Information
WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung .
14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Presse

WMF Professional Coffee Machines auf der HOST 2019

07.10.2019
WMF Professional Coffee Machines auf der HOST 2019

host – international hospitality exhibition – 18. bis 22. Oktober 2019, Fiera Milano, Halle 22, Stand E28/G27

Die diesjährige HOST in Mailand steht bei WMF Professional Coffee Machines im Zeichen der neuen Markensignatur „Designed to Perform“. Fachbesucher erleben ganzheitliche Lösungen rund um das professionelle Kaffeegeschäft, die den Grad an technischer Leistungsstärke und Investitionssicherheit auf ein neues Niveau heben. Zu den funktionalen Highlights gehören unter anderem die optionalen Ausstattungs-Technologien „Chilled Coffee“ und „Fresh Filtered Coffee“ für verschiedene Vollautomaten-Modelle des Premiumherstellers. Im Hinblick auf betriebswirtschaftliche Mehrwerte zeigt WMF die aktuellen Neuerungen der Telemetrie-Lösung WMF CoffeeConnect. Diese dient einer stetig wachsenden Community als zentrale Grundlage zur kontinuierlichen Geschäftsoptimierung und dem Business Development. Für Abwechslung und Genuss sorgen zudem ein ausgiebiges Tasting rund um die Espresso-Spezialitäten des weiterentwickelten Siebträgerautomaten WMF espresso. Last but not least können sich die Fachbesucher über die umfangreichen Service- und Beratungsangebote des Global Service Netzwerks rund um WMF Professional Coffee Machines informieren.

Genuss soweit das Auge reicht
Kaffee-Exzellenz und konsequent hohe Kaffeequalität hautnah erleben – dieses Versprechen erwartet die Besucher der HOST an allen Demopunkten des WMF Messestands. Im Vordergrund stehen dabei zum einen die Baristakünste der WMF espresso. Im Rahmen individueller Verkostungen zeigt der Siebträgerautomat sein Können in den unterschiedlichsten Disziplinen espressobasierter Spezialitäten. Grundlage für den perfekten Espresso-Shot sind dabei die neuen Bordmittel der Maschine. Zu ihnen gehören vor allem die Echtzeit-Qualitätsüberwachung „Dynamic Coffee Assist“ sowie die Telemetrie-Lösung „WMF CoffeeConnect“.

Herausragende technische Performance
Ein Tasting der besonderen Art erwartet die Messebesucher zum anderen auch am Demopunkt der Kaffeevollautomaten WMF 5000 S+ und WMF 1500 S+ mit der Technologieoption „Fresh Filtered Coffee“. „Um höchste Flexibilität beim Produktangebot mit den Anforderungen an Wirtschaftlichkeit und Platzbedarf in Einklang zu bringen, hat WMF die innovative Technologie Fresh Filtered Coffee eingeführt, bei der mit einer Kaffeemaschine sowohl verschiedene Kaffeespezialitäten als auch köstlich gefilterter Kaffee in einer Maschine zubereitet werden können. Somit haben wir für unsere Kunden die perfekte Lösung im Portfolio“, so Viola Linke, Vice President Global Marketing Professional Coffee Machines, WMF Group GmbH. Leckere Kaffee-Erfrischung finden die Messegäste am Demopunkt von „WMF Chilled Coffee“. Dank der neuen Technologie für die vollautomatische Produktion von gekühltem Kaffee, können Gastronomen eine breite Palette feinster Spezialitätenrezepte anbieten – sei es mit bzw. ohne Milch oder auch mit individueller Sirupbeigabe. Inspirationen dazu gibt es zur täglichen Cocktail-Stunde mit den Kreationen „Chilled Gin Tonic“ oder die „Almond Latte“.

Bildanforderung
Bildmaterial finden Sie in unserem Medienportal http://press-n-relations.amid-pr.com (Suchbegriff „WMF_host_2019“).

Weitere Informationen:
WMF Group GmbH
Eva Gold
Senior Manager Global Brand & Communications
GBU Professional Coffee Machines
Eberhardstraße 35 – D-73312 Geislingen
Tel.: +49 73 31 25 8589
EGold@wmf.com - www.wmf.com

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
WMF Pressebüro
c/o Press’n’Relations GmbH
Monika Nyendick
Magirusstraße 33 – D-89077 Ulm
Tel.: +49 731 96287-30
wmf@press-n-relations.de
www.press-n-relations.de

Über die WMF Group
Seit über 160 Jahren ist WMF dem perfekten Dreiklang aus Design, Funktionalität und Qualität verpflichtet. Im Geschäftsbereich Professional Coffee Machines (PCM) nimmt das süddeutsche Unternehmen weltweit eine marktführende Stellung ein. Mit dem Ziel, stets die erste Wahl für professionelle Kaffeelösungen rund um den Globus zu sein, verbindet das Qualitätssiegel „Made in Germany“ Premium-Produkte und Innovationskraft mit höchster Leistungsstärke und Zuverlässigkeit.

Im Zentrum des WMF PCM-Lösungsportfolios steht eine klare Botschaft: Designed to Perform. So liefert die Business Unit aus Geislingen an der Steige für jedes Geschäftsmodell im Kaffeebereich das passende Konzept – von leistungsstarken Spezialitäten-Vollautomaten über Filtermaschinen bis hin zu Siebträger-Vollautomaten und innovativen Digitalisierungskonzepten. Darüber hinaus profitieren Kunden national wie international von einer hohen Beratungs- und Servicequalität. Grundlage dafür ist die größte unternehmenseigene Serviceorganisation für professionelle Kaffeemaschinen in Europa. Durch regelmäßige Schulungen in den WMF Schulungszentren wird gewährleistet, dass dieses Know-how kontinuierlich an das gesamte globale Servicenetzwerk von WMF weitergegeben wird.

Seit Ende 2016 gehört die WMF Group zum französischen Groupe SEB Konzern. Im Zuge dessen wurden jüngst alle B2B-Marken der Gruppe unter dem Dach „SEB PROFESSIONAL“ gebündelt. Neben WMF PCM gehören dazu die Kaffeemaschinenmarken Schaerer und Wilbur Curtis sowie der Geschäftsbereich Professional Hotel Equipment mit den Marken WMF Professional und HEPP.

 



Download Presseinformation (PDF)





zurück