Information
WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung .
Mix & Match | Topf- oder Messer-Set zusammenstellen und bis zu 40 % sparen!* Hier klicken und Rabatt sichern!

Vietnamesische Pho Bo mit Rindfleisch, Reisnudeln, Kräutern und Röstzwiebeln


für 4 Personen

Drucken

Vietnamesische Pho Bo mit Rindfleisch, Reisnudeln, Kräutern und Röstzwiebeln

Zutaten

  • 600 g flache Rinderschulter
  • jew. 1 Bund Suppengrün, Frühlingszwiebeln
  • 4-5 cm frischer Ingwer (in Scheiben)
  • jew. 2 Knoblauchzehen, Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 150 g Reisnudeln (2 mm breit)
  • 200 g Rinderfilet
  • jew. 2 EL Fischsauce, helle Sojasauce
  • 1 EL Zucker
  • 80 g Erdnüsse geröstet und gesalzen
  • 1-2 Bund gemischte Kräuter (z. B. Koriander, Thaibasilikum oder Minze)
  • 80 g Röstzwiebeln
  • 2-3 EL Hoisinsauce

Zubereitung

Das Rindfleisch in einem Topf mit kochendem Wasser 1-2 Min. blanchieren. Herausnehmen, trocken tupfen und mit 2 L kaltem Wasser in den Schnellkochtopf geben. Das Suppengrün schälen und in grobe Stücke schneiden und mit Ingwer, Knoblauch, Sternanis und Zimt zum Fleisch geben. Den Schnellkochtopf verschließen und 60 Min. garen. Da der Schnellkochtopf hervorragende Wärmespeicherung bietet, wird weniger Energie benötigt. Außerdem bleibt durch den geschlossenen Garprozess das Fleisch zart und saftig.

Die Reisnudeln nach Packungsangabe kochen, kalt abschrecken und in Schälchen verteilen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Rinderfilet in dünne Scheiben schneiden. Erdnüsse grob hacken. Kräuter waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen.

Den Schnellkochtopf abdampfen (Druck abbauen), das Fleisch herausnehmen und mit zwei Gabeln in Stücke zupfen und abgedeckt beiseite stellen. Die Brühe durch einen Sieb passieren und mit Fischsauce, Sojasauce und Zucker würzen.

Das gezupfte Rindfleisch und Frühlingszwiebeln auf den Reisnudeln verteilen. Darauf ein paar Scheiben Rinderfilet geben und mit heißer Brühe begießen. Mit Erdnüssen, Kräutern, Röstzwiebeln und etwas Hoisinsauce servieren.






Passend zum Rezept