recipe image

Ceaser Salad mit gegrilltem Hähnchen & Thymian Croutons

  • 32 min
    • Vorbereiten 15 min
    • Zubereiten 17 min

Zutaten

2 Personen
  • 1 Hähnchenbrustfilet (ca. 250 g)
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • 1 Bio Zitrone
  • 2 Anchovis Filets
  • 60 g Parmesan (gerieben)
  • 200 g Joghurt
  • 20 ml Honig
  • 1 TL Scharfer Senf
  • 150 g Kirschtomaten
  • 2 Romana Salatherzen
  • 1 Kleiner Radicchio
  • 4 Scheiben Vitaltoast (High Protein & Low Carb)
  • 3 Zweige Thymian
  • Granatapfelkerne

Zubereitung

Schritt 1
Die Grillplatte mit der geriffelten Seite nach oben einlegen und den Grill für 15 Minuten vorheizen. In der Zwischenzeit das Hähnchenbrustfilet mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und dem Abrieb der Zitrone würzen und marinieren lassen.
Hähnchenbrustfilet (ca. 250 g)
Olivenöl
Salz und Pfeffer zum Würzen
Bio Zitrone
Schritt 2
In einem Messbecher Anchovis und die Hälfte des geriebenen Parmesans mit dem Saft der Zitrone, Joghurt, Honig, Senf und etwas Olivenöl mit Hilfe eines Stabmixers pürieren und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten waschen und halbieren.
Olivenöl
Salz und Pfeffer zum Würzen
Bio Zitrone
Anchovis Filets
g Parmesan (gerieben)
g Joghurt
ml Honig
TL Scharfer Senf
g Kirschtomaten
Schritt 3
Sobald der Grill heiß ist, die gewürzte Hähnchenbrust in die Heißluftfritteuse legen und für 10 Minuten grillen.
Schritt 4
Währenddessen die Romana Salatherzen und den Radicchio in mundgerechte Stücke zupfen, waschen, schleudern und in eine Salatschüssel geben.
Romana Salatherzen
Kleiner Radicchio
Schritt 5
Den Vitaltoast würfeln und in einer Schüssel mit Olivenöl, den Thymianblättchen und etwas Salz vermischen.
Olivenöl
Salz und Pfeffer zum Würzen
Scheiben Vitaltoast (High Protein & Low Carb)
Zweige Thymian
Schritt 6
Nach dem Grillen, die Hähnchenbrust in eine Schüssel geben und mit einem Teller bedeckt ruhen lassen.
Schritt 7
Die aus dem Vitaltoast entstandenen Croutons auf der Pizza Stufe 5-7 Minuten rösten.
Schritt 8
Zu Abschluss das gegrillte Hähnchen in Streifen schneiden und mit den Tomaten auf dem Salat anrichten. Das Dressing gleichmäßig über den Salat gießen, die Croutons und die Granatapfelkerne, sowie den restlichen geriebenen Parmesan über den Salat streuen.
g Parmesan (gerieben)
Granatapfelkerne

Passende Produkte zu diesem Rezept