Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Himbeer-Limetten-Torte


Zutaten (für 1 Springform 26 cm/ 14-16 Stücke)

Drucken

Himbeer-Limetten-Torte

Zutaten

Für den Biskuitboden:

6Eier (Größe M)
200 g Zucker
6 ELwarmes Wasser
200 gWeizenmehl (Type 405)
1 ½ gestr. TL(4,5 g) Backpulver


Für die Limettencreme-Füllung:

8 Blattweiße Gelatine
30 g Speisestärke
100 ml Wasser
175 ml Limettensaft
175 g Zucker
1 l Sahne
200 g Himbeer-Konfitüre

Für die Garnitur (nach Belieben):

ca. 40 Brausepulver-Ufos (Brizzl-Ufos)
ca. 25 g bunte Mini-Zuckerkugeln (Nonpareille)
ca. 1 m mintgrünes dünnes Schleifenband
je 1 gelber, blauer und rosa Spiral Lolly


Backform und Backhelfer:

KAISER Springform 26 cm „pastel blue“

KAISER Teigschaber 30 cm


Außerdem:

1Bogen Backpapier

Zubereitung

1. Backofen auf 170 °C (Umluft 150 °C) vorheizen. Backpapier auf den Boden der KAISER Springform legen, Springformrand aufsetzen und schließen. Überstehendes Backpapier ringsherum abschneiden.


2. Für den Biskuitboden Eier trennen. Eiweiß in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät steif schlagen und beiseite stellen. Eigelb, Zucker und Wasser in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät 3-5 Minuten weißcremig schlagen. Mehl und Backpulver mischen. Eischnee auf die Eigelbmasse geben, Mehl-Mischung darüber streuen mit einem KAISER Teigschaber unterheben. Biskuitmasse in die vorbereitete Springform füllen, glattstreichen und auf mittlerer Schiene etwa 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen auf einem Kuchengitter etwa 1 Stunde abkühlen lassen. Mit einem Messe vorsichtig am Rand des Biskuits entlang fahren. Springformrand lösen und entfernen. Backpapier vorsichtig vom Boden abziehen. Biskuit vor dem Füllen mindestens 8 Stunden ruhen lassen.


3. Für die Limettencreme-Füllung Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Inzwischen Stärke mit Wasser glattrühren. Limettensaft einrühren, Zucker zugeben, aufkochen und unter Rühren 10 Sekunden köcheln lassen. Von der Herdplatte ziehen, kurz weiterrühren. Gelatineblätter leicht ausdrücken und in dem warmen Limettensaft-Pudding unter Rühren auflösen. Masse in eine Rührschüssel umfüllen, abkühlen lassen bis sie fast kalt aber noch nicht geliert ist. Inzwischen Sahne steif schlagen und kalt stellen. Biskuit horizontal zweimal durchschneiden. Einen Biskuitboden (der beim Backen oben war) mit der Schnittfläche nach unten auf eine Tortenplatte legen. Mit sauberen Springformrand umranden. Konfitüre leicht erwärmen, dabei gut verrühren. Anschließend die Hälfte davon auf den Biskuitboden klecksen und glattstreichen. Dreiviertel der Sahne unter den Limettensaft-Pudding haben, Rest für den Sahne-Überzug kalt stellen. Die Hälfte der Limettencreme auf den vorbereiteten Biskuitboden geben und glatt streichen. Mittleren Biskuitboden auflegen. Restliche Konfitüre und restliche Limettencreme wie beim ersten Boden aufbringen. Als Abschluss den letzten Biskuitboden (der beim Backen unten war) mit der Schnittfläche nach unten auflegen und leicht andrücken. Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen. Mit einem Messer am Rand der Torte entlangfahren. Springformrand vorsichtig lösen und entfernen. Zurückgestellte Sahne auf die Torte geben, Rand und Oberfläche damit gleichmäßig dick bestreichen.


4. Für die Garnitur (nach Belieben) den Rand der Torte mit Brausepulver-Ufos bekleben. Oberfläche kurz vor dem Servieren mit Mini-Zuckerkugeln bestreuen. Schleifenband in 3 gleichlange Stück schneiden, um jeden Lolly-Stiel eine Schleife binden und in die Torte stecken.



Schwierigkeitsindex (1 leicht – 5 schwierig): 3


Zubereitungszeit:

Arbeitszeit: ca. 60 Minuten

Gesamtzeit: ca. 95 Minuten, plus mindestens 9 Stunden Ruhezeit nach dem Backen und mindestens 4 Stunden 4 Stunden Kühlzeit nach dem Füllen.


Durchschnittliche Nährwerte pro Stück ca. 175 g (bei 14 Stücken, ohne Lollys):
Energie 2029 kJ (485 kcal); 6,8 g EW; 57,2 g KH; 25,2 g Fett; 0,6 g Ballaststoffe; 153 mg Cholesterin; 4,8 BE