Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

Schokolämmchen


Zutaten (für 1 Lammform):

Drucken

Schokolämmchen

Zutaten


Für den Rührteig:

75 g weiche Margarine (alternativ Butter)
70 g Zucker
1 Pck. Bourbon Vanille Zucker
1 Prise Salz
2 Eier (Größe L)
125 g Weizenmehl (Typ 405)
1 EL Kakaopulver, schwach entölt
1 gestr. TL Backpulver


Für die Schafswolle:

25 g weiße Kuvertüre
ca. 25 g kleine weiße Schokoröllchen


Für die Augen und Nase:

etwas weiße, rosa und braune Zuckerschrift in Tuben


Für die Garnitur (nach Belieben):

Schleifenband mit Deko-Anhänger "Frohe Ostern"
Holzwolle
Pastell-Schoko-Eier


Backform und Backhelfer:

Kaiser Lammform

KAISER Teigschaber 26 cm


Außerdem

Fett (z.B. weiche Margarine, Butter oder Butterschmalz) für die Form


Zubereitung

1. Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) Backblech auf der zweiten Schiene von unten einschieben. KAISER Lammform fetten.


2. Für den Rührteig Kuvertüre hacken, über einem heißen Wasserbad (siehe Küchen-Tipp) schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. Inzwischen Margarine, Zucker, Vanille-Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine 5 Minuten auf höchster Stufe cremig weiß rühren. Eier nacheinander etwa ½ Minute auf höchster Stufe einrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Geschmolzene Kuvertüre zugeben und ebenfalls kurz unterrühren. Teig in die vorbereitete Form geben und glattstreichen. Auf das Backblech stellen und ca. 40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Lamm aus der Form lösen und ganz abkühlen lassen.


3. Für die Schafswolle Kuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad (siehe Küchen-Tipp) schmelzen. Oberen Kopf und Rücken mit Kuvertüre bestreichen und mit Schoko-Röllchen bestreuen. Trocknen lassen.


4. Für Augen und Nase Konturen wie auf dem Foto mit weißer, brauner und rosa Zuckerschrift nachziehen. Trocknen lassen.


5. Für die Dekoration Schleifenband mit Deko-Anhänger um den Hals binden. Kuchenplatte mit Holzwolle auslegen, Lamm in die Mitte setzen. Schoko-Eier auf die Holzwolle legen.


Garnitur-Tipp:

Außerhalb der Kirsch-Saison können statt frischer Kirschen auch Kirschen aus dem Glas verwendet werden.


Küchentipp „Wasserbad“:

Ein Wasserbad besteht aus einem Topf mit Wasser und einer Edelstahl-Schüssel, die das Wasser nicht berührt. Bevor die Schüssel auf das Wasserbad gesetzt wird, das Wasser aufkochen und von der Herdplatte ziehen.




Schwierigkeitsindex (1 leicht – 5 schwierig): 1-2


Zubereitungszeit:

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten

Gesamtzeit: ca. 70 Minuten plus mindestens 2 Stunden Ruhezeit nach dem Backen und ca. 30 Minuten nach Fertigstellung.


Durchschnittliche Nährwerte pro Stück ca. 120 g (bei 6 Stücken):

Energie 1.636 kJ (391 kcal); 5,9 g EW; 37,8 g KH; 24,2 g Fett; 2,3 g Ballaststoffe; 75 mg Cholesterin; 3,2 BE

 


Backform und Backhelfer