Information
15% Jubiläumsaktion! Online Code Jubel15 Mehr erfahren

Whirly Swirly


Zutaten (für 1 Bundform):

Drucken

Whirly Swirly

Zutaten


Für den Erdnuss-Karamell-Rührteig:

100 g geröstete und gesalzene Erdnusskerne
125 g weiche Karamellbonbons (Sahne-Toffees/-Fudge)
300 g weiche Margarine
200 g Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanille-Zucker
6 Eier (Größe L)
500 g Weizenmehl
50 g gemahlene Haselnusskerne
1 EL Kakaopulver, schwach entölt
1 Pck. Backpulver
100 ml Milch


Für die Ganache-Masse:

150 g Weiße Kuvertüre
50 ml Sahne
10 g Butter
etwas rote Lebensmittelfarbe


Für die Garnitur:

ca. 1 EL kleine weiße, perlmutt-, rosa- und apricotfarbene Zuckerperlen
ca. 14 große rosafarbene Zuckerperlen
ca. 24 Karamell-Dragées


Außerdem:

Fett für die Form

Zubereitung

1. Backofen auf 170 °C (Umluft 150 °C) vorheizen. KAISER Bundform Twister fetten.


2. Für den Erdnuss-Karamell-Rührteig Erdnusskerne fein hacken. Karamellbonbons zerkrümeln oder etwa 0,5 cm groß würfeln. Margarine, Zucker und Vanillezucker in einer großen Rührschüssel mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine 5 Minuten auf höchster Stufe cremig weiß rühren. Eier nacheinander etwa ½ Minute auf höchster Stufe einrühren. Mehl, Haselnusskerne, Kakao, Erdnusskerne und Backpulver mischen und zusammen mit der Milch kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Karamellbonbons mit einem Teigschaber unterheben. Teig in die Form geben und glattstreichen. Kuchen auf mittlerer Schiene etwa 55 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter mindestens 2 Stunden abkühlen lassen. Anschließend auf eine Tortenplatte stürzen..


3. Für die Ganache-Masse Kuvertüre grob hacken. Sahne in einem kleinen Topf einmal kurz aufkochen. Topf sofort von der Herdplatte ziehen. Kuvertüre zugeben und unter Rühren darin schmelzen. Butter zugeben und glattrühren. Lebenmittelfarbe nach und nach einrühren, bis die Ganache-Masse apricot- rosa eingefärbt ist. Ganache-Masse in einen Einwegspritzbeutel füllen und ca. 30 Minuten kaltstellen, bis sie spritzfähig ist und nicht heruntertropft. Spritzbeutel mit einer Schere etwas einkürzen und die twistförmige Vertiefung des Kuchens ohne abzusetzen mit der Ganache-Masse nachziehen.


4. Für die Garnitur Zuckerperlen und Karamell-Dragées auf den Ganache-Twister verteilen. Kuchen vor dem Servieren mindestens 4 Stunden ruhen lassen.



Backform und Backhelfer