Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt
Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 - garantierte Lieferung bis Weihnachten

Bicolor-Bananen-Schoko-Kuchen mit Macadamianuss-Kernen


Zutaten (für Inspiration Bundform geschwungen, 25 cm / 18–20 Stücke):

Drucken

Bicolor-Bananen-Schoko-Kuchen mit Macadamianuss-Kernen

Zutaten


Für den Rührteig:

2 Bananen (ca. 200 g Fruchtfleisch)
250 g weiche Margarine (alternativ: Butter)
250 g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanille-Zucker
1 Prise Salz
4 Eier (Größe M)
400 g Weizenmehl (Type 405)
100 g gemahlene Macadamianuss-Kerne (alternativ: Haselnuss-Kerne)
4 gestrichene TL Backpulver
1 Päckchen Backpulver
150 ml Milch
30 g

Kakaopulver, schwach entölt


Für den Macadamia-Krokant (nach Belieben):

 

25 g fein gehackte Macadamianuss-Kerne (alternativ: Haselnuss-Kerne)
1 gestr. EL Zucker


Für den Guss (nach Belieben):

 

75 g Puderzucker
2-3 EL Wasser
etwas korallenfarbende Lebensmittelfarbe

Backform und Backhelfer:

KAISER Bundform geschwungen

WMF Teigschaber Profi Plus, 26 cm


Außerdem

Fett (z.B. weiche Margarine, Butter oder Butterschmalz) und etwas Mehl für die Bundform


Zubereitung

1. Backofen auf 170 °C (Umluft 150 °C) vorheizen. KAISER Inspiration Bundform geschwungen fetten und dünn mit Mehl ausstreuen


2. Für den RührteigBananen-Fruchtfleisch mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Hälfte des Bananen-Fruchtfleisches, Margarine, 175 g Zucker, Vanille-Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine 5 Minuten auf höchster Stufe cremig weiß rühren. Eier nacheinander etwa ½ Minute auf höchster Stufe einrühren. Mehl, Macadamianuss-Kerne und Backpulver mischen und zusammen mit 125 ml Milch kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Ca. 750 g Teig abfüllen. Restlichen Teig mit restlichem Zucker, Kakao, restlichem Bananen-Fruchtfleisch und restlicher Milch verrühren. Den hellen und dunklen Teig esslöffelweise abwechselnd in die Form füllen. Kuchen auf zweiter Schiene von unten 50 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen und ggf. noch weitere 5–10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter mindestens 90 Minuten abkühlen lassen. Anschließend auf eine Kuchenplatte stürzen.


3. Für den Makadamia-Krokant

Macadamianuss-Kerne und Zucker in einer beschichteten Pfanne auf höchster Stufe unter ständigem Rühren goldbraun karamellisieren lassen. Anschließend zum Abkühlen auf einen Teller geben.


4. Für den Guss

Puderzucker in einer Schüssel mit einem kleinen Schneebesen nach und nach mit Wasser zu einem zähflüssigen Guss verrühren. Lebensmittelfarbe bis zum gewünschte Farbton einrühren. Guss mit einem Esslöffel in die Einkerbungen des Kuchens geben, sodass er darin herunterläuft und auf die Kuchenplatte tropft. Macadamia-Krokant in der unteren Hälfte des Kuchens in den Guss drücken. Guss mindestens 60 Minuten trocknen lassen.


Tipp:Verwenden Sie geröstete und gesalzene Macadamianuss-Kerne aus der Snackabteilung, sie verleihen dem Kuchen noch mehr Aroma. Sie können sie für den Teig mit einer Nussmühle mahlen und für den Krokant mit einem Blitzhacker oder Messer hacken.



Schwierigkeitsindex (1 leicht – 5 schwierig): 2-3


Zubereitungszeit:

Arbeitszeit: ca. 50 Minuten

Gesamtzeit: ca. 100–110 Minuten, plus mindestens 90 Minuten Abkühl- und Ruhezeit nach dem Backen und mindestens 60 Minuten Ruhezeit für den Guss


Durchschnittliche Nährwerte pro Stück ca. 75 g (bei 20 Stücken):

Energie 1.272 kJ (304 kcal); 4,5 g EW; 34,4 g KH; 16,5 g Fett; 1,9 g Ballaststoffe; 45 mg Cholesterin; 2,9 BE

 


Backform und Backhelfer