Information
WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung .
14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Jambalaya mit Chorizo, Garnelen, roter Paprika und Erbsen


für 4 Personen

Drucken

Jambalaya mit Chorizo, Garnelen, roter Paprika und Erbsen

Zutaten:

  • 8 Unterschenkel von der Maispoularde („Drum sticks“), ohne Haut
  • 50 ml Erdnussöl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 200 g rote Paprika, klein geschnitten
  • 2 Stangen Staudensellerie, in dünne Scheiben geschnitten
  • 80 g Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 100 g Chorizo, in dünne Scheiben geschnitten
  • 300 g Langkorn-Reis
  • 400 ml Geflügelfond
  • 2 frische Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 10 g Ingwer, fein gerieben
  • 1/2 Bund Thymian, fein geschnitten
  • 3 g Safranfäden oder Safranpulver
  • 100 g tiefgekühlte Erbsen, aufgetaut
  • 150 g Bio-Garnelen, gekocht und geschält (Fertigprodukt)
  • 150 g Tomaten, entkernt und klein gewürfelt
  • 1/2 Bund Blattpetersilie, grob geschnitten

Zubereitung

Hähnchenfleisch mit der Funktion ANBRATEN in Erdnussöl 10-12 Minuten unter gelegentlichem Wenden anbraten, dann herausnehmen, salzen und pfeffern.

Paprika, Staudensellerie, Zwiebeln sowie Chorizo mit der Funktion ANDÜNSTEN 10 Minuten anschwitzen. Fleisch, Reis, Fond, Knoblauch, Ingwer sowie Thymian dazugeben und alles mit der Funktion REIS/HÜLSENFRÜCHTE GAREN 5 Minuten garen.

Anschließend 20 Minuten warm halten. Erbsen, Garnelen, Tomaten, Petersilie sowie Butter unterheben und 5 Minuten ziehen lassen, dann mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.


Passend zum Rezept