Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Orangen-Sandkuchen mit Espresso-Karamellsoßen-Topping und Mandelkrokant-Manschette


Zutaten (für Inspiration Bundform floral, 25 cm / 18–20 Stücke):

Drucken

Orangen-Sandkuchen mit Espresso-Karamellsoßen-Topping und Mandelkrokant-Manschette

Zutaten


Für den Orangen-Sandkuchen-Teig:

 

375 g weiche Margarine (alternativ: Butter)
275 g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanille-Zucker
Prise Salz
6 Eier (Größe M)
300 g Weizenmehl (Type 405)
50 g Speisestärke
100 g (geröstete und) gemahlene Mandel- oder Haselnuss-Kerne
1 Abrieb von unbehandelter Orange
1 TL Backpulver
1 EL Rum


Für das Espresso-Karamellsoßen-Topping:

 

75 ml Espresso (alternativ: starker Kaffee)
1 Msp. Salz
13 Stk. (130 g) Schoko-Karamell-Bonbons, z. B. Storck Riesen


Für die Mandelkrokant-Manschette (nach Belieben):

 

125 g Butter
3 EL Sahne
125 g Zucker
170 g gehobelte Mandel-Kerne
80 g Weizenmehl (Type 405)


Für die Garnitur (nach Belieben):

 

1-2 EL kleine Schokoperlen

Backform und Backhelfer:

 

KAISER Bundform floral

WMF Teigschaber Profi Plus, 26 cm


Außerdem

 

Fett (z.B. weiche Margarine, Butter oder Butterschmalz) und etwas Mehl für die Bundform

1 Bogen Backpapier


Zubereitung

1. Backofen auf 170 °C (Umluft 150 °C) vorheizen. KAISER Inspiration Bundform floral fetten und dünn mit Mehl ausstreuen


2. Für den Orangen-Sandkuchen-TeigMargarine, Zucker, Vanille-Zucker und Salz in einer sehr großen Rührschüssel mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine 5 Minuten auf höchster Stufe cremig weiß rühren. Eier nacheinander etwa ½ Minute auf höchster Stufe einrühren. Mehl, Stärke, Mandel- oder Haselnuss-Kerne, Orangenabrieb und Backpulver mischen und zusammen mit dem Rum auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig mit einem KAISER Perfect Teigschaber in die vorbereitete Form geben und glattstreichen. Kuchen auf zweiter Schiene von unten etwa 60 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen, ggf. noch 5–10 Minuten weiterbacken. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter mindestens 90 Minuten abkühlen lassen.


3. Für das Espresso-Karamellsoßem-Topping

Espresso mit Salz in einem kleinen Topf aufkochen. Bonbons zugeben und auf kleiner Stufe unter Rühren köcheln lassen, bis sie geschmolzen sind (das dauert einige Minuten). Karamellsoße in ein Kännchen füllen, abkühlen lassen und kaltstellen.


4. Für die Mandelkrokant-Manschette

Backblech mit Wasser anfeuchten. Backpapier auflegen. Butter, Sahne und Zucker in einen Topf geben, unter Rühren auf mittlerer Stufe 2 Minuten köcheln lassen. Gehobelte Mandel-Kerne zugeben, 1 Minute weiter köcheln. Anschließend von der Herdplatte ziehen, Mehl unterrühren und sofort auf das Backblech geben. Mit einer sauberen, mit Wasser angefeuchtetem Palette oder Esslöffelrückseite die Masse zu einem Kreis mit einem Durchmesser von ca. 32 cm aufstreichen. Im vorgeheizten Backofen (direkt nach dem Kuchen) auf mittlerer Schiene bei 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 15 Minuten goldbraun backen. Anschließend auf ein Gitter stellen und abkühlen lassen. Mandelkrokant umgekehrt auf eine Tortenplatte legen. Kuchen darauf stürzen. Topping in die Vertiefungen gießen und am Kuchen heruntertropfen lassen. Restliches Topping dazu stellen.


5. Für die Garnitur

Schokoperlen auflegen.




Schwierigkeitsindex (1 leicht – 5 schwierig): 3


Zubereitungszeit:

Arbeitszeit: ca. 60 Minuten

Gesamtzeit: ca. 110–120 Minuten, plus mindestens 90 Minuten Abkühl- und Ruhezeit nach dem Backen


Durchschnittliche Nährwerte pro Stück ca. 80 g (bei 20 Stücken, ohne Mandelkrokant-Manschette):

Energie 1.498 kJ (358 kcal); 5,2 g EW; 35,6 g KH; 21,3 g Fett; 1,4 g Ballaststoffe; 67 mg Cholesterin; 3,0 BE

 


Backform und Backhelfer