Information

Presse

Marten van der Mei übernimmt die Verantwortung des Hotelgeschäfts der WMF Group

11.05.2020
Marten van der Mei übernimmt die Verantwortung des Hotelgeschäfts der WMF Group

Geislingen/Steige – Mit Wirkung zum 16. Mai übernimmt Marten van der Mei (50) die Führung der Global Business Unit Hotel und damit die Aufgabe des Geschäftsführers der proHeq GmbH. Van der Mei ist bereits seit 2015 Teil der WMF Group und trägt als Vice President im Bereich Professional Coffee Machines die Verantwortung für die D-A-CH Region. Die Leitung der Global Business Unit Hotel wird er zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernehmen.

„Wir freuen uns, mit Marten van der Mei einen Experten aus dem B2B-Bereich für diese Aufgabe gewonnen zu haben. Er wird uns dabei unterstützen, unser globales Hotelgeschäft als Teil des Professional Business markenübergreifend auszubauen und zu stärken“, sagt Johan Van Riet, President Global Professional Coffee Machines Business und gesamtverantwortlich für SEB Professional.

Marten van der Mei hat einen großen Teil seiner beruflichen Laufbahn bei Bauknecht Hausgeräte GmbH/Whirlpool Cooperation verbracht, wo er verschiedene Station im Bereich Vertrieb, Marketing und Produktmanagement durchlief und zuletzt als Mitglied der Geschäftsführung das gesamte Deutschlandgeschäft verantwortete.

Damit folgt Marten van der Mei auf Laurent Turmes (54), den bisherigen President Global Business Unit, der die WMF Group zum 15. Mai verlässt, um sich neuen Herausforderungen außerhalb des Unternehmens zu stellen.

„Ich danke Laurent Turmes für sein Engagement bei der WMF Group und seinen erfolgreichen Beitrag zur Weiterentwicklung der Global Business Unit Hotel. Für seine private und berufliche Zukunft wünsche ich ihm alles Gute“, sagt Van Riet.

 

Über die WMF Group

Seit über 165 Jahren stehen die Marken der WMF Group für beste Koch-, Trink- und Esskultur. Jeden Tag verwenden mehrere 100 Millionen Menschen weltweit die Produkte von WMF, Silit und Kaiser zum Zubereiten, Kochen, Essen, Trinken und Backen bei sich zu Hause. Oder sie genießen Kaffeespezialitäten und Speisen, die mit den Produkten der Marken WMF, Schaerer, Curtis und Hepp in der Gastronomie oder Hotellerie zubereitet werden. Es ist die Leidenschaft unserer Mitarbeiter, Menschen zusammenzubringen, sei es daheim, unterwegs oder im Bereich der gehobenen Gastronomie, um ihnen kostbare und köstliche gemeinsame Momente zu bescheren. Und das mit Produkten, die durch ihr ausgezeichnetes Design, perfekte Funktionalität und beste Qualität Freude auf ein kulinarisches Erlebnis machen. Unser Traditionsunternehmen wurde 1853 in Geislingen an der Steige gegründet und gehört seit Ende 2016 zum französischen Groupe SEB Konzern.

 

Ansprechpartner Unternehmen:

WMF Group

Corinna Lägeler
Leitung Unternehmenskommunikation
Telefon +49 7331 25 8597
media@wmf.com

Download Presseinformation

zurück