Information
14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Presse

WMF Professional und HEPP präsentieren PVD Black

15.09.2021
WMF Professional und HEPP präsentieren PVD Black

Keine andere Farbe symbolisiert Würde, Eleganz und feierlichen Charakter so eindrucksvoll wie die dunkelste unter ihnen: Schwarz. Hoteliers und Gastronomen haben nun die Möglichkeit, mit drei verschiedenen Besteckmodellen von WMF Professional und HEPP in dieser aufregenden Coleur ihre Gäste auf eine ganz besondere Weise zu faszinieren. Dabei müssen sie keine langen Wartezeiten in Kauf nehmen, denn die Neuheiten befinden sich im permanenten Lagerbestand und sind daher zeitnah verfügbar. Erhältlich in Schwarz sind die Kollektionen SARA von WMF Professional sowie PROFILE und CHIPPENDALE von HEPP – CHIPPENDALE beeindruckt neben der PVD-Beschichtung in schwarz zusätzlich mit der Oberflächenbehandlung „stonewashed“.

Mit PVD-Beschichtungen in den Farben Kupfer, Gold, Anthrazit und Hellgold bringt proHeq seit geraumer Zeit eine neue Dynamik in die individuelle und eindrucksvolle Tischgestaltung. Mit der jüngst vorgestellten Nuance in tiefem Schwarz setzt der Premiumausstatter nun einen weiteren außergewöhnlichen Akzent. Dazu trägt auch die Auswahl der Besteck-Kollektionen bei, die sich mit einem besonders noblen Erscheinungsbild präsentieren: SARA ist selbst noch ein junges Mitglied der WMF-Familie. Vor wenigen Monaten wurde dieses Modell unter dem Motto „THE NEW EASY“ vorgestellt und begeisterte vom ersten Moment mit einer klassischen Formsprache. Die traditionelle Rundstielform verbunden mit einer klaren Linienführung wirkt durch das dunkle Schwarz noch harmonischer, sodass SARA jedes Tischarrangement mit ihren Akzenten vervollständigt.

Bekanntes neu interpretiert
Sehr viel sachlicher und strenger in seiner geometrischen Form ist die bekannte Kollektion PROFILE von HEPP. Der prägnante Ausdruck von Wertigkeit und Sachlichkeit tritt durch die schwarze Farbgebung deutlich konzentrierter in Erscheinung. Das Design-Statement von PROFILE wird dadurch auf höchst spannende Weise unterstrichen. Ein ganz besonderer Eyecatcher auf der edlen Tafel ist CHIPPENDALE seit vielen Jahren auch ganz ohne PVD-Beschichtung. In schwarz und behandelt mit dem „Stone-Washing-Verfahren“ wird aus dem Modell ein wahrlich prunkvoller Begleiter, der in der traditionellen Gastronomie völlig neuartige avantgardistische Akzente setzt. Die Behandlung mit Schleifkörpern macht aus jedem Besteckteil ein Unikat in Vintage-Optik, während die PVD-Beschichtung in Schwarz die hochwertige Verarbeitung und ehrwürdige Liniendesign der beliebten HEPP-Serie signifikant betont.

Bildanforderung
Bildmaterial finden Sie zum Download in unserem Medienportal https://press-n-relations.amid-pr.com unter dem Suchbegriff „PVD Black“.

Weitere Informationen:
proHeq GmbH
Carl-Benz-Str. 10 – 75217 Birkenfeld
Tel.: +49 7231 4885-0
Fax: +49 7231 4885-83
[email protected] – www.proheq.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
WMF Pressebüro
c/o Press’n’Relations GmbH
Désirée Müller und Monika Nyendick
Magirusstraße 33 – D-89077 Ulm
Tel. +49 731 96287-32
Fax +49 731 96287-97
[email protected]
www.press-n-relations.de 

Über proHeq
Die proHeq GmbH ist ein global agierender Premium-Ausstatter für Gastronomie, Hotellerie, Airlines und Systemgastronomie. Als Tochterunternehmen der WMF zählt sie zu den bedeutendsten Spezialisten für professionelles Hotel Equipment. Unter dem Dach der Gesellschaft proHeq sind zum einen HEPP sowie WMF Professional vereint – beide Marken agieren jedoch eigenständig am Markt und verfügen daher über differenzierte Markenstrategien sowie Vertriebsstrukturen. Seit Ende 2016 gehört die proHeq GmbH zum französischen Konzern Groupe SEB.

Über WMF
WMF, kurz für Württembergische Metallwarenfabrik, ist ein führender Premiumanbieter für Haushaltsprodukte, professionelle Kaffeemaschinen und Hotelequipment. WMF steht für Innovation aus Tradition und überzeugt mit Entwicklung und Design „Made in Germany“.
Unter den Marken WMF, Silit und Kaiser bietet das Unternehmen Produkte zum Zubereiten, Kochen, Essen, Trinken und Backen für den Gebrauch zu Hause. Geschäftskund*innen, insbesondere aus Gastronomie und Hotellerie, stehen Produktsortimente rund um die Kaffeezubereitung sowie für den gedeckten Tisch und das Buffet unter den Marken WMF, Schaerer, Curtis und Hepp zur Verfügung.
WMF ist mit seinen Produkten in über 120 Ländern vertreten und hat mehr als 6000 Mitarbeiter*innen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch im restlichen Europa sowie weltweit z.B. in China betreibt WMF insgesamt rund 350 eigene Shops. Das Unternehmen wurde 1853 in Geislingen an der Steige gegründet und gehört seit Ende 2016 zum französischen Groupe SEB Konzern.

Weitere Informationen unter www.wmf.com



Download Presseinformation (PDF)





zurück