Information
15% Jubiläumsaktion! Online Code Jubel15 Mehr erfahren

WMF Brownies


für 12 - 15 Stück

Drucken

Brownies

Zutaten:

  • 250 g TK-Kirschen
  • 150 g Mandeln
  • 250 g dunkle Schokolade (mind. 80 %)
  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Paranüsse
  • 400 g schwarze Bohnen (1 Dose)
  • 3 EL Kakaopulver
  • 2 EL Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 4 Eier (L)
  • 150 g Rohrzucker
  • 1/2 TL Meersalz
  • 50 g weiße Kuvertüre

Zubereitung

Kirschen in ein Sieb geben und auftauen lassen. Mandeln in der Fusiontec Pfanne 20 cm rösten, abkühlen lassen, dann in der Küchenmaschine grob mahlen. Die Fusiontec Auflaufform Größe M mit etwas Butter einfetten und mit 50 g Mandeln ausstreuen.

Schokolade hacken und mit der Butter in der Fusiontec Functional Stielkasserolle 16 cm bei sehr milder Hitze unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Lauwarm abkühlen lassen. Nüsse grob hacken.

Bohnen mitsamt ihrer Flüssigkeit in einem hohen Gefäß zu Mus pürieren.

Gemahlene Mandeln mit Kakao, Backpulver und Mehl mischen. Eier mit Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen der Küchenmaschine in 5 Minuten dickschaumig aufschlagen.

Nach und nach unter Rühren die Butter-Schokoladenmasse einlaufen lassen. Danach das Bohnenpüree unterheben und zum Schluss den Mandel-Kakao-Mix.

Den Teig in die Fusiontec Auflaufform Größe M geben, glatt streichen und die Kirschen sowie Paranüsse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen (sollten in der Mitte noch leicht feucht bleiben). Herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.

Für die Deko weiße Kuvertüre hacken, über einem Wasserbad schmelzen und streifig über den Brownie verteilen. Fest werden lassen.


Zubereitungszeit: ca. 1,5 Stunden


Passend zum Rezept