Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

Presse

Werbekraft fürs Weihnachtsgeschäft

09.11.2017
Werbekraft fürs Weihnachtsgeschäft
Geballte Werbe-Kraft für das Weihnachtsgeschäft:

Bundesweite Beihefterkampagne im Herbst und zu Weihnachten

Mit zwei bundesweiten Beihefterkampagnen in der Publikumspresse startet die Elektrokleingerätesparte der WMF Group mit voller Kraft in den Herbst und ins Weihnachtsgeschäft. So gibt es einen zwölfseitigen Beihefter zur aktiven Endverbraucherwerbung speziell mit Elektrokleingeräten sowie zwei Kleingeräte-Sonderseiten im WMF Weihnachts-Beihefter. Beide Aktionen stehen unter dem Motto „Bring festliche Stimmung ins Haus. Immer stilvoll, immer mit Geschmack.“ Sie bewerben prominent die WMF IFA Neuheiten sowie ausgewählte Produkte für den selbstgemachten Genuss rund um die festliche Jahreszeit. Dabei geht es um die Themen Weihnachtsbäckerei, festliches Schlemmen und Genuss in der besinnlichen Zeit, Gemütlichkeit drinnen mit heißen Getränken, große und kleine Geschenke sowie frische Energie. Alles jeweils emotional in Szene gesetzt mit den dafür prädestinierten WMF Geräten. Selbstverständlich nehmen die Produkt-Highlights wie die WMF KÜCHENminis® der IV. Generation, die Profi Plus Küchenmaschine und die WMF KÜCHENminis® Küchenmaschine One for All sowie WMF AMBIENT Kräuter @home einen besonderen Platz ein. Die umfangreiche Kampagne startet Anfang November 2017 und läuft bis Jahresende. Sie unterstützt damit wirkungsvoll das verkaufsstarke Saison-/Weihnachtsgeschäft.

Die Beihefter werden den Magazinen Stern, Freundin, Living at Home, Barbara, Für Sie, kochen & genießen, EatSmarter, Foodboom, essen & trinken, SZ Magazin Essen & Trinken, Beef!, Der Feinschmecker, Schöner Wohnen, Salon, Focus, das schmeckt!, Meine Familie & Ich, Lust auf Genuss, Brigitte, Gala, falstaff, Chefkoch und Der Spiegel beigeheftet. Die Heftauswahl orientiert sich an den WMF Kernzielgruppen, den reichweitenstarken Auflagen und der Affinität der Leser zu den Themen Genuss, Essen, Kochen und Trinken. Mit der Kampagne erreicht WMF über 31 Millionen Kontakte in der relevanten Zielgruppe. Die Beihefter können zudem vom Handel als unterstützendes POS Material eingesetzt werden. Sie sind über den Vertriebsaußendienst der Elektrokleingerätesparte der WMF Group verfügbar. „Nach unserem sehr erfolgreichen IFA-Auftritt mit einem herausragenden Feedback auf die Produktneuheiten sowie einem dynamischen Orderverhalten sind die Beihefter eine wirkungsvolle und inzwischen bewährte Handelsunterstützung. Damit lenken wir die Aufmerksamkeit der Endverbraucher auf unsere innovativen und vielseitigen Produkte und sorgen so für Kundenfrequenz im Fachhandel“, erklärt Andrea Bender, Leitung Marketing, Produktmanagement und Technik der Elektrokleingerätesparte der WMF Group.

Download attached document

zurück