Information
14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Gegrillte Spitzpaprika

mit Pilzfüllung und Schafskäse-Dip


für 4 Personen

Zeit: ca. 1 Stunde

Drucken

Gegrillte Spitzpaprika

Zutaten:

  • 125 g Langkornreis
  • 250 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 - 9 EL Olivenöl
  • 350 g gemischte Pilze nach Geschmack und Saison (z. B. Kräuterseitlinge, Champignons, Steinpilze, Pfifferlinge)
  • 1 großes Bund gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Thymian und Basilikum)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Paprikapulver rosenscharf und edelsüß
  • 6 - 8 kleine bis mittlere ungarische Spitzpaprika (z. B. gelb oder rot)
  • 2 lange rote Chilischoten
  • etwas hoch erhitzbares Öl zum Bestreichen des Grills

Für den Dip:

  • 300 g cremiger Schafskäse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Sauerrahm
  • Pfeffer
  • etwas Zitronensaft

    • Außerdem:

    • 1 Fladenbrot

Zubereitung

Reis nach Packungsanweisung in Brühe garen. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und in 2 EL Öl andünsten. Pilze säubern. 200 g Pilze fein würfeln und kräftig anbraten, bis die entstandene Flüssigkeit verdampft ist. Pilz-Zwiebel-Mix in eine Schüssel geben.


Reis abtropfen lassen und zugeben. Kräuter abspülen, trocken schütteln und, bis auf etwas Thymian, fein hacken. Gehackte Kräuter und 2 EL Öl unter die Reismischung mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig abschmecken.


Paprika waschen und von Stielansatz und Kernen befreien. Reismischung in die Paprika füllen und eindrücken.


Für den Dip Schafskäse in einen Rührbecher geben. Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und fein schneiden. Schnittlauch und Sauerrahm zum Käse geben, alles cremig verrühren. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.


Den Grill auf mittlere Temperatur vorheizen. Übrige Pilze je nach Größe längs halbieren bzw. kleiner schneiden. Chilischoten waschen, längs halbieren. Pilze, Chilihälften, 2 EL Öl und Rest Thymian mischen. Grill mit übrigem Öl bestreichen, die Paprikaschoten, Pilze, Thymian und Chilihälften darauf unter Wenden grillen.


Pilze mit Salz würzen. Mit gefüllten Paprikaschoten, Chili und dem Schafskäse-Dip anrichten. Dazu nach Belieben auf dem Grill geröstetes Fladenbrot servieren.


Passend zum Rezept