionen

29.04.2019
Siebträger-Vollautomat WMF espresso jetzt mit digitalen Lösungspaketen und neuen Komfortfunktionen

Der Siebträger-Vollautomat WMF espresso symbolisiert italienisches Barista-Flair und höchste Kaffeequalität bei gleichzeitiger Prozesssicherheit wie kein zweiter. Diese einmalige Verbindung wird nun durch ein digitales Powerpaket weiter verstärkt: Ab sofort profitieren die Kunden des Geislinger Kaffeemaschinenherstellers auch bei der WMF espresso von den Technologie-Innovationen WMF CoffeeConnect und Dynamic Coffee Assist. Hinzu kommen zwei optionale, große Bohnenbehälter (je 1.100 Gramm) sowie ein optionaler zweiter Auto Steam auf der rechten Maschinenseite für ein Plus an Flexibilität.

Die konsequente Verbesserung von Kaffeequalität sowie deren Beständigkeit auf höchstem Niveau gehören zu den nachhaltigen Treibern in der Entwicklung neuer Lösungen. Deshalb bietet die WMF Group sowohl mit den Vollautomaten als auch mit dem Siebträger-Vollautomat WMF espresso maximale Prozesssicherheit und -stabilität für jedes Kaffeekonzept. Diese Kompetenz unterstreicht der Branchenprimus jetzt durch eine weitere Qualitätsoffensive für die WMF espresso. Mit der Integration von „WMF Dynamic Coffee Assist" steigt die Prozesssicherheit und -stabilität dank selbstregulierender Qualitätsregelkreise nochmals weiter an. Dank der digitalen Steuerungstechnologie überwacht die Maschine ihren Betrieb nun in Eigenregie und justiert im Bedarfsfall selbstständig ihre Einstellungen. Das Prinzip: Durch die Überwachung der Brühzeit erkennt das Assistenzsystem, ob eine automatische, elektrische Anpassung des Mahlgrades notwendig ist und führt diese durch.

Darüber hinaus bietet die WMF espresso jetzt die Anbindung an die telemetrische Lösung WMF CoffeeConnect als Standard. Durch sie entsteht eine digitale Umgebung, die zur standortübergreifenden Online-Überwachung von Kaffeequalität, Produktionsbereitschaft und Maschinenverfügbarkeit ebenso herangezogen wird wie zur intelligenten Adaption der täglichen Wartung oder der automatisierten, zentralen Beschaffung.

WMF espresso: Jeder kann ein Barista sein
Der Siebträger-Vollautomat WMF espresso steht für eine revolutionäre Art der Kaffeezubereitung. Jedem Anwender gelingt auf Anhieb ein Espresso und Café Crème in Barista-Qualität. Alle herkömmlicherweise manuellen Handgriffe laufen mit der WMF espresso vollautomatisch ab. Nur dort, wo es „zischen und dampfen" muss, arbeitet das Service-Personal noch immer in klassischer Manier. Auf diese Weise zeichnet sich die gesamte Kaffeezubereitung durch hohe Prozessstabilität und -geschwindigkeit aus. Zeit- und kostenaufwändige Schulungen gehören somit der Vergangenheit an. Der Anwender setzt den Siebträger in die Maschine ein, wählt das gewünschte Getränk – fertig. Das parallele Milchaufschäumen wird mit der WMF espresso ebenfalls zum Kinderspiel.

Neben einem traditionellen manuellen Dampfhahn verfügt die Maschine über den sogenannten „Auto Steam", um heiße Milch und Milchschaum in bis zu drei verschiedenen Konsistenzen automatisch zu produzieren. Ein zweiter Dampfhahn auf der rechten Maschinenseite ist ab sofort optional wählbar.

Bildanforderung
Bildmaterial finden Sie in unserem Medienportal http://press-n-relations.amid-pr.com (Suchbegriff „WMF_espresso_Update")

Weitere Informationen:
WMF Group GmbH
Corinna Lägeler
Corporate Communications
Eberhardstraße 35 – D-73309 Geislingen
Tel.: +49 73 31 25 8833 
Fax: +49 73 31 25 8061
corinna.laegeler@wmf.de - www.wmf.de 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
WMF Pressebüro
c/o Press’n’Relations GmbH
Monika Nyendick
Magirusstraße 33 – D-89077 Ulm
Tel.: +49 731 96287-30 – Fax: +49 731 96287-97
wmf@press-n-relations.de - www.press-n-relations.de

Über die WMF Group
Seit über 160 Jahren stehen die Marken der WMF Group für beste Koch-, Trink- und Esskultur. Jeden Tag verwenden mehrere 100 Millionen Menschen weltweit die Produkte von WMF, Silit und Kaiser zum Zubereiten, Kochen, Essen, Trinken und Backen bei sich zu Hause. Oder sie genießen Kaffeespezialitäten und Speisen, die mit den Produkten der Marken WMF, Schaerer und HEPP in der Gastronomie oder Hotellerie zubereitet werden. Es ist die Leidenschaft unserer Mitarbeiter, Menschen zusammenzubringen, sei es daheim, unterwegs oder im Bereich der gehobenen Gastronomie, um ihnen kostbare und köstliche gemeinsame Momente zu bescheren. Und das mit Produkten, die durch ihr ausgezeichnetes Design, perfekte Funktionalität und beste Qualität Freude auf ein kulinarisches Erlebnis machen. Unser Traditionsunternehmen wurde 1853 in Geislingen an der Steige gegründet und gehört seit Ende 2016 zum französischen Groupe SEB Konzern.



Download Presseinformation (PDF)





zurück