recipe image

Gegrillter Lachs mit Antipasti Gemüse und Zitronen-Wedges

  • 35 min
    • Vorbereiten 20 min
    • Zubereiten 15 min

Zutaten

2 Personen
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 Rote Paprika
  • 1 Gelbe Paprika
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Lachsfilets mit Haut (a 150g)
  • 3 Kapseln Kardamom
  • 200 g Griechischer Joghurt
  • 1 Bio Zitrone

Zubereitung

Schritt 1
Das Gemüse waschen, den Strunk und die Stiele entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Rosmarin grob hacken, sowie den Knoblauch schälen und fein hacken.
Zucchini
Aubergine
Rote Paprika
Gelbe Paprika
Zweige Rosmarin
Zehen Knoblauch
Schritt 2
Anschließend in einer Schüssel das Gemüse mit etwas Olivenöl, Knoblauch und Rosmarin vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grillgitter mit der geriffelte Seite nach oben, verteilen. Auf der Gemüse Funktion für 18 Minuten rösten.
Zweige Rosmarin
Zehen Knoblauch
Salz und Pfeffer zum Würzen
Olivenöl
Schritt 3
Nun für die Marinade Paprikapulver, Thymianblätter, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und den Lachs damit runder herum einpinseln.
Salz und Pfeffer zum Würzen
Olivenöl
TL Paprikapulver
Zweige Thymian
Lachsfilets mit Haut (a 150g)
Schritt 4
Das fertig geröstete Gemüse in eine Schüssel geben und zur Seite stelle, die Grill Funktion der Heißluftfritteuse aktivieren und 15 Minuten vorheizen lassen. Nach Ende der Vorheizzeit den Lachs mit der Hautseite auf das Grillrost legen und für 7 Minuten mit der Grillfunktion grillen.
Schritt 5
In der Zwischenzeit den Kardamom zerstoßen, die Hülsen entsorgen und die Saat fein mahlen. Den Joghurt mit etwas Zitronenabrieb, dem Kardamom, Salz und Pfeffer abschmecken.
Salz und Pfeffer zum Würzen
Kapseln Kardamom
g Griechischer Joghurt
Bio Zitrone
Schritt 6
Die Zitrone gut waschen und für die Zitronen-Wedges in Spalten schneiden.
Bio Zitrone
Schritt 7
Abschließend den gegrillten Fisch auf dem Antipasti-Gemüse, zusammen mit dem Joghurt und den Zitronen-Wedges servieren.