Information
14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

BBQ-Baguette à la française

mit Belag aus gegrillten Steakstreifen, Roquefort und gegrillten Aprikosen


für 4 Personen

Drucken

BBQ-Baguette à la française

Zutaten:

  • 4 Rindersteaks aus dem Rücken (z. B. Rumpsteak; à ca. 150 – 180 g)
  • oder
  • 600 – 700 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 - 6 frische Aprikosen
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 EL hoch erhitzbares Öl
  • 1 EL gehackte frische Rosmarinnadeln
  • 2 TL brauner Zucker
  • etwas Blattsalate (z.B. Mini-Rote-Bete-Blättchen
  • 4 Stück Baguettebrot (à ca. 18 - 20 cm)
  • 6-8 EL g Meersalz-Butter
  • 150 g Roquefort
  • nach Belieben Chiliflocken

Zubereitung

Fleisch auf Zimmertemperatur temperieren. Aprikosen ggf. überbrühen, abschrecken, abziehen, halbieren und entsteinen. Grillpfanne hoch erhitzen.

Das Fleisch trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 4 EL Öl bestreichen. In der heißen Pfanne von beiden Seiten bzw. rundherum kräftig angrillen. Dann die Temperatur reduzieren. Steaks bis zu einer Kerntemperatur von ca. 65 °C, Hähnchenbrust bis zu ca. 72 – 75 °C fertig grillen. Fleisch aus der Pfanne nehmen, zugedeckt noch kurz ruhen lassen.

Währenddessen Salat verlesen, waschen und trocken schleudern. Baguette waagerecht aufschneiden, beide Hälften mit Butter bestreichen. Untere Hälften mit Salat belegen.

Fleisch aufschneiden, auf den Baguettes verteilen. Die heißen Aprikosenhälften darauf verteilen. Käse zerbröckeln und überstreuen, mit Chilifl ocken bestreuen. Baguette-Oberhälften auflegen und servieren.


Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (plus ggf. Temperierzeit)

Rezept für 4 Person



Passend zum Rezept