Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Haselnuss-Kuchen mit Cranberry-Ganache-Füllung


Zutaten (für 1 Bundform 22 cm / 16 Stücke):

Drucken

Buntes Brötchen-Brot

Für den Haselnuss-Rührteig:

250 g weiche Margarine (alternativ: Butter)
175 g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanille-Zucker
1 Prise Salz
4 Eier (Größe M)
200 g Weizenmehl (Type 405)
200 g gem. Haselnusskerne
4 gestr. TL Backpulver
100 ml Milch


Für die Cranberry-Ganache-Füllung:

200 g weiße Kuvertüre
60 g Cranberry-Saft (Muttersaft)
15 g weiche Butter

Für den zweifarbigen Guss:

25–50 g Pearlescent Cerise (pink) Metallic-Food Paint

150–200 g weiße Kuvertüre


Für die Garnitur (nach Belieben):

je ¼ TL goldener und silberner Metallic-Lebensmittel-Farbstaub

je 4 silberne und rosa Strass-Herzchen am Holzspieß


Backform und Backhelfer:

KAISER Bundform 22 cm Metallic Rose, Metallic Gold, Metallic Silver

KAISER Teigschaber 30 cm

KAISER Profi-Spritzbeutel-Set, 7-teilig


Außerdem:

Fett (z. B. weiche Margarine, Butter oder Butterschmalz) und etwas Mehl für die Form


Zubereitung

1. Backofen auf 170 °C (Umluft 150 °C) vorheizen. KAISER Bundform fetten und dünn mit Mehl ausstreuen.


2. Für den Haselnuss-Rührteig Margarine, Zucker, Vanille-Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine 5 Minuten auf höchster Stufe cremig weiß rühren. Eier nacheinander etwa ½ Minute auf höchster Stufe einrühren. Mehl, Haselnüsse und Backpulver mischen und in 2 Portionen zusammen mit der Milch kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig mit Hilfe eines KAISER Teigschabers in die vorbereitete Form geben und glattstreichen. Kuchen auf mittlerer Schiene etwa 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter 1 Stunde abkühlen lassen. Kuchen auf das Kuchengitter stürzen und bestenfalls 8 Stunden ruhen lassen.
Aus dem Ofen nehmen, vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen und vor dem Dekorieren mindestens 1,5 Stunden auskühlen lassen.


3. Für die Cranberry-Ganache-Füllung Kuvertüre grob hacken. Cranberry-Saft in einem kleinen Topf einmal kurz aufkochen. Topf sofort von der Herdplatte ziehen. Kuvertüre zugeben und unter Rühren darin schmelzen, dafür ggf. die Nachwärme der Herdplatte nutzen. Butter einrühren. Ganache-Masse in eine Rührschüssel füllen und 30 bis 45 Minuten kaltstellen, bis sie fast fest ist. Kuchen horizontal etwas tiefer als mittig durchschneiden, den unteren Teil auf eine Tortenplatte legen. Ganache-Masse mit einem Handrührgerät ca. 30 Sekunden cremig aufschlagen und sofort in einen KAISER Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Masse in Tupfen auf die untere Kuchenhälfte dressieren (spritzen). Etwa 15 Minuten kalt stellen, bis die Tupfen fest sind. Dann die obere Kuchenhälfte mit der Schnittfläche nach unten aufsetzen und leicht andrücken.


4. Für den zweifarbigen Guss Metallic-Food Paint (wie auf dem Foto) stellenweise auf dem Kuchen verteilen und an den Seiten herunterlaufen lassen. Kuvertüre grob hacken. ⅔ der Kuvertüre in einer Edelstahl-Schüssel unter Rühren über einem Wasserbad (siehe Tipp) schmelzen. Schüssel vom Wasserbad nehmen, restliche Kuvertüre einrühren. Kuvertüre auf der Oberfläche verteilen und zwischen dem Metallic-Guss an den Seiten runterlaufen lassen. Guss etwa 1 Stunde trocknen lassen.


5. Für die Garnitur oberen Rand mit etwas Metallic-Lebensmittel Farbstaub bestreuen. Strass-Herzchen-Spieße aufstecken.


Küchentipp „Wasserbad“: Ein Wasserbad besteht aus einem Topf mit Wasser und einer Edelstahl-Schüssel, die das Wasser nicht berührt. Bevor die Schüssel auf das Wasserbad gesetzt wird, das Wasser aufkochen und von der Herdplatte ziehen.

 


Schwierigkeitsindex (1 leicht – 5 schwierig): 3-4


Zubereitungszeit:

Arbeitszeit: ca. 45–50 Minuten

Gesamtzeit: ca. 140–170 Minuten, plus 9 Stunden Ruhezeit nach dem Backen und mindestens 1 Stunde Ruhezeit für den Guss


Durchschnittliche Nährwerte pro Stück ca. 95 g (bei 16 Stücken):

Energie 1.808 kJ (432 kcal); 6,3 g EW; 36,0 g KH; 29,4 g Fett; 1,3 g Ballaststoffe; 61,5 mg Cholesterin; 3,0 BE

 


Backform und Backhelfer