Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

Erdnuss-Kokos-Kuchen mit Himbeer-Frischkäse-Frosting


Zutaten (für 1 Königskuchenform 30 cm / 16-18 Stücke):

Drucken

Erdnuss-Kokos-Kuchen mit Himbeer-Frischkäse-Frosting

Für den Erdnuss-Kokos-Rührteig:

75 g gesalzene Erdnusskerne (aus der Snackabteilung)
200 g weiche Margarine (alternativ: Butter)
175 g Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanille-Zucker
1 Prise Salz
4 Eier (Größe M)
300 g Weizenmehl
50 g Kokosraspel
12 g Backpulver
75 ml Milch
1x abgeriebene Schale und Saft von einer
unbehandelten Limette


Für die Brushstroke-Garnitur (nach Belieben):

300 g weiße Kouvertüre
3 verschieden Lebensmittelfarben, z.B. rose,
dunkelrot und petrol
1 El Zucker-Konfetti


Für die Füllung und das Himbeer-Frischkäse-Frosting:

120 g Himbeer-Gelee
150 g weiße Kuvertüre
150 g Doppelrahm-Frischkäse
ggf. rote Lebensmittelfarbe


Backform und Backhelfer:

KAISER Königskuchenform 30 cm

KAISER Teigschaber 25 cm


Außerdem:

Fett (z.B. weiche Margarine, Butter oder Butterschmalz)

3 Bögen Backpapier


Zubereitung

1. Backofen auf 170 °C (Umluft 150 °C) vorheizen. KAISER Königskuchenform fetten.


2. Für den Erdnuss-Kokos-Rührteig Erdnusskerne grob hacken. Margarine, Zucker, Vanille-Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine 5 Min. auf höchster Stufe cremig weiß rühren. Eier nacheinander etwa ½ Minute auf höchster Stufe einrühren. Mehl, Erdnüsse, Kokosraspel, Backpulver und Limettenabrieb (Limettensaft für die Füllung zurückstellen) mischen, in 2 Portionen zusammen mit der Milch kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig mit Hilfe eines KAISER Flexo Teigschaber in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Kuchen auf mittlerer Schiene etwa 50-55 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter 1 Stunde abkühlen lassen. Kuchen aus der Form stützen, wenden, auf eine Kuchenplatte legen und bestenfalls 8 Stunden ruhen lassen.


3. Für die Brushstroke-Garnitur Kuvertüre grob hacken, 2/3 davon über einem Wasserbad (siehe Tipp) schmelzen. Schüssel vom Wasserbad nehmen, restliche Kuvertüre zugeben und schmelzen lassen. Kuvertüre in 3 Schälchen portionieren und mit Lebensmittelfarben verschieden einfärben. Jede Sorte mit einem Esslöffel in 8-9 Portionen auf einem Bogen Backpapier verteilen und mit der Esslöffelrückseite wie einen Pinselstrich ca. 9-10 cm lang und 3,5 cm breit ausstreichen. An einem kühlen Ort trocknen lassen.


4. Für die Füllung und das Himbeer-Frischkäse-Frosting Kuchen horizontal halbieren. Oberteil mit der Schnittfläche nach oben bei Seite legen und mit 3 EL Limettensaft beträufeln. 100 g Himbeer-Gelee verrühren und auf dem Unterteil verteilen. Oberteil mit der Schnittfläche nach unten aufsetzen. Kuvertüre hacken. 2/3 davon über einem Wasserbad (siehe Tipp) schmelzen. Schüssel vom Wasserbad nehmen, restliche Kuvertüre zugeben und schmelzen lassen. Frischkäse in eine Schüssel geben und mit der lauwarmen Kuvertüre verrühren. 2/3 auf den Kuchen geben. Rest mit restlichem Himbeergelee und ggf. etwas roter Lebensmittelfarbe einfärben. Erst unteren Rand des Kuchens bis zur Hälfte mit Himbeer-Frosting dann oberen Rand und Oberfläche mit hellem Frosting bestreichen. Kuchen 1 Stunde kalt stellen. Brushstroke-Garnitur wie auf dem Foto aufstecken. Kuchen mit Zucker-Konfetti bestreuen.


Küchentipp „Wasserbad“: Ein Wasserbad besteht aus einem Topf mit Wasser und einer Edelstahl Schüssel, die das Wasser nicht berührt. Bevor die Schüssel auf das Wasserbad gesetzt wird, das Wasser aufkochen und von der Herdplatte ziehen.


 


Schwierigkeitsindex (1 leicht – 5 schwierig): 3-4


Zubereitungszeit:

Arbeitszeit: ca. 70 Minuten

Gesamtzeit: ca. 150 Minuten, plus 9 Stunden nach dem Backen und 1 Stunde nach Fertigstellung


Durchschnittliche Nährwerte pro Stück ca. 90 g (bei 16 Stücken):

Energie 1958 kJ (468 kcal); 7,7 g EW; 47,1 g KH; 27,6 g Fett; 1,4 g Ballaststoffe; 68 mg Cholesterin; 3,9 BE

 


Backform und Backhelfer