Information
WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung .
BLACK WEEK | 8 Tage, 8 Angebote!* Hier klicken und sparen!

WMF SKYLine Wasserkocher Vario 1,6l

(117)
  • WMF
  • Wasserkocher
  • 1-teilig

Regulärer Preis: 149,99 €

Special Price 99,99 €

Inkl. Steuern / zzgl. Versandkosten

Lieferbar:

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

In meiner Filiale prüfen
Filiale
Verfügbarkeit*

*Zwischenverkauf vorbehalten

  • Kostenloser Versand ab 49€
  • Kostenloser Rückversand

  • Sichere Zahlungsmöglichkeiten
  • Geprüfter Online-Shop

Produktdetails

Highlights

  • Kochstoppautomatik und Deckelverriegelung
  • Fünf Temperaturstufen: 60°C, 70°C, 80°C, 90°C & 100°C
  • Mit akkustischem Signal bei Erreichen der gewählten Temperatur und Warmhaltefunktion bis 20 Minuten
  • Hohe Sicherheit durch Trockenlauf- und Überhitzungsschutz
  • Herausnehmbarer, abwaschbarer Kalk-Wasserfilter

Produktbeschreibung

Der Skyline Wasserkocher Vario kann neben seiner hochglänzenden Cromargan® Oberfläche auch mit seinen inneren Werten glänzen. Mit seinen 3.000 Watt ist der kabellose Wasserkocher nicht nur blitzschnell, sondern auch die in 5 Stufen einstellbare Wassertemperatur werden Teeliebhaber für den Genuss von japanischem Grüntee bis zum Oolong Tee zu schätzen wissen. Mit der Warmhaltefunktion wird bis zu 20 Minuten die gewünschte Wassertemperatur des 1,6 Liter fassenden Wasserkochers gehalten. Der gummierter, rutschfeste Griff sorgt für maximalen Komfort und Sicherheit.

Eine perfekte Komposition aus strahlendem Material und reduziertem Design für ein urbanes Lebensgefühl. Wir wollten Produkte entwickeln in einem unverwechselbaren Design, aus einem Material, das durch seine Langlebigkeit überzeugt und mit einer Technik, die kinderleicht zu bedienen ist. Herausgekommen ist die WMF Kollektion SKYLINE. Die Frühstücksserie mit Oberflächen aus hochwertigem Cromargan® passt zum Zeitgeist und steht für ein urbanes Lebensgefühl. Das Design von Filterkaffeemaschine, Wasserkocher und Toaster ist klar und sachlich. SKYLINE konzentriert sich auf das, was wichtig ist und macht so das Frühstück zu einem außergewöhnlichen Ereignis. Die Frühstücksserie "Skyline" erhält die Testauszeichnung GUT (88,7%) - "Im Test: 14 Frühstückssets" (Ausgabe 02/2012) - vergeben vom ETM Testmagazin.

Spezifikationen

Art. Nr. 61.3022.0106
EAN 4211129053600
Marke WMF
Kollektion Skyline
Artikelanzahl 1-teilig
Lieferumfang 1x WMF SKYLine Wasserkocher Vario 1,6l (15,5 x 20,5 x 26,5 cm)
Hauptmaterial Cromargan® Edelstahl Rostfrei 18/10
Materialeigenschaft poliert
Nebenmaterial Kunststoff
Produkteigenschaften Leicht zu reinigen und zu pflegen
Länge (cm) 15.5
Breite (cm) 20.5
Höhe (cm) 26.5
Fassungsvermögen (in l) 1,6
Leistung (Watt) 3000
Farbe edelstahl
Pflege Handwäsche
  • Bewertungen ansehen (117)
  • Ihre Bewertung abgeben

Bewertungen 117 item(s)

Bewertungen

der Wasserkocher ist das Geld nicht Wert

ziemlicher Schrott, das durchsichtige Kunststoff ist nach kurzer Zeit gerissen und der Kunststoff ist nicht mehr klar, das war ein echter Fehlkauf und das für einen so teuren Wasserkocher. Ganz schlechte Qualität

Edelschrott

Nach genau 3 Jahren Nutzung schaltet das Gerät nach 1 sec. ab. Selbst verschiedene Stellungen und unterschiedliche Temperaturen ändern Nichts daran. Bei diesem Preis handelt es sich um Edelschrott.

Miese Qualität - hat den Namen WMF nicht verdient

Ich gehöre wirklich nicht zu den Menschen, die Spaß daran haben, schlechte Bewertungen abzugeben, ab hier ist es nun leider mal wirklich mehr als angebracht.

Meine Mutter, mein Onkel und ich haben uns in relativ kurzen Zeitabständen hintereinander diesen Wasserkocher gekauft. Das war vor ca. 3-4 Jahren und mittlerweile sind alle drei Geräte defekt und wiesen dabei immer den gleichen Fehler auf:
Man schaltet das Gerät ein und es schaltet sich nach kurzer Zeit von selbst wieder ab.

Das kann einfach kein Zufall sein, doch bei WMF spricht man von einem „Einzelfall“ und es gäbe unzählige Geräte die einwandfrei funktionieren. Meiner Meinung nach, will man hier einfach nicht zugeben, dass man Schrott konstruiert hat. Und wenn ich dann noch die Bewertungen zu den anderen Wasserkochermodellen von WMF lese, dann frag ich mich wirklich, was dort in der Produktentwicklung eigentlich getrieben wird.

3 Jahre hat er gehalten.

Drei Jahre hat er gehalten. Jetzt hat er das selbe Problem wie die anderen auch, und zwar dass er sich nach 2 sekunden wieder ab schaltet. Mal sehen was der Kundenservice dazu sagt.

Wie bei allen anderen...

Nach knapp zwei Jahren machte er Probleme (man musste den Kocher anheben, leicht drehen, absetzen und erneut versuchen ihn zu starten bis es Mal passte), jetzt will er gar nicht mehr. Nach einer Sekunde schaltet er sich ab. Die Kontaktflächen scheinen ok zu sein, habe ihn auch Innen gereinigt. Zum Aufschrauben benötigt man spezielle Schraubenzieher. Wäre nicht der Preis hätte ich ihn wahrscheinlich schon längst aufgegeben. Daneben steht jetzt mein uralter (8Jahre?) Reisekocher von Rossmann und tut seinem Dienst.

Kaputt obwohl er fast nie benutzt wurde!

Nach 4 Jahren kaputt ! Obwohl er fast nie benutzt worden ist! Einfach unglaublich für WMF Qualität. Das ist echt nen Witz!

Drei auf einem Streich defekt

Wir waren sehr begeistert von dem Wasserkocher und haben in unserer Familie in kurzen Abständen hintereinander das gleiche Modell gekauft. Doch nach ca. 3 - 3,5 Jahren sind sie auch nacheinander mit dem gleichen Problem ausgefallen. Der Wasserkocher lässt sich einschalten und beginnt auch das Wasser zu erwärmen, schaltet aber nach 1-2 Sekunden wieder ab. Wenn man die Geduld hat, dann kann man nach mehreren Versuchen das Glück haben, dass man das Wasser doch noch zum Kochen bringt.

Defekt nach 2 Jahren

Bei mir das selbe Fehlerbild wie bei allen anderen auch. Funktionierte 2 Jahre super und jetzt schaltet er nach 2 Sekunden wieder ab.
Einfach unglaublich bei einer Marke wie wmf, so kann man sich für die Kunden vergraulen.

Leider hier auch defekt

Unser Kocher ist nun knapp 2,5 Jahre alt und wurde bereits wegen kaputter Scheibe getauscht. Jetzt, 1 Jahr später gleicher Fehler. Wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit bis irgendwann Wasser austritt.
Sehr enttäuschend für ein WMF Produkt. Preis/Leistung nicht in Ordnung.

Schaltet sich nach wenigen Sekunden ab

Und hat Risse in der Scheibe bekommen.... dann lieber jedes Jahr nen neuen für 30€ kaufen als sowas

Thermostattod nach knapp 3 Jahren

Nach knapp 3 Jahren nicht mehr zu gebrauchen. 80% der Zeit geht er nach 2 Sekunden wieder aus, wenn er dann doch mal länger durchhält schaltet er sich gar nicht mehr von alleine ab. Da erwarte ich von ein WMF Gerät mehr. Und dass sich dieser Fehler wohl bei einigen hier nach 2-3 Jahren auftritt kommen einem da dann doch Begriffe wie planned obsolescence. Sehr schade, und das nächste Gerät wird dann wohl von einem anderen Hersteller sein.

Hot oder Schrott

Der Wasserkocher ist der größte Schrott, gekauft nach drei Monaten war die scheibe Gerissen und umgetauscht nach kurzer Zeit war die wieder kaputt wurde wieder umgetauscht was ist nach 3 Monate Scheibe kaputt jetzt ist die Gewährleistung abgelaufen nun soll ich einen neuen kaufen und bekämme 30% Rabatt was für eine Schrottfirma nie wieder WMF bin selbst im Vertrieb aber sowas ist der Hammer

Plexiglas nach wenigen Monaten rissig.

Nachdem wir das erste Gerät nach einem halben Jahr ausgetauscht bekommen haben, bilden sich bei unserem Ersatzgerät jetzt die gleichen Risse im Plexiglas wie bei dem Gerät zuvor.
Den einen Stern bekommt das Gerät für die gute Wasserkochleistung.
Das Gerät insgesamt ist unter Verwendung von diesem mangelhaften Plexiglass mangelhaft, erst recht zu diesem Preis! Das gute Testergebnis können wir uns nur unter Ausschluss eines Langzeittest erklären.
Wenn die Risse Fortschreiten ist bald nicht mehr auszuschließen das kochendes Wasser austritt.
Der Brief an WMF ist vor einer Woche raus, eine Antwort gibt es noch nicht.

Nach gut zwei Jahren defekt

Habe das Gerät vor gut zwei Jahren zu Weihnachten bekommen, also leider keine Garantie mehr! Das Gerät schaltet sich nach wenigen Sekunden aus. Offensichtlich ist das Thermostat defekt. Bekommt man leider nicht als Ersatzteil. Auch bekommt man die Bodenplatte nicht als Ersatzteil, was ja ganz sinnvoll wäre. Dann müsste man die Kanne nicht wegwerfen. Liebe Leute von WMF: schon mal was von Nachhaltigkeit gehört?!!! Nehmt das mal in eure Unternehmensziele auf. Oder verabschiedet euch von der Sparte elektrische Haushaltsgeräte. Oder verbessert euer Qualitätsmanagement. Die Elektronikteile werden sicherlich in China gefertigt. Dort bekommt man auch bessere Qualität. Sonst würden die nicht an Apple liefern oder Sonden auf die Rückseite des Monds bringen. Startet eine Qualitätsoffensive. Schritt 1: Nehmt den Kocher raus aus dem Verkauf. Auch mit der Preisreduktion ist er noch zu teuer. Verkauft die neuwertigen Unterteile als Ersatzteil für Leute, deren Thermostat defekt ist. Schritt zwei: kündigt eurem Lieferanten.

Gerät nach ca. 3 Jahren verschrottet - trotz 30% Kulanz-Rabatt zu teuer

Haben das hochpreisige Gerät im 2-Personenhaushalt normal genutzt.
Fehlerursache war nun, daß das Gerät nach dem Einschalten sich automatisch nach ca. 2..5 Sekunden wieder ausschaltete - ist, wie viele der nachstehenden Bewertungen aussagen wohl eine "Krankheit" in dieser Baureihe. Bei Kontaktaufnahme mit dem Service von WMF teilte man mit, daß diese Kleingeräte (Kaufpreis lag über @ € 100) man nicht mehr repariere. Statt dessen bot man ein Neugerät für € 119 abzüglich 30% = 83,30 netto an.
Über die Suchmaschine Preispiraten fanden wir das Gerät gar günstiger.
Wir haben uns aus unserer Sicht nicht für den "WMF-Schrott" entschieden -
"RUSSELL HOBBS 23830-70 Elegance" hat unsere Auswahl getroffen.
WMF wird dem Ruf "Made in Germany" als schwäbisches Unternehmen nicht gerecht und wird bei künftigen Einkäufen aus gemachter Erfahrung durch uns "gemieden".

Mein absoluter Favorit

Ich mag ihn nicht mehr missen und hoffe, er ist mir funktionell weiter treu.
Allerdings war der Vorgänger auch nach etwa 12 Monaten defekt. Die Reklamation wurde jedoch in bester Weise bearbeitet. Danke für den ausgezeichneten Service.

nach 2 Jahre kaputt

das Gerät schatet nach 2 Sekunde aus! es funktioniert nicht mehr!

geanau 2 Jahre hat das Gerät funktioniert, und wurde nur 2 X Woche am Wochenende (Samstag und Sonntag) früh benutzt!

sowas darf nicht passieren!

nach 2 Jahre kaputt

nach 2 Jahre funktioniert das Gerät nicht mehr.
Man kann nicht mehr anschalten. Leider war der kauf um sonst.

Mein Mann hat das Gerät aufgemacht (er ist vom Fach) und hat festgestellt dass das Thermostat kaputt gegangen ist. Einen neun zu kaufen hat er leider nicht gefunden!

Nach 3 Jahren Tod.

Wmf sollten die Lizenzen abgenommen werden für Täuschung. Echt miese Qualität.

Bewertungen werden nicht mehr veröffentlicht

Nach dem alle Wasserkocher in die Knie gehen und für die Müllhalde sind
veröffentlichen sie die negativen Bewertungen nicht mehr.
Ich hoffe wiso oder eine andere Redaktion nimmt sich der Sache an .
Shitstorm wäre angebracht dafür das ein teures Markengerät mit Fehlern produzieren wird

Wasserkocher mit eingebauter Obsoleszenz

Hochpreisiger Wasserkocher nach 4 Jahren nur noch für den Müll.
Wenn Rendite das Gehirn vernebelt - bleibt der Kunde auf der Strecke......
Nie wieder WMF

Kaputt

Auch mein Wasserkocher ist nur noch Schrott. Nach ca. 4 Jahren hinüber....
danke liebes WMF Team - Rendite ist alles und der Kunde nix

Teures Gerät mit wohl Obsoleszenz

Wenig benutzt und guter Pflege trotzdem nach ca 4 Jahren nur noch Schrottwert.

Wir haben es 3,5 Jahre geschafft... Juhu! :(

Nach knapp 3,5 Jahren hat auch unser Wasserkocher versagt. Gleiches Problem wie bei allen anderen Kunden.
WMF-Service-Mitarbeiter hat mir 30% auf den Kauf eines neuen Gerätes angeboten. Aber wer kauft sich nach dieser Erfahrung denn noch ein weiteres Gerät von WMF?!

Defekt, schaltet nach 1 - 4 Sekunden ab

Ursachen: 1) Mittelkontakt (P-Leiter) im Sockel war nach unten gebogen; 2) Kabel vom Temperaturfühler im Behälterboden war am Kabelschuh komplett gebrochen. Beides repariert und jetzt wieder ok.

Kaputt nach Garantieablauf

Selber Fehler auch bei uns: Gerät schaltet nach kurzer Zeit ab... Fehlerbehebung wie von Georg beschrieben hat aber funktioniert - ein Hoch auf Georg!

Ebenfalls nach 2,5 - 3 Jahren kaputt

Ich kann mich nur allen anschließen nach 2,5 Jahren ein Sprung an der Anzeige
Der Riss wurde immer größer bis Wasser auslief und er sich nach 2 Sekunden abstellt und nicht mehr funktioniert
Unverschämtheit für den Preis
Jeder No Name wasserkocher hält mehr aus
Und 30 Prozent Ermäßigung nutzen da auch nichts bei den Preisen liegt man trotzdem bei knapp 100 Euro und da es kein Einzelfall zu sein scheint lohnen die sich für 3 Jahre natürlich nicht !

Büroklammer SKYLine 1,6 l

Gerät ist knapp 4 Jahre alt und schaltet sich nach 2 Sekunden sebstständig aus. Der WMF - Kundendienst lehnt eine Reparatur ab, bietet mir jedoch 30 % auf ein Neugerät. Laut den Bewertungen fällt auf, daß dieser Fehler häufig auftritt und WMF diese Fehlkonstruktion weiter anbietet. Ich habe die Kontakte, wie in der Bewertung von GEORG angegeben, nach oben gebogen und der Wasserkocher funktioniert wieder.

WMF: Service unfreundlichstes Unternehmen!!!

Da hab ich ja mit 3 Jahren Wasserkochen richtig Glück gehabt. Dank des Tipps mit dem Büroklammerhäckchen funktioniert mein Wasserkocher jetzt auch wieder.
Laut Internet ist der WMF-Service bis 18.00 Uhr erreichbar. Heute rief ich um 17.40 Uhr an. Bis 18.00 Uhr kam neben gräßlich lauter Musik immer wieder die Bandansage, dass der nächste freie Mitarbeiter für mich bereits reserviert sei und dass ich anschließend zur Servicefreundlichkeit bitte an der Umfrage teilnehmen solle. Ab 18.00 Uhr kam nur die laute Musik; um 18.15 Uhr habe ich abgeschaltet. In Bayern nennt man so etwas schlicht eine 'Verarschung'.

WMF und Qualität?

Der Wasserkocher ist nach 2 Jahren und 2 Monaten defekt.
Das Gerät schaltet sich nach 2 Sekunden automatisch ab.
Dabei wurde der Wasserkocher nur selten (vllt. 1-2 x pro Monat) benutzt, regelmäßig gesäubert und entkalkt.
Für solch ein kurzlebiges Produkt dann auch noch 140€ zu verlangen ist eine bodenlose Frechheit.
WMF: Betrug am Kunden
WMF: Für uns nie wieder!

WMF steht ja neuerdings für:
(W)ürttembergische
(M)üll
(F)abrik

Weitere Bewertungen inkl. Videos vom defekt folgen auf Amazon / Youtube

Mit freundlichen Grüßen,

Nichts Neues

Es scheint System zu haben... mein Wasserkocher hat nach etwa 2,5 Jahren angefangen Kontaktprobleme zu bekommen. Jetzt nach knapp 3 Jahren geht nix mehr. Schaltet sich ab nach ner Sekunde. Den Versuch den Kundenservice zu kontaktieren machen wir, Hoffnung hab ich keine. Konstruktionsfehler oder Absicht..

Defekt kurz nach Garantieablauf

Das gleiche Problem, wie von vielen vor mir geschildert - nach ca. 2s schaltet das Gerät ab.
Eingebaute "Sollbruchstelle" - wie erbärmlich für einen renommierten Hersteller- da fühle ich mich betrogen, zumal eine Reparatur abgelehnt wurde.
Habe meinen alten ABC-Wasserkocher wieder aus dem Keller geholt.
Ist schon uralt, aber funktioniert immer noch.

Fehler behoben

Auch unser Wasserkocher hat pünktlich nach der Garantiezeit seinen Geist aufgegeben. Im Endeffekt war es ein Kontaktproblem: Habe mit einem kleinen Haken, gebastelt aus einer Büroklammer, der mittleren Kontakt im Chassis nach oben gezogen (bitte vorher den Netzstecker ziehen) - funktioniert wieder 1a. Sicher kein Qualitätssiegel für WMF, brauche mir aber kein neues Gerät zu kaufen.

Nach knapp 2,5 Jahren Defekt.

Unverschämtheit!Das gleiche Problem wie 50 vor mir.Gerät schaltet sich nach 2 sek.Nie wieder WMF!

120€ für 2,5 Jahre Wasserkochen sind es zu viel.

Wie bei vielen, nach 2,5 Jahren fingen die Aussetzer an - nun muss mehrfach versucht werden. Mein "alter"-knapp-20€ Kocher von Aldi wurde nach 6 Jahren getauscht - weil ich was edles wollte. Ich denke für mich ist WMF-Abenteuer vorbei.

Schick - und bei uns funktioniert er schon lange

Unser Wasserkocher tut seit vielen Jahren seinen Dienst, muckt nicht und ist weiterhin schön anzuschauen mit seinem blauen Licht.

Habe gerade mit Entsetzen die Berichte gelesen, die nach geplanter Obsoleszenz klingen. Dachte, ich sollte mal schreiben, dass es auch welche gibt, die funktionieren.

Nach 3 Jahren und 3 Monaten kaputt

Meine billigen Wasserkocher haben Jahre gehalten, also war meine Überlegung einen hochwertigen Wasserkocher zu kaufen, weil man auch Jahre lang Freude daran hat. Leider hat sich das Produkt als minderwertig und nur kurz haltbar erwiesen. Nie wieder WMF-Elektrogeräte.

Wie man auch nach 2 Jahren noch das Wasser zum kochen bringt

Wie bei den anderen Kunden: Zunächst zufrieden, aber nach knapp über 2 Jahren ist ein Erhitzen kaum noch möglich. Nach ca. 2 Sekunden schaltet sich der Wasserkocher aus.

Mit folgendem Trick ist es jedoch möglich das Wasser trotzdem zum Kochen zu bringen:

Diese Prozedur muss allerdings ca. 20 mal wiederholt und dabei das Timing beachtet werden:

1. Den Knopf zu drücken. 2. Nach zwei Sekunden schaltet sich der Wasserkocher aus, aber der Knopf leuchtet noch blau. 3. Sofort nachdem sich der Wasserkocher von selbst ausgeschaltet hat, den Knopf wieder drücken (leuchtet dann nicht mehr). 4. Genau 2 Sekunden warten. 5. Den Knopf nochmals drücken (wird wieder blau). Sobald sich der Wasserkocher wieder ausgeschaltet hat, die gesamte Prozedur wiederholen.

Nach ca. 20-maligem Ein- und Ausschalten fängt das Wasser an zu kochen. Das Piepsen beim Ein- und Ausschalten ist dabei etwas nervig, aber im Laufe der Zeit gewöhnt man sich daran. Man gewöhnt sich auch daran, dass man 3 Minuten lang neben dem Wasserkocher stehen muss.

Ein Armutszeugnis

Leider bin auch ich auf WMF reingefallen... Genau wie bei unzähligen anderen Betroffenen ist mein Wasserkocher nach etwas über 2 Jahren kaputtgegangen! Gleicher Fehler, wie bei vielen zuvor beschieben, er schaltet sich nach ein paar Sekunden wieder ab ohne aufzuheizen.
Ich finde es bezeichnend, dass die Bewertungen von 2013 und 2014 alle super sind, da das Gerät solange es läuft wirklich klasse ist. Die neuen Bewertungen allerdings zeigen, meiner Meinung nach ganz eindeutig, dass 2016 und 2017 die ganzen tollen Wasserkocher die 2014 gekauft wurden nun alle Schrott sind! Ich kann nicht verstehen, wie ein Unternehmen mit dem bisher guten Ruf von WMF diesen eindeutigen Produktionisfehler ignorieren kann!!! Einfach nur enttäuschend. An anderer Stelle wäre ein Widerruf erfolgt oder ein kostenloser Austausch ermöglicht worden, bei WMF nicht! Leider nur in der Garantiezeit...

Eine Schande! 2 Jahre und jetzt defekt

Wie viele andere Verbraucher hier hat mein Wasserkocher den Geist aufgegeben. Es waren exact 2 Jahre und 31 Tage nach dem Kauf. Bei dem Preis ist das einfach eine Schande und deutet auf einen systematische (eingebaute?) Fehler. Nie wieder!

nach 2 Jahren kaputt

Kurz nach 2 Jahren kaputt gewesen.

nach knapp über 2 Jahren defekt

Der Wasserkocher war direkt nach 2 Jahren defekt, obwohl ich ihn eigentlich sehr selten benutzt habe. Da viele andere Nutzer auch das gleiche Problem haben, vermute ich, dass WMF systematisch die Lebensdauer verkürzt. Bei einem Preis von 100 Euro oder mehr erwarte ich mehr Lebensdauer. Ich werde nie wieder etwas von WMF kaufen.

Leider nach 2 Jahren und 3 Monaten defekt

Der Wasserkocher hat bisher sehr gute Arbeit geleistet, aber nach Ablauf der Garantie ist nun leider defekt (als hätte man einer Timer eingebaut, der das Gerät stilllegt). Sehr schade! Hoffe nun auf Kulanz von WMF.

Auch hier nach 2 Jahren und wenigen Wochen defekt

So kann man Kunden dauerhaft verlieren. Nach zwei Jahren und zwei Wochen hat sich der Wasserkocher verabschiedet. Das Fehlerbild ist wie bei anderen Kunden auch. Der Wasserkocher geht für ein paar Sekunden an und dann wieder aus. Der Defekt nach knapp zwei Jahren scheint genauso geplant zu sein. Daher Finger weg, am Besten von allen WMF-Produkten.

Defekt nach ca. 2,5 Jahren

Ich schließe mich den anderen Bewertungen an. Einfach ein starkes Stück für solch einen Preis. Ich werde WMF den Rücken kehren. Wenn mich künftig einer nach den Produkten fragt, werde ich auch meine Meinung verkünden.

Kaputt direkt nach Ablauf der Garantie

Nach gut 2 1/2 Jahren und täglich einmaliger Benutzung hat das Gerät plötzlich und unerwartet den Dienst eingestellt. Keine Erhitzung mehr. Egal, in welcher Temperaturstufe. Die angebotenen 30% Rabatt auf den hauseigenen onlineshop sind lächerlich, weil es das Produkt anderswo ohne Rabatt preiswerter gibt. Ich habe den Eindruck, daß das Gerät exakt für diese Lebensdauer produziert wird, wenn ich die Bewertungen im Netz lese und mit meiner eigenen Erfahrung vergleiche. Das ist für ein Produkt dieser Marke unwürdig und die Firma versemmelt mit solchen Machenschaften ihren guten Ruf. Ich bin sehr enttäuscht und kaufe nun einen Wasserkocher einer anderen Marke.

Defekt nach 2 Jahren und 8 Monaten

Etwas über zwei Jahre lang ein super Wasserkocher, danach defekt (schaltet sich nach einer Sekunde wieder aus). Anscheinend wie bei sehr vielen Anderen hier. Zu dem Preis völlig inakzeptabel und eine Schande für diese Qualitätsmarke.

Genau wie bei den anderen Kunden

Nach knapp zwei Jahren lief er nicht mehr. Wie es aussieht, ist das die Norm und nicht die Ausnahme.

Nach 2,5 Jahren defekt

Wasserkocher wurde schon innerhalb der Garantie 1x ausgetauscht, da das gleiche Problem bestand. Jetzt Garantie abgrlaufen und wieder defekt.
Schaltet sich nach ca 3 Sec ab und kocht kein Wasser mehr.
Antwort wmf: " bedauerlicher Einzelfall".
Sind sind hier wohl alle Einzelfälle.

Defekt nach 2.5 Jahren bis dahin super Wasserkocher

Wie auch bei anderen hat der Wasserkocher nach knapp 2.5 Jahren seine Dienste bei uns eingestellt.
Der Kocher wurde meistens täglich aber nicht unbedingt mehrmals benutzt.

Nach der Garantiezeit defekt

2 Jahre und 8 Monate. Kocher schaltet nach ca. 1-2s ab und erhitzt kein Wasser. Das scheint vielen anderen Käufern des Skyline WK auch so zu gehen. Wahrscheinlich ist das ein hausgemachter "Konstruktionsfehler" oder/und Made in China. Kann ich nicht weiterempfehlen. In der Preisklasse nicht akzeptabel.

Nach 2,5 Jahren defekt

Ein sehr schönes Gerät, schnell und funktionell jedoch nach 2,5 Jahren defekt. An WMF-Service verschickt, lapidare Antwort erhalten ("Reparatur nicht möglich") mit einem Angebot für einen Austauschgerät mit 30% Rabat für 82,35€ . Bei Amazon gleiches Gerät weit billiger zu haben, ohne Rabat!
Bei dieser Preisklasse hätte ich von WMF mehr erwartet. Nie wieder!

Defekt nach 2,5 Jahren

Keine Qualität. Unfreundlicher Support.
Die zahlreichen Defekte nach Ablauf der Garantie werden nicht ernst genommen. Nie wieder WMF.

Nach 2,5 Jahren kaputt

Das wars, nie wieder WMF. Gerät nach 2,5 Jahren defekt. Die Marke WMF steht scheinbar nicht mehr für Qualität und langlebigkeit.

nach 2,5 Jahren kaputt

Beste Wasserkocher den wir je hatten. Stilvoll, schnell und für Teeliebhaber ein muss.
Aber wie auch bei allen anderen vor mir: Nach Ablauf der Garantie kaputt. Es entsteht unnötiger Elektroschrott! Von WMF erwarte ich etwas anderes, besonders bei 120€! Das war mein letzter Kauf, da WMF hier eindeutig seine Kunden täuscht und große Umweltschäden anrichten. Ihr steht jetzt auf meiner Boykottierliste.

Nie wieder!!!

Wie bereits mehrfach von anderen Bewertern angegeben, ist dieser Wasserkocher nur während der gesetzlichen Garantiefrist ein "Küchenhelfer". Nach 2 Jahren und 6 Monaten hat er auch bei mir den Geist aufgegeben. Für eine Premiummarke wie WMF eine absolute Enttäuschung und NIE WIEDER!

Defekt nach Ablauf der Garantie

Nach 2 ½ Jahren ließ sich das Gerät nicht mehr nutzen. Es wurde regelmäßig mit Durgol entkalkt und wies auch jetzt keine Verkalkung auf – trotzdem nun der Totaldefekt!

2,5 Jahre und der Spaß ist vorbei

Ich Reihe mich mal ein zu den ganzen anderen Bewertungen.

Wie bei allen anderen ist meiner auch hin und zeigt das gleiche Fehlerbild.

Nach Ablauf Garantiefrist kaputt gegangen

Wie bei vielen anderen nach 2 Jahre und ein Paar Monate funktioniert Gerät nicht mehr, obwohl wir den Wasserkocher wöchentlich mit Durgol entkalkt haben so wie es in Bedienungsanleitung empfohlen wurde. Beim Einschalten schaltet er sich sofort ab, ohne Wasser zu kochen. Nur durch wiederholtes wieder und wieder einschalten kann man hoffen das Gerät zum laufen bringen. Schade, während diese 2 Jahre hat Wasserkocher gut funktioniert. Aber bei so einem Preis ist solche Qualitätsmangel einfach unzulässig.

2 Jahre und 8 Monate war der Spaß vorbei

R.I.P Skyline 1.6 ltr., wie schon soooooviele vor mir ist auch hier das gleiche Problem, man schaltet ein und der Skyline schaltet sich sofort aus.
Klarer Fall von nach Garantiezeit Schummelei.
Das kann kein Zufall sein bei so vielen Defekten gleicher Art und Zeit.

WMF, so macht man sich seinen Namen kaputt!

Schöne Beschdrung Garantie vorbei. Gerät kaputt

Leider nur mangelhaft nach 2Jahren kaputt

Genauso wie bei vielen Kunden... 2 Jahre dann defekt.

Ich frag mich warum Wmf keine Stellung zu den Userbewertungen nimmt. Des weiteren kommt es mie so vor, als wäre wie bei Canon damals bei den Druckern ein programmierter Chip verbaut, der genau nach der Zeit das Gerät abschaltet. Vielleicht kann das einer der sich auskennt prüfen ?!

Knapp 2 Jahre!

Auch mein Wasserkocher hat nur knapp die 2 Jahre überlebt. Total ärgerlich!

Garantie-Abzocke!

Kaum über dir Garatie geschafft - schon dahin gerafft! WMF scheint ein Bauteil zu verwenden, welches exakt nach Ablauf der Garatie (bei uns 2 Jahre und 3 Monate) für den Ausfall sorgt. Bei einem hochpreisigen Markenartikel ist das schon sehr dreist. Rate allen Kaufinteressenten sich nach Alternativprodukten umzusehen.

Schrott nach 2 Jahren und 4 Monaten

Wie bei allen anderen schlechten Bewertungen hier bei WMF und auch bei amazon.de ist der Wasserkocher nach 2 Jahren und 4 Monaten mit dem gleichen Defekt kaputt gegangen wie auch bei den anderen Kunden. Er schaltet sich kurz ein und dann nach einer Sekunde direkt wieder aus. Der Kocher wurde immer gepflegt und entkalkt. Ich bin tatsächlich sehr enttäuscht von dem Gerät und der Marke WMF. Es ist seltsam, dass dieser Defekt nach exakt zwei Jahren bei etlichen Kunden auftritt. Auf meine Anfrage über das WMF-Kontaktformular wurde nicht reagiert.

Genau wie bei anderen Kunden

Sehr schade! Ich erwartete nicht, dass so viele Kunden ein gleiches Problem wie ich haben. Wie bei den vorherigen Bewertungen, bei mir ebenso und knapp nach 2 Jahre. Ich bin enttäuscht.

Finger weg!

Anfangs waren wir begeistert von dem Gerät, es erhitzt das Wasser sehr schnell. Aber schon bald traten die hier von vielen Rezensenten erwähnten Probleme auf, erst schaltet er sich viel zu spät ab und jetzt erhitzt er gar nicht mehr sondern schaltet sich nach ein oder 2 Sekunden bereits ab ohne auch nur den Hauch eines Erhitzungsvorgangs gestartet zu haben

WMF SKYLINE Wasserkocher

Die eingebaute Uhr bei dem WMF SKYLINE Wasserkocher funktioniert tadellos, nach 2 Jahren und 3 Monaten ist das Gerät defekt, der Wasserkocher schaltet sich nach 2 Sekunden wieder ab.

knapp über der Garantie und kaputt

Wie bei den vorherigen Bewertungen, bei mir ebenso.
Gerät schaltet sich nach 2 Sekunden ab. Bis zu diesem Zeitpunkt einwandfrei. Ich bin gespannt, wie WMF reagiert, denn ich habe das Gerät zum Überprüfen eingeschickt.

2 Jahre 3 Monate - das war's!

Unverschämtheit! Bei uns genau das selbe wie bei den anderen Rezensenten.
2 Jahre, 3 Monate funktioniert er, dann schaltet er sich immer wieder von selbst ab.
Hat diese Obsoleszenz System? Ist der Papst katholisch?
Klarer Fall:
NIE WIEDER WMF!

Reinfall

Den Wasserkocher SKYLine Vario habe ich vor 2 Jahren und 2 Monaten gekauft. Zunächst sporadisch, jetzt dauerhaft schaltet sich das Gerät nach wenigen Sekunden, ohne die Temperatur erreicht zu haben, aus.
Ich rief beim WMF Service an und schilderte den Fehler. Fragte nach ob es sich möglicherweise um einen Serienfehler handele und ob mir das Gerät auf Kulanz getauscht werden würde. Beides wurde verneint. 30 % Nachlass auf ein Neugerät wurden mir angeboten.
Jetzt sehe ich in den Bewertungen von anderen Käufernt, dass viele dasselbe Problem haben: Ausfall kurz nach der Garantiezeit. Eingebaute Obsoleszenz oder Konstruktionsfehler?
Von einem teueren Markenprodukt erwarte ich etwas anderes. Entweder ein verlässliches Pordukt. Oder, bei einer fehlerhafte Serie einen kulanten fairen Umgang mit den Kunden.
Ich werde jetzt den KÜCHENmini Glas-Wasserkocher Vario probieren. Wenn der nicht zufriedenstellend arbeitet streiche ich WMF aus meinen bevorzugten Marken.

Pünktlich nach Ablauf der Garantie war er kaputt

Eigentlich war ich hier nur auf der Suche nach einem Grund für das ständige Abschalten ca. 3 - 5 Sekunden nach dem Einschalten. Jetzt lese ich die aktuellen Bewertungen und kann nur noch den Kopf schütteln. Das scheint ja Gang und Gäbe zu sein, dass dieses Gerät nur 24 Monate hält. ... Tolle deutsche Wertarbeit! Wer dieses Gerät jetzt noch kauft, kann sein Geld auch gleich zum Fenster rauswerfen.

Große Enttäuschung - schon defekt

Schick sieht er aus, und so lange er funktionierte, war er auch prima. Recht laut, aber gut, das Wasser wurde heiß. Nach gut einem Jahr versagt er nun ständig den Dienst, geht nach zwei-drei Sekunden wieder aus. Teures Produkt, ein pure Enttäuschung. Und offensichtlich kein Einzelfall. Mit einer solchen Qualität ruiniert man eine Marke. Ich jedenfalls werde mir dreimal überlegen, noch einmal ein Produkt von wmf zu kaufen. Billige Wasserkocher vom Discounter hielten und halten ewig... Tja, habe mich von schicken Design und Markennamen blenden lassen. Ärgerlich.

Gerät kurz nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung kaputt

Das Gerät heizt nicht mehr, sondern es schaltet sich nach kurzer Zeit ab. Sehr ärgerlich und WMF-unwürdig. Der Hersteller sollte sich schämen. Wir sind ja - wie man an den vielen Bewertungen sehen kann - wohl kein Einzelfall. Der Fehler wurde mit System im Gerät verbaut. Nie wieder WMF!

Nach etwas über zwei Jahren kaputt!

Ich kann mich nur anschließen, nach Ablauf der Garantiezeit nur noch ein paar Wochen funktionsfähig, nun schaltet er nach wenigen Sekunden ab und das Wasser wird nicht mehr warm!!! Es ist bei dem Preis wirklich eine Frechheit! Der No Name Wasserkocher davor hat 8 Jahre gehalten und wurde dann nur ausrangiert, weil am Deckel ein Plastikteil kaputt gegangen war, Wasser gekocht hat er nach wie vor zuverlässig.

Nach knapp 2 Jahren läuft Wasser aus

Ein vermeintliches Premium-Produkt ist in Realität Schrott - und jetzt lebensgefährlich!!! Nie mehr WMF!!!!

2,5 Kaputt

Nach 2,5 funktioniert der Wasserkocher nicht mehr!

2,5 Jahre Kaputt

Nach 2,5 Jahre funktioniert der Wasserkocher nicht mehr!

3 Jahre kaputt :-)

Produkt war gut bis es funktioniert hat, aber in diesem Preisklasse(100€) sollte es so nicht sein oder? eine Normale Wasserkocher für 20€ hält länger...

2 Jahre und 6 Monate

Gerät schaltet nach einigen Sekunden ab. Kein heisses Wasser mehr.

Enttäuschung

Nach nur 18 Monaten funktioniert der Wasserkocher nicht mehr! Bei einer solchen Premiumarke sollte dies nicht passieren!

2 Jahre + x = kaputt

Hat gut die gesetzliche Garantie überstanden.... dann ist wohl eine zu kleine Sicherung durchgebrannt. Jetzt schaltet er sich nach 2 sec wieder aus.... warm wirds wasser nimmer

Nach 2 Jahren und 5 Monaten defekt

Ein Wasserkocher dieser Preisklasse sollte länger durchhalten. Er wurde ca. 3-4 mal die Woche benutzt.

nach 2,5 Jahren kaputt

Wir hatten uns für diesen hochpreisigen Wasserkocher entschieden um für diesen Preis ein langlebiges Qualitätsprodukt zu erwerben. Leider haben wir nun nach 2,5 Jahren (6 Monate nach Ablauf des Garantieanspruchs) ein defektes Gerät, welches sich nicht mehr einschalten lässt.
Beim Kundenservice erfuhren wir, dass versucht wird es zu reparieren. Falls dies nicht klappt bietet man uns beim Kauf eines neuen Gerätes einen Sonderpreis an. Dieses Vorgehen ist für eine vermeintliche Qualitätsmarke wie WMF eine Frechheit: mein Vertrauen in die Qualität von WMF Produkten ist bereits erschüttert. Warum sollte ich mich erneut (wenn auch zu einem "Sonderpreis") für ein solches Produkt entscheiden??? Das ist für mich fern ab von jeglicher Kundenorientierung!

Nette Anekdote anbei: wir haben auch den passenden Toaster aus der Serie. Dieser wurde bereits (zum Glück innerhalb der Garantiezeit) komplett ausgetauscht. Er ließ sich ebenfalls nicht mehr einschalten!
Mehr muss ich wohl nicht mehr schreiben.

Noch nie war Wasserkochen so schnell, schön und leise

Ich habe diesen Wasserkocher nach langem Überlegen und Austesten verschiedener anderer gekauft. Wichtig war mir die Temperatureinstellung auf 70 und 80 Grad für grünen und weißen Tee. Die sind hier beide vorhanden und funktionieren einwandfrei.
Der Wasserkocher sieht nicht nur schick aus, sondern arbeitet sehr geräuscharm. 1,6 Liter Wasser werden in knapp 3 Minuten auf 80 Grad erhitzt. Der Ton nach Erreichen der gewünschten Temperatur ist sehr dezent und hilfreich. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, dadurch ist der Wasserkocher pflegeleicht. Auf dem Edelstahl haftet der Schmutz einfach nicht.
Ich würde das Gerät jederzeit empfehlen!

Gutes Gerät mit Weiterentwicklungspotenzial

Der Wasserkocher schaut richtig chic aus und erfüllt auch vollkommen meine Erwartungen. Der Griff ist ordentlich groß proportioniert und durch das Schauglas verbrennt man sich nicht so schnell die Finger. Der restliche Edelstahlkorpus kann sehr sehr heiß werden. Als Kritikpunkt für mich persönlich gibt es zwei Dinge:
1. Wieso ist das Schauglas aus Kunststoff ? Glas hätte es wesentlich wertiger wirken lassen (wäre vermutlich aber auch heißer geworden).
2. Und das finde ich eher unschön: Der Wasserkocher besteht fast nur aus Edelstahl- sehr schön, aber wieso verhunze ich mir das ganze wertige damit, dass ich auf die Heizfläche im Inneren eine Plastikplatte aufbringe, in der die Led's, die das Wasser beleuchten und der Temperaturfühler sitzen. Das kann man garantiert besser lösen.

Fazit:
Funktion 100%
Aussehen 100%
Haptik/Verarbeitung 80%


Super Wasserkocher

Der Wasserkocher sieht gut aus. Das Wasser kocht sehr schnell.Kann weiter empfehlen.

Sehr zufrieden

Der Wasserkocher erfüllt meine Erwartungen: einfach in der Handhabung, schön im Aussehen. Die Teezubereitung ist einfacher geworden.

Super Produkt

sehr schnelle Wasserzubereitung, tolles Design und Verarbeitung, schnelle Lieferung im WMF-Onlineshop. Ist den Preis wert.

optisch und funktionell sehr gut

Würde das Gerät wieder kaufen!

Top Artikel

Bin sehr zufriden

voll zufrieden,

würde ich jederzeit wieder kaufen

super, richtige Wahl getroffen

Super Bedienung und handling, schnelles heißes Wasser und schnell zu reinigen.
Topp Gerät und dann noch zu dem Superpreis ( im Angebot: 89,95+ 20% Rabatt also für knapp 72,00€), grandios.
Einfach ein Schnäppchen

sehr gut, super schnelle Lieferung

sehr gut ist die Temperaturauswahl, sehr leicht zu bedienen

Super Gut!

Ich bin sehr zufrieden vom diesem Produkt!

Prima, aber ziemlich Geräuschintensiv!

Anfänglich funktionierte die 90 Grad Taste nicht aber nach mehrmaligen festen tippen frei nach dem Motto "du warst so teuer, du hast zu funktionieren" klappt bislang alles wunderbar!
Etwas enttäuschend, der Wasserkocher ist echt laut! Daran muss ich mich erst gewöhnen!

Gute Kaufentscheidung

Bin total begeistert von meinem neuen Wasserkocher. Er ist komfortabel zu bedienen und die Temperaturauswahl ist so praktisch! Schön ist er außerdem und die Materialien fühlen sich auch gut an. Bin froh mich für den Skyline Vario entschieden zu haben, er ist sein Geld wert.

ich kaufe immer wieder gerne die Produkte von WMf

Ich bin sehr zufrieden!!!
guter Preis, top Qualität, gutes Aussehen!

super Ware

Ich bin mit diesem Wasserkocher sehr zufrieden. Tolle Funktionen.

Tolles Produkt

Wir sind rundum zufrieden
- schnelle Lieferung
- tolles Design
- keine Fehler
- super Funktionen

schick und praktisch

Sehr schick, vor allem die Innenbeleuchtung. Prima Temperaturvorwahl. Leider werden die Kanne und das Grundelement auch sehr heiß.

sehr gut

Den Wasserkocher kann ich nur weiter empfeheln.

Ausgezeichnetes Produkt

Hervorragendes Produkt mit sinnvollen Funktionen. Diese Investition ist ihr Geld wert.

gefällt mir, er ist ein bisschen laut

Ich bin sehr zufrieden. Der Wasserkocher lässt sich gut bedienen.

Gut

Finde den Wasserkocher gut. Ist so wie ich ihn mir vorgestellt habe.

Nice Nice Nice !!!!!

Positive Punkte:
+ Temperatureinstellung 60 bis 100 Celsius
+ Edelstahl
+ Kunststoffteile (zB Wasserstand) sind vollkommen geruchsneutral
+ Leistung: das Wasser ist im nu heiss
+ Bedienung: leicht und sicher
+ Design: ein Schmuck für die Küche

Negatives:
- Es fällt mir nichts ein

Neutrales:
* Piepton dezent und hilfreich
* Preis bei den Vorzügen angemessen; man kann im Internet günstige Angebote suchen. Einen Wasserkocher kauft man
einmal für lange Zeit. ... -:)
* Wenn man die vorgesehenen Griffe und Knoepfe benutzt, bleiben die spiegelnden Chromflaechen auch frei von Fingerabdrücken ... -:)

sehr gut

Sehr leise, gute Handhabung und ein Blickfang in jeder Küche

sehr gut

Habe den von Bosch gehabt, hat viel Plastik,aber dieser von WMF ist ein edles Stück.

Bislang toller Kocher

Etwas umständliche Knopfbedienung, aber Temoperaturauswahl vorwählbar.
Solide verarbeitung, robutster Klappdeckel, Dauereinsatz bleibt abzuwarten

Schönes Design, techisch nicht einwandfrei

Der Wasserkocher sieht super aus, ist sehr leise und hat nach 2 Wochen den Dienst versagt.
Warte seid 2 Wochen auf Ersatz...

immer gern wieder

absolut tolles Produkt einfache Handhabung sehr gute Qualität

Gutes Gerät mit Weiterentwicklungspotenzial

Der Wasserkocher schaut richtig chic aus und erfüllt auch vollkommen meine Erwartungen. Der Griff ist ordentlich groß proportioniert und durch das Schauglas verbrennt man sich nicht so schnell die Finger. Der restliche Edelstahlkorpus kann sehr sehr heiß werden. Als Kritikpunkt für mich persönlich gibt es zwei Dinge:
1. Wieso ist das Schauglas aus Kunststoff ? Glas hätte es wesentlich wertiger wirken lassen (wäre vermutlich aber auch heißer geworden).
2. Und das finde ich eher unschön: Der Wasserkocher besteht fast nur aus Edelstahl- sehr schön, aber wieso verhunze ich mir das ganze wertige damit, dass ich auf die Heizfläche im Inneren eine Plastikplatte aufbringe, in der die Led's, die das Wasser beleuchten und der Temperaturfühler sitzen. Das kann man garantiert besser lösen.

Fazit:
Funktion 100%
Aussehen 100%
Haptik/Verarbeitung 80%


Guter Wasserkocher im edlen Design

Ich habe den Wasserkocher als Weihnachtsgeschenk für meine Tante erworben. Die Bedienung ist supereinfach und das Wasser kocht sehr schnell. Die Warmhaltefunktion ist supereinfach zu nutzen. Das Design ist einfach zeitlos und durch das beleuchtete Fenster hinterm Griff kann man das Wasser aufkochen sehen.

Ich kann den Wasserkocher nur weiterempfehlen!

Super Teil

Ich kann den Kocher nur empfehlen. Er ist extrem schnell, einfach zu bedienen und leicht zu reinigen.

Sehr gut

durch die verschiedenen Wassertemperaturen für Tees besonders gut geeignet

Erstklassig!

Eine wunderschöne Anmutung
im perfekten Design!
So schön wurde Wasser noch nie
"heiß" gemacht...!

guter Kauf

schönes Design, einfache Bedienung, Preis angemessen


Alle (117) Bewertungen anzeigen

Schreiben Sie Ihre Bewertung

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
* Pflichtfelder
Tipps & Richtlinien zu Produktbewertungen