Information
WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung .
14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Wein-Accessoires – öffnen, ausgießen, verschließen und genießen!

Ob Korkenzieher, Thermometer oder Druckverschluss – mit diesen Wein-Accessoires werden Sie Zuhause zum Profi-Sommelier. Und Apropos Profi: Das WMF Baric Sommelier Set beinhaltet alle wichtigen Werkzeuge für Weinliebhaber in einer edlen Walnussholzbox. 3- oder sogar 5-teilig ist es in den Farben Silber und Kupfer erhältlich. Damit können Sie sich zurücklehnen und ganz entspannt ihre Lieblingsweine genießen.

(6)
(6)

Nicht auf Lager

Regulärer Preis: 74,99 €

Special Price 59,99 €

Inkl. Steuern / zzgl. Versandkosten

Karaffen und Gläser – Wein stilvoll dekantieren

In bauchigen Karaffen kann der Wein nicht nur atmen und sein volles Aroma entfalten, er schaut darin auch toll auf dem Tisch aus. Schenken Sie sich reinen Wein ein und trinken sie edle Tropfen aus Kristallgläsern von WMF. Alle Karaffen und Gläser sind einfach in der Spülmaschine zu reinigen. Und vergessen Sie nicht: Zu jedem Glas Wein am besten ein Glas Wasser hinterher.

(1)
(1)

Nicht auf Lager

44,99 €
Inkl. Steuern / zzgl. Versandkosten

Nicht auf Lager

24,99 €
Inkl. Steuern / zzgl. Versandkosten

Käse zum Wein – ein traditionelles Traumpaar

An einem gemütlichen Weinabend darf der passende Käse nicht fehlen. Mit den Käse-Sets von WMF können Sie jeden Käse unkompliziert aufschneiden. Löcher im Messer verhindern, dass weicher Brie, Camembert oder Gorgonzola kleben bleiben. Scharfe, hohe Klingen ermöglichen einen glatten und geraden Schnitt bei Hartkäse. Noch besser schmeckt nur noch ein Käse-Fondue zum Wein.

Nicht auf Lager

19,99 €
Inkl. Steuern / zzgl. Versandkosten

Geschmackserlebnis Wein

Weinmythen – was ist dran?

ROTWEIN WIRD NUR BEI ZIMMERTEMPERATUR GETRUNKEN

Dieser Weinmythos hält sich hartnäckig und war korrekt als es noch keine Heizung gab. Heute liegt die Zimmertemperatur meist über 20 Grad und das ist selbst für Rotwein deutlich zu warm. Die perfekte Temperatur liegt zwischen 14 und 18°C. Sie dürfen den Wein also ruhig vor dem Verzehr kurz in den Kühlschrank stellen. Der hält das aus.

SOBALD DIE FLASCHE GEÖFFNET IST, KANN DER WEIN ATMEN

Technisch gesehen ist das nicht ganz falsch, insbesondere bei einigen Rotweinen. Im Idealfall dekantiert man den Wein nach dem Öffnen. Das Umfüllen in eine bauchige Karaffe führt dazu, dass der Wein mit Sauerstoff in Kontakt kommt und atmen kann.

EIN LÖFFEL IM SCHAUMWEIN VERHINDERT KOHLENSÄUREVERLUST

Leider nicht, der Silberlöffel trägt weder zu einem bleibenden Geschmack noch zum Erhalten der Kohlensäure bei. Empfehlenswerter sind Druckverschlüsse.

ZU FISCH PASST NUR WEISSWEIN

Dieser längst überholte Grundsatz trifft zwar häufig zu, doch zu kräftig gebratenem, auf der Haut gegrilltem Fisch oder Geräuchertem, darf es durchaus auch mal ein kräftiger Rotwein sein.