Information
14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Rinder-Burger mit Avocado und Mango

Selbst gemacht – genieße die volle Grillvielfalt.


für 4 Personen

Drucken

Rinder-Burger mit Avocado und Mango

Für die Burger:

  • 4 Burger Buns
  • 800 g Rinderhack
  • 1 Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 1 große Mango, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten
  • Salat (z.B. Eisberg-, Kopf-, Römersalat etc.)
  • Dijon Senf
  • Mayonnaise
  • 8 Scheiben Cheddar
  • Koriander
  • Thai Basilikum

Für die Chili-Tomaten-Marmelade:

  • 1 Schalotte, gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch, gehackt
  • Olivenöl
  • 2 EL Zucker
  • 6-8 Tomaten, gehackt
  • 2 Chilischoten, in dünne Ringe geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Für die Chili-Tomaten-Marmelade die Schalotte in Olivenöl andünsten. Anschließend den Knoblauch und den Zucker dazugeben. Sobald der Zucker leicht karamellisiert, die Tomaten beigeben und alles langsam einköcheln lassen. Zum Schluss die Chilischoten dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Nach dem Vorheizen des WMF Profi Plus Kontaktgrills das Programm „Manuell“ auswählen und sowohl die Mango als auch die Avocado Scheiben bis zur gewünschten Bräune grillen. Währenddessen die Mayonnaise mit dem Dijon Senf verrühren.


Mit dem Patty-Maker (oder auch per Hand) aus dem Rindfleisch 4 Burger Patties à 200 g formen. Nun das Programm „Burger“ wählen und die Patties auf die vorgeheizten Grillplatten legen. So lange grillen, bis der gewünschte Gargrad erreicht ist. Danach sofort je zwei Scheiben Cheddar auflegen.


Für den fertigen Burger den Unterteil des Burger Buns mit Dijon Senf und Mayonnaise bestreichen, Salat auflegen, rote Zwiebeln, Thai Basilikumblättchen, Mangoscheiben, Rinder-Patty, Avocadospalten und Koriander darauf platzieren. Alles mit Chili-Tomaten-Marmelade krönen.


Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten


Passend zum Rezept