Information

Hähnchen mit Brotsalat


für 4 Portionen

Drucken

Hähnchen mit Brotsalat

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 3 Scheiben Bauernbrot
  • 200 g Kirschtomaten
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Rote Zwiebel
  • 2 EL weißer Balsamessig
  • 1 Handvoll frischer Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Die Zitrone auspressen. 2 EL Zitronensaft mit 4 EL Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Thymian und den Rosmarin waschen, trocknen und fein hacken. Anschließend mit der Zitrone und dem Öl vermengen. Die Hähnchenbrustfilets mit der Marinade bestreichen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

2. Zwischenzeitlich das Brot in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne anrösten. Kirschtomaten vierteln und die Gurke sowie die Zwiebel ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Basilikumblätter abzupfen. Nun alle Zutaten miteinander vermengen.

3. Die marinierten Hähnchenbrustfilets auf dem Grill ca. 15 Minuten lang von beiden Seiten grillen und alles auf dem Teller anrichten.

Tipp: Zum Auspressen der Zitrone eignet sich hervorragend die Stelio Citruspresse.


Passend zum Rezept