Information
14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Zucchini mit Hirse-Paprika und Cashewkernen


für 8 Stück

Drucken

Zucchini mit Hirse-Paprika und Cashewkernen

Zutaten:

  • 8 (à 150 g) runde Zucchini

  • Füllung:

    • 100 g Zwiebeln
    • 2 Knoblauchzehen
    • 6 EL Olivenöl
    • 300 ml Wasser
    • 1 gehäufter TL Instant Gemüsebrühe
    • Salz
    • gem. schwarzer Pfeffer
    • 150 g Hirse
    • 150 g rote Paprikaschoten
    • 150 g grüne Paprikaschoten
  • 1/4 TL getrockneter Oregano
  • 50 g Cashewkerne
  • 1 1/2 EL Limettensaft
  • 1 kleine Messerspitze Cayennepfeffer
  • 125 g geriebener Käse z.B. Edamer

  • Garnitur:

  • 2 Stiele frischer Oregano oder Thymian gewogen

Zubereitung

Für die Füllung Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. 2EL Olivenöl im Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 5min glasig andünsten. Mit Wasser ablöschen. Gemüsebrühe, ¼TL Salz und ¼TL Pfeffer einrühren und aufkochen. Hirse im Sieb heiß abbrausen, kurz abtropfen lassen, einrühren und wieder aufkochen. Bei kleiner Hitze zugedeckt 10min köcheln lassen. Inzwischen rote und grüne Paprikaschoten waschen, putzen und ca. 0,75cm groß würfeln. Paprikaschoten zusammen mit Oregano zugeben und weitere 10min wie zuvor köcheln lassen. Anschließend von der Herdplatte ziehen und 10min ruhen lassen.

Inzwischen Cashewkerne in einer Pfanne bei mittelhoher Hitze langsam goldbraun rösten. Parallel ½EL Limettensaft mit ⅛TL Salz verrühren. Cashewkerne damit ablöschen und weiter rösten, bis sie wieder trocken sind. Cashewkerne in ein Schälchen geben und sofort mit Cayennepfeffer mischen. Backofen auf 190°C (Umluft 170°C) vorheizen. 2EL Olivenöl auf den Boden der KAISER Brat- und Auflaufform, keramisch verteilen.

Zucchini waschen. Stielansatz mit ca. 2cm Fruchtfleisch wie einen Hut abschneiden, ggf. aufbewahren und mitbacken. Zucchini mit einem Teelöffel aushöhlen. Ausgehöhlte Zucchini mit etwas Salz und Pfeffer ausstreuen. Die Hälfte des Zucchini-Fruchtfleisches grob hacken, den Rest anderweitig verwenden.

Weiter für die Füllung Cashewkerne grob hacken. Cashewkerne, Käse und gehacktes Zucchinifruchtfleisch unter die Hirsemasse heben. Mit Salz, Pfeffer und 1EL Limettensaft abschmecken. Masse gleichmäßig in die Zucchini füllen. Gefüllte Zucchini in die Auflaufform setzen. Mit den restlichen 2EL Olivenöl beträufeln. Auf mittlerer Schiene ca. 35min backen. Aus dem Ofen nehmen und auf eine Servierplatte setzen.

Für die Garnitur Kräuter waschen und trockenschütteln, Blätter ggf. abzupfen und über die Zucchini streuen.


Passend zum Rezept