Information
15% Jubiläumsaktion! Online Code Jubel15 Mehr erfahren

Pogatschen mit Letscho


für 8 Personen

Drucken

Pogatschen mit Letscho

Für die Pogatschen:

  • 100 ml lauwarme Milch
  • 1 TL Zucker
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 400 g Mehl
  • 125 g weiche Butter
  • 75 g weiches Schmalz
  • 300 g Schmand
  • 150 g geriebener Käse
  • 1 TL Salz
  • 1 Eigelb

Für das Letscho:

  • 4 bunte Paprika
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 Stiele Thymian
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL brauner Zucker
  • 60 ml Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß oder scharf, nach Belieben)
  • 800 g Cherrytomaten

Zum Bestreuen:

  • 4 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Für die Pogatschen die Milch mit Zucker und Hefe verrühren und 5 Minuten ruhen lassen. Mehl, Butter, Schmalz, 100 g Schmand, 100 g Käse und Salz in einer Rührschüssel mischen, dabei die Hefemilch zugeben und alles mit den Knethaken zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Für das Letscho die Paprika waschen, putzen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Öl im Fusiontec Aromatic Bratentopf 22 cm erhitzen, Zwiebel und Knoblauch hineingeben und 2 Minuten andünsten. Paprika und Thymian zugeben und bei hoher Hitze ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten. Mit Zucker bestäuben, schmelzen lassen und mit dem Essig ablöschen. Einmal aufkochen lassen, dann die Tomaten mit ihrem Saft zugeben. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15–20 Minuten köcheln lassen.

Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Pogatschen-Teig auf bemehlter Fläche erneut durchkneten, ca. 2 cm dick ausrollen und mit einem runden Ausstecher 4–6 cm große Kreise ausstechen. Die Kreise in die Fusiontec Auflaufform Größe L hineinlegen, mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit dem restlichem Käse bestreuen. Erneut 15 Minuten gehen lassen, dann im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter lauwarm abkühlen lassen.

Das Letscho abschmecken, auf Teller verteilen, mit restlichem Schmand und Schnittlauch garniert zu den frischen Pogatschen servieren.

Anstatt Butter und Schmalz kann man auch einfach 200 g Butter verwenden.


Zubereitungszeit: ca. 1,5 Stunden


Passend zum Rezept