Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

WMF KÜCHENminis Handkaffeemühle, Cromargan matt

(9)
  • WMF
  • Kaffeemühle
  • 2-teilig

Regulärer Preis: 59,99 €

Special Price 49,99 €

Inkl. Steuern / zzgl. Versandkosten

Lieferbar:

Verfügbarkeit: Sofort

In meiner Filiale prüfen
Filiale
Verfügbarkeit*

*Zwischenverkauf vorbehalten

  • Kostenloser Versand ab 49€
  • Kostenloser Rückversand

  • Sichere Zahlungsmöglichkeiten
  • Geprüfter Online-Shop

Produktdetails

Highlights

  • Cromargan® poliert
  • Optimale Kaffee- und Espressoqualität durch den 9-stufig einstellbaren Mahlgrad
  • BPA freier Bohnenvorratsbehälter fasst bis zu 30g Kaffeebohnen (max. 4 Portionen)
  • Drehöffnung am Auffangbehälter erleichtert die Ausgabe des frisch gemahlen Kaffees in den Filter
  • Inklusive Kaffeelöffel für 7 g Kaffeebohnen zur Einzelportionierung

Produktbeschreibung

Kaffee erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit, die Anforderungen an ein vollendetes Aroma steigen kontinuierlich. Extrem fein gemahlen für einen ausgezeichneten Espresso bis gröber gemahlen für den aromatischen Filterkaffee. Die neue elektrische WMF KÜCHENminis Handkaffeemühle aus Cromargan® mit Kegelmahlwerk für 1-4 Tassen ist ein Multitalent. Der Mahlgrad ist in neun Stufen einstellbar und entsprechend für jedes Brühverfahren geeignet, beispielsweise für den WMF KÜCHENminis Espressokocher oder für die WMF KÜCHENminis AromaOne® 1-Tassen-Filterkaffeemaschine. Der BPA (Bisphenol A) feie Bohnenvorratsbehälter fasst bis zu 30g Kaffeebohnen und ist ausreichend für maximal vier Portionen frisch gemahlenen Kaffee.

WMF präsentiert die erste Generation der WMF KÜCHENminis. Die WMF KÜCHENminis Frühstücksserie aus Cromargan® Edelstahl - bestehend aus der AromaOne Filterkaffeemaschine mit 1-Tassen Funktion, einem 0,8 Liter Wasserkocher, einem 1-Scheiben Toaster, einem 2-Eier-Kocher und einem 0,8 Liter Kompaktmixer - wurde entwickelt im Hinblick auf eine deutliche Platzersparnis, eine Reduzierung im Einsatz wertvoller Ressourcen und um Energie zu sparen.

Spezifikationen

Art. Nr. 61.3024.5384
EAN 4211129119719
Marke WMF
Kollektion KÜCHENminis
Artikelanzahl 2-teilig
Lieferumfang 1x Handkaffeemühle inkl. Kaffeelöffel (8,6x8,6x24,1 cm)
Hauptmaterial Cromargan® Edelstahl Rostfrei 18/10
Materialeigenschaft Edelstahl Rostfrei
Länge (cm) 8.6
Breite (cm) 8.6
Höhe (cm) 24.1
Füllmenge (g) 30
Nettogewicht (g) 798
Bruttogewicht (g) 998
Leistung (Watt) 24
Spannung (V) 220-240
Frequenz (Hz) 50-60
Farbe schwarz, edelstahl
Pflege Handwäsche
  • Bewertungen ansehen (9)
  • Ihre Bewertung abgeben

Bewertungen 9 item(s)

Bewertungen

Tolle Kaffeemühle

Habe mir extra diese Kaffeemühle für kleinere Mengen gekauft. Schneller als manuell, leiser als viele Kaffeevollautomaten.

Autsch!

Klein und fein, doch keinen Grip beim Öffnen und Schließen. Die Handgelenke tun dabei weh. Hab sie geöffnet zurückgeschickt.

Kommt auf die vorgesehen Benutzung an

Die Kaffeemühle ist wie beschrieben, mahlt den Kaffee langsam und schonend, ist dabei jedoch auch laut, was mich persönlich aber nicht sehr stört. Für Espresso ist diese Mühle auch bei der feinsten Einstellung nicht geeignet. Ein weiterer Nachteil ist dass die eher kleineren, hochwertigeren Kaffeebohnen von kleinen Röstereien langsamer und schlechter gemahlen werden, sie gelangen schlechter in das Mahlwerk. Auch dafür nicht 100% zu empfehlen.
Für das Mahlen ganz normalen Filterkaffees (von Großröstereien) ist die Mühle aber vollstens zu empfehlen, für den Preis bekommt man eine gute Verarbeitung und ein gutes Ergebnis. Die Mühle ist seit knapp 1,5 Jahren in Gebrauch und bisher konnte sie mich jeden Tag überzeugen.
Außerdem ist das abnehmbare Kabel sehr angenehm, da man die Mühle ohne störendes Kabel gut verstauen oder an einem sichtbaren Ort optisch ansprechend aufstellen kann.

Dritter Versuch

Ich habe nun schon die dritte dieser Kaffeemühlen innerhalb von knapp 2 Jahren. Regelmäßig nach jeweils fast einem Jahr gaben die ersten 2 Modelle mit Getriebeschaden den Geist auf.
Zum Glück war der Kundendienst jedesmal vorbildlich und hatte mir innerhalb weniger Tage ein Ersatzgerät zukommen lassen.
Seit heute nutze ich das dritte Gerät. Erfreulich ist, dass die aktuelle Generation inzwischen sehr viel feiner mahlt, als die ersten beiden Modelle. Von daher hoffe ich, dass auch der Konstruktionsfehler, der zu den Defekten des Vorgänger geführt hat, inzwischen behoben ist. Die Mühle mahlt nach wie vor langsam, aber das soll angeblich das Aroma des Kaffees schützen helfen.
Zu den positiven Aspekten des Geräts zählen vor allem die kleine Stellfläche und das elegante Design. Wenn dieses Gerät jetzt hält, werde ich es doch noch richtig mögen.

Design und praktische Handhabung

passen leider überhaupt nicht zusammen: Wenn die Kaffeebohnen endlich in den Behälter gezirkelt wurden, dauert ein Espresso-Mahlgang sehr lange. Der anschließende Übergang vom Auffangbehälter in den Kaffeebehälter des Küchenmini-Espressokochers ist ohne Zwischenlagerung in einem weiteren Gefäß nur schwer durchzuführen. Schade. Ich habe mich durch das Design zum Kauf verführen lassen.

Kann leider gar nicht überzeugen

Das Gerät ist leider ziemlich unhandlich. Mahlwerk super langsam. Man sieht nicht in den Behälter wieviel schon gemahlen ist und beim öffnen der Luke für den Kaffee verstellt sich jedes Mal der Mahlgrad. Außerdem lässt sich der Kaffee über die Luke nicht richtig portionieren so dass jedes Mal Kaffeepulver auf der küchenplatte verstreut wird. kann das Gerät nicht empfehlen.

Für Espresso nicht fein genug

Diese elektrische Handmühle habe ich seit 6 Wochen und war anfangs sehr zufrieden, da Handling gut. Die letzten Male aber konnte ich mit dem Mahlprodukt gar keinen guten Espresso mehr zubereiten. Der Grund, das Mahlwerk mahlte immer gröber, natürlich immer in derselben Position für Espresso, der kleinste Punkt.
Kann es sein, dass sich etwas gelockert hat oder sich evtl. das Mahlwerk so schnell abschleift? Wenn das Problem nicht behebbar ist, kann die Mühle zum Elektromüll.

exzellentes Mahlergebnis bei schwieriger Handhabung

Das Mahlergebnis bei 9 Feinheitsgraden ist perfekt. Schwierig ist die Handhabung: das Abnehmen des Oberteils, um die Bohnen einzufüllen, bedarf schon eines gewissen Feingefühls. Unausgereift ist die Handhabung des Auffangehälters. Die Entleerung über die vorhandene Öffnung gelingt nicht ohne erhebliche Streuverluste. Noch schlimmer ist das, wenn man den Auffangbehälter abnimmt. Dann ist mehr Kaffeepulver im Umfeld als im Bestimmungsort.
Was diese Kaffeemühle zur "Handmühle" macht, ist mir schleierhaft. Das hat aber auf meine Bewertung keinen EInfluss.

Schicke Mühle, mahlt nicht fein genug für Siebträgermaschinen

Ich habe die Maschine für die La Pavoni Siebträgermaschine gekauft. Für diese mahlt die Mühle nicht fein genug. Ich habe die Mühle zerlegt und mit feinen Unterlegscheiben das innere Kegelrad nach oben versetzt, jetzt klappt's auch mit der Pavoni.
Für Nutzer anderer Kaffemaschinen ist das sicher kein Problem, zum frischen Mahlen für die nächste Tasse ist die Mühle prima geeignet.

Alle (9) Bewertungen anzeigen

Schreiben Sie Ihre Bewertung

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
* Pflichtfelder
Tipps & Richtlinien zu Produktbewertungen
Weitere Produkte aus der Kollektion