Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

Kauf auf Rechnung Kostenloser Versand ab 49€ Kostenlose Retouren Schnelle & sichere Lieferung mit DHL

Erdbeer-Joghurtkuchen mit rosa Icing (Süßer Vulkan)


Zutaten (für 1 Bundform 22 cm/ 18 Stücke)

Drucken

Erdbeer-Joghurtkuchen mit rosa Icing

Zutaten

Für den Joghurtkuchen-Teig:

150 g Erdbeer-Joghurt-Schokolade, z.B. von Ritter Sport
300 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
220 mlneutrales Öl
225 gZucker
1 Päckchen Bourbon-Vanille-Zucker
½ gestr. TLSalz
5Eier (Größe M)
500 g Weizenmehl (Type 405)
4 gestr. TL (12 g)Backpulver
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone


Für das rosa Icing:

375-400 g Puderzucker
2Eiweiß (Größe M)
einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe
etwas Zitronensaft

Für die Garnitur (nach Belieben):

10-20 gblaue Zuckerwatte
1 TL bunte Mini-Zuckerherzen
50-75 g bunte Mini-Marshmallows
1 ELkleine blaue Zuckerperlen


Backform und Backhelfer:

KAISER Bundform 22 cm „pastel green“

KAISER Teigschaber 30 cm

KAISER Einwegspritzbeutel (alternativ: 1 gerader Gefrierbeutel (3 l))


Außerdem:

Fett (z.B. weiche Margarine, Butter oder Butterschmalz) und etwas Mehl für die Form


Zubereitung

1. Backofen auf 170 °C (Umluft 150 °C) vorheizen. KAISER Bundform fetten und dünn mit Mehl ausstreuen.


2. Für den Joghurtkuchen-Teig Erdbeer-Joghurt-Schokolade 0,5 bis 1 cm groß würfeln. Joghurt, Öl, Zucker, Vanille-Zucker, Salz, Eier, Zitronenabrieb, Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel geben. Erst kurz auf kleiner dann auf höchster Stufe 1 Minute gut verrühren. Gewürfelte Schokolade mit Hilfe eines KAISER Teig-schabers unterheben. Teig in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Kuchen auf zweiter Schiene von unten etwa 60-65 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter 60 Minuten abkühlen lassen. Anschließend auf eine Kuchenplatte stützen und mindestens weitere 60 Minuten abkühlen lassen.


3. Für das rosa Icing 375 g Puderzucker und Eiweiß in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine 3-5 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen, bis eine weiße standfeste Masse einsteht (falls die Masse noch zu weich sein sollte, restlichen Puderzucker nach und nach einrühren). Lebensmittelfarbe tropfenweise einrühren bis die Icing-Masse rosa eingefärbt ist. Knapp dreiviertel der Masse in einen KAISER Einwegspritzbeutel füllen und verschließen. Rest mit einigen Tropfen Zitronensaft zu einem zähflüssigen Guss verrühren und den Kuchen damit überziehen. Sobald der Icing-Guss trocken ist (ca. 1-2 Stunden), Spritzbeutel mit der festen Icing-Masse leicht einkürzen. Kuchen vertikal mit ca. 0,5 cm breiten Icing-Würsten verzieren. Icing mindestens 2 Stunden (besser über Nacht) trocknen lassen.


4. Für die Garnitur (nach Belieben) blaue Zuckerwatte in die Mitte stecken und mit Zuckerherzen bestreuen. Marshmallows und Zuckerperlen rund um den Kuchen verteilen.



Schwierigkeitsindex (1 leicht – 5 schwierig): 3


Zubereitungszeit:

Arbeitszeit: ca. 45 Minuten

Gesamtzeit: ca. 105-110 Minuten, plus mindestens 2 Stunden Ruhezeit nach dem Backen und insgesamt mindestens 3-4 Stunden Trocknungszeit für das Icing.


Durchschnittliche Nährwerte pro Stück ca. 105 g (bei 18 Stücken, ohne Garnitur):
Energie 1753 kJ (419 kcal); 6,2 g EW; 59,8 g KH; 17,0 g Fett; 1,0 g Ballaststoffe; 64 mg Cholesterin; 5,0 BE