Information
14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Garnelen im Prosecco-Teig mit Mango-Gurken-Salsa


für 4 Personen

Drucken

Garnelen im Prosecco-Teig mit Mango-Gurken-Salsa
  • 40 mittelgroße Garnelen, vorbereitet TK

Zum Marinieren:

  • jew. 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 2TL Zitronensaft
  • Zitronenabrieb von einer halben Zitrone
  • 1 TL Worcestersauce
  • Zum Ausbacken:

  • 100 g Mehl
  • 150 ml Prosecco oder Sekt
  • jew. 1 Eigelb & Eiklar
  • jew. 1 Prise Salz & Pfeffer
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 750-1000 ml Sonnenblumenöl
  • Küchenkrepp
  • Holz- oder Metallspieße
  • Zum Dekorieren: frischer Dill
  • Für die Salsa

  • 1 reife aromatische Mango
  • 1 mittelgroße Gurke
  • 1 Handvoll halbierte Macadamianüsse/Mandeln/Haselnüsse
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2 TL Sherryessig
  • 2 TL Orangengelee

Zubereitung

Garnelen in einer Schüssel auftauen lassen. Wenn sie fast aufgetaut sind, Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb, Zitronensaft und Worcestersauce zugeben. Die Garnelen mindestens 30 Minuten marinieren.

Mehl mit Prosecco, Eigelb, Salz, Backpulver, etwas Pfeffer, wenig Paprika gut verrühren. Eiklar mit etwas Salz steif schlagen und unter die Mehlmischung ziehen.

Einen Topf mit Öl erhitzen, das Öl sollte mindestens 175 – 180 °C haben. Die Garnelen in den Ausbackteig tauchen und im Öl schwimmend ausbacken. Die Garnelen immer in kleinen Portionen ausbacken, dann auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Auf Spieße stecken und mit etwas Dill dekorieren.

Gurke schälen und das weiche Innere auskratzen und in sehr feine Würfel schneiden. Mango schälen, vom Stein lösen und ebenfalls klein würfeln. Macadamianüsse in einer trockenen Pfanne kurz rösten, dann zur Gurke und Mango geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, wenig Sherryessig einrühren. Das Orangengelee leicht erwärmen, damit es flüssiger wird und zur Salsa geben, gut umrühren. Salsa in der Mitte von großen Tellern platzieren. Daneben oder darauf die Garnelenspieße anrichten.


Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten


Passend zum Rezept