recipe image

Gegrillter Wolfsbarsch mit Mandel-Bulgur und Oliven-Tomaten-Salsa

  • 21 min
    • Vorbereiten 15 min
    • Zubereiten 6 min

Zutaten

2 Personen
  • 120 g Bulgur
  • 40 ml Olivenöl
  • Wasser
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Wolfsbarsch Filets
  • 2 Tomaten
  • 50 g Grüne Oliven
  • 1 Rote Peperoni
  • 100 g Mandelblättchen

Zubereitung

Schritt 1
Zu Beginn den Bulgur in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Etwas Öl im Topf erhitzen und den Bulgur darin für 2 Minuten anrösten. Mit etwas Wasser ablöschen, eine gute Prise Salz, Thymian, sowie das Lorbeerblatt dazugeben, einmal aufkochen, den Deckel aufsetzen und mindestens 15 Minuten quellen lassen.
g Bulgur
ml Olivenöl
Wasser
Zweige Thymian
Lorbeerblatt
Schritt 2
Anschließend die Zeste von der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Knoblauch und Petersilie hacken, Tomaten würfeln und die Oliven in Scheiben. Die Peperoni halbieren, den Stiel und das Kerngehäuse entfernen und die Schote in Würfel schneiden.
Bio Zitrone
Bund Petersilie
Knoblauchzehe
Tomaten
g Grüne Oliven
Rote Peperoni
Schritt 3
Die Grill Funktion der Heißluftfritteuse wählen, das Grillrost mit der geriffelten Seite nach oben für 15 Minuten bei 200°C vorheizen.
Schritt 4
In der Zwischenzeit die Tomaten, Oliven, Peperoni, Petersilie und den Knoblauch in einer Schüssel mit dem Zitronensaft und etwas Olivenöl vermischen und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.
ml Olivenöl
Salz und Pfeffer zum Würzen
Bio Zitrone
Bund Petersilie
Knoblauchzehe
Tomaten
g Grüne Oliven
Rote Peperoni
g Mandelblättchen
Schritt 5
Die Wolfsbarsch Filets mit etwas Öl bepinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hautseite nach unten auf die Grillplatte legen. Die Filets für 6 Minuten auf der Grillfunktion grillen.
ml Olivenöl
Salz und Pfeffer zum Würzen
Wolfsbarsch Filets
Schritt 6
Die Kräuter aus dem Bulgur entfernen, die Mandeln unterheben und mit der Zitronenzeste, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
ml Olivenöl
Salz und Pfeffer zum Würzen
Bio Zitrone
g Mandelblättchen
Schritt 7
Zum Abschluss den Bulgur auf die Teller verteilen, die Wolfsbarsch Filets darauf anrichten und mit der Oliven-Tomaten Salsa servieren.