Information
WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung .
14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Pulled Beef Burger mit Brioche-Brötchen und BBQ-Sauce


für 4 Personen

Drucken

Pulled Beef Burger mit Brioche-Brötchen und BBQ-Sauce

Pulled Beef:

  • 900 g Rindernacken, gut marmoriert
  • 20 ml Erdnussöl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 300 g Dunkelbier
  • 1/2 Bund Thymian

  • BBQ-Sauce:

    • 1 TL Kreuzkümmel, im Mörser fein zerstoßen
    • 1 frische Knoblauchzehe, fein gewürfelt
    • 300 ml passierte Tomaten
    • 20 g Tomatenmark
    • 40 g Zucker
    • 40 g Honig
    • 30 ml weißer Balsamessig
    • 40 ml Sojasauce
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 1 Msp. Messerspitze Chiliflocken
  • geräuchertes Paprikapulver
  • Salz

  • Burger:

    • 120 g rote Zwiebeln, in feine Scheiben gehobelt
    • 40 g Butter
    • 4 Brioche-Brötchen
    • 4 Blätter Salat, gewaschen und trocken geschleudert
    • 4 Scheiben von einer Fleischtomate

Zubereitung

Fleisch mit der Funktion ANBRATEN in Erdnussöl rundherum anbraten, dann salzen sowie pfeffern. Mit Bier ablöschen, Thymian dazugeben und mit der Funktion SCHONGAREN bei niedriger Temperatur 5-6 Stunden weich garen. Später aus dem Topf nehmen, abkühlen lassen und in Fleischfasern zerteilen.

Für die BBQ-Sauce alle Zutaten mit der Funktion EINKOCHEN unter gelegentlichem Rühren leicht sämig einkochen, dann Lorbeer entfernen und Sauce mit geräuchertem Paprikapulver sowie Salz abschmecken.

Für die Burger Zwiebeln mit der Funktion ANDÜNSTEN in Butter bei 127 Grad 15 Minuten dünsten, dann salzen sowie pfeffern. Brioche-Brötchen halbieren und Schnittflächen toasten oder grillen, dann mit BBQ-Sauce bestreichen und zusammen mit dem Pulled Beef, den Zwiebeln, Salat sowie den Tomatenscheiben vier Burger bauen.


Passend zum Rezept