Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt
Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 - garantierte Lieferung bis Weihnachten

Quinoasalat mit Rucola und Ziegenkäse


für 4 Personen ⋅ Zubereitungszeit 20 min.

Drucken

Quinoasalat mit Rucola und Ziegenkäse

Zutaten

  • 200 g Quinoa
  • Abrieb von 1 Bio-Zitrone
  • Saft von 2 Bio-Zitronen
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Granatapfelkerne
  • 1 Bund Rucola
  • 1 EL süß eingelegter Ingwer
  • 2 EL Traubenkernöl
  • 1 Handvoll rote Kresse
  • 6 Stängel Minze
  • 150 g Ziegenkäse
  • Honig
  • rote Pfefferkörner
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Quinoa zusammen mit dem Zitronenabrieb und 600 ml Gemüsebrühe ca. 5 Minuten bei Garstufe 1 garen. Danach absieben, den Saft einer Zitrone zugeben und erkalten lassen.


2. Ingwer fein hacken, Rucola und Minze grob hacken. Quinoa mit Granatapfelkernen, Ingwer, Rucola, Minze und Traubenkernöl vermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.


3. Ziegenkäse über den Quinoasalat bröckeln und mit Honig beträufeln. Mit roten Pfefferkörnern und roter Kresse bestreuen und servieren.


TIPP: Statt Granatapfelkernen lassen sich auch sehr gut in feine Scheiben geschnittene Erdbeeren verwenden.