Information
14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Crème brulée aus Weichkäse


für 4 Personen

Drucken

Crème brulée aus Weichkäse

Für die Crème brulée:

  • 600 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 6 Eigelb
  • 100 g Weichkäse, z.B. Le Rustique „cremig-würzig“
  • 20 g brauner Zucker zum Karamellisieren
  • Salz & Pfeffer
  • Nach Geschmack: Lavendel zum Garnieren

  • Für das Chutney:

    • 150 g Ananas gewürfelt
    • Chili oder Chiliflocken
    • 50 g Zucker
    • 100 ml Weißweinessig

Zubereitung

Milch wärmen, „Le Rustique cremig-würzig“ klein schneiden und in der Milch zergehen lassen, Sahne dazugeben. Diese Mischung auf die Eigelbe geben, mit Salz und Pfeffer würzen und rühren. In hitzebeständige Schälchen abfüllen und bei 90 °C 60 Minuten im Backofen garen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Im letzten Moment mit braunem Zucker und einem kleinen Gasbrenner karamellisieren. Wer mag, kann die Crème mit Lavendelblüten garnieren.

Ananas würfeln (0,5 cm), Zucker karamellisieren und mit dem Essig ablöschen, Ananas und Chili dazugeben. Langsam einkochen lassen, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist, und das Chutney in Marmeladengläser abfüllen.


Zubereitungszeit: ca. 75 Minuten


Passend zum Rezept