Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt
Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 - garantierte Lieferung bis Weihnachten

Brownies

So verführerisch Schokoladig kann es auch werden, wenn der Ofen kalt bleibt


für 4 Personen ⋅ Zubereitungszeit 30min.

Drucken

Brownies

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 100 g Zartbitterschokolade (mindestens 50 % Kakaoanteil)
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder 1 TL Vanille extrakt
  • 75g Mehl (gesiebt)
  • Garnitur: Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

1. Die Butter in einem Topf langsam schmelzen. Ein wenig davon verwenden, um den geschlossenen Schnellkochtopf-Einsatz zu buttern. Die Schokolade grob zerkleinern und ebenfalls in der warmen Butter schmelzen.


2. Zucker, Eier, eine Prise Salz, Vanillezucker und Mehl zur flüssigen Schokoladen-Butter mischen und so lange vorsichtig rühren, bis sich alles zu einer Masse verbunden hat. Die Masse in den gefetteten Einsatz füllen.


3. 300 ml Wasser in den Schnelltopf füllen, den Einsatz auf dem Steg im Topf platzieren. Deckel aufsetzen, Topf auf Kochstufe 2 stellen und den Kuchen 7 Minuten kochen. Topf vom Herd nehmen und warten, bis sich der Druck von allein abgebaut hat.


4. Topf öffnen, Kuchen im Einsatz herausnehmen, abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestreut servieren.