Information

WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Mit Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen:  Datenschutzerklärung

14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt
Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 - garantierte Lieferung bis Weihnachten

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung und Informationen zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie etwa Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“), des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) und Telemediengesetzes („TMG“). Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Die Erklärung zum Datenschutz gilt nur für diese Website. Sie trifft nicht zu für Websites, auf die diese Website verlinkt. Da sich gesetzliche Bestimmungen und der Geschäftsverkehr im Allgemeinen verändern, behalten wir uns vor diese Datenschutzhinweise jederzeit zu ergänzen oder zu ändern.

 

1. Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Dieses Webseite ist ein Angebot der WMF Group GmbH, Eberhardstraße 35, D-73312 Geislingen an der Steige, E-Mail: info@wmf-group.com als Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 DS-GVO.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie über unser Kontaktformular unter „Anfrage an den Datenschutzbeauftragten“ oder unsere Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

 

2. Automatisierte Datenerhebung und –verarbeitung durch den Browser

2.1 Wenn Sie unsere Website besuchen ohne etwas zu kaufen, sich zu registrieren o. ä., können Sie dies grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität tun. Wie bei jeder Website erhebt und speichert unser Server automatisch und temporär folgende Angaben in den Server-Logfiles, die durch den Browser übermittelt werden, sofern dies nicht von Ihnen deaktiviert wurde:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem des anfragenden Rechners
  • Dateianfrage des Rechners
  • den http-Antwort-Code
  • die zuvor besuchte Seite (Referrer-URL)
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Eine personenbezogene Auswertung der Server-Logfiles findet nicht statt. Diese Daten sind für uns zu keinem Zeitpunkt bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, ausgenommen hiervon ist die Speicherung der IP-Adresse bei einer Bestellung in unserem Onlineshop im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung.

2.2 Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH (www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar anonymisiert, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier: http://www.econda.de/econda/datenschutz/widerruf-datenspeicherung.html widersprechen.

Wir nutzen econda, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Die erhobenen Daten werden dauerhaft gespeichert und pseudonym analysiert. Rechtsgrundlage für die Nutzung von econda ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen ergeben sich aus der Datenschutzerklärung von econda: https://www.econda.de/datenschutzhinweise/

2.3 Diese Webseite nutzt als AdWords-Kunde das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Diese Webseite nutzt die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Rechtsgrundlage für die Nutzung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google´.

2.4 Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir mit Ihrer Einwilligung das „Tracking-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit Hilfe dieses Pixels kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO.

Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie haben die Möglichkeit Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen zu untersagen. Sie können die Einstellungen für Facebooks Werbeanzeigen unter folgendem Link bearbeiten: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

 

3. Datenerhebung und –verarbeitung freiwillig mitgeteilter Daten

3.1 Allgemeine Kontaktaufnahme

Generell können Sie unsere Website besuchen, ohne sich anzumelden. Sofern Sie uns personenbezogene Daten per E-Mail oder über unsere Website mitteilen, wie beispielsweise Ihren Namen und Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer, so erfolgt dies generell auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. Ihrer Bestellungen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO oder Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO.

3.2 Bestellung von Waren über den WMF online-shop

Wenn Sie Waren über das Webportal bestellen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank oder einen eingesetzten Online-Bezahldienst weitergeben. Bei der Verwendung eines Online-Zahlungsservices (z.B. PayPal) sowie bei der Zahlung per Kreditkarte werden Ihre Daten an den jeweiligen Dienstleister zur Zahlungsabwicklung weitergeleitet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

Ihre Daten werden nur solange verwendet, wie es für die bestehende Kundenbeziehung erforderlich ist. Ungeachtet dessen sind wir aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern.

Wir bieten Ihnen die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto an, damit Sie beim nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Ihre Anschrift eingeben müssen. Die Daten werden dann automatisch in das Bestellformular eingegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto wieder zu löschen. Senden Sie hierzu einfach eine E-Mail an service@wmf.de.

3.3 Nutzung unentgeltlicher Dienste der WMF

Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten kann aber auch notwendig sein, wenn Sie andere unentgeltliche Dienste von WMF nutzen wollen:

  • bei der Anmeldung zum WMF Newsletter
  • bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel
  • wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten
  • bei der Registrierung sowie der geschützten Benutzung Ihres Profils / des Wunschzettels
  • wenn Sie einen Katalog anfordern
  • bei einer Vormerkung für angekündigte Produkte
  • bei einer Online-Bewerbung

Wir weisen darauf hin, dass es Ihrer freien Entscheidung unterliegt, ob Sie uns Ihre Daten mitteilen möchten. Wenn und soweit Sie uns für einen bestimmten Dienst die dafür erforderlichen Daten nicht mitteilen, können Sie den jeweiligen Dienst allerdings nicht oder nicht vollständig nutzen. Wir nutzen die Daten ausschließlich dazu, Ihnen den von Ihnen gewünschten Dienst zur Verfügung zu stellen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Die Daten werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen automatisch gelöscht bzw. gesperrt, wenn nicht einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Sofern Sie unseren WMF Newsletter abonnieren wollen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden nur für die Kommunikation mit Ihnen im Rahmen unseres Newsletter-Angebotes verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sofern Sie sich entscheiden, uns neben Ihrer E-Mail auch Ihren Namen und Ihre Anschrift mitzuteilen (bspw. durch eine Registrierung zu mein WMF), werden Sie im Rahmen unseres Newsletters auch regional bezogene Informationen (z.B. über Angebote in WMF Filialen in Ihrer Nähe) erhalten. Mit dem Abonnement des Newsletters erklären Sie sich einverstanden, dass wir die vorgenannten Daten für den Versand des Newsletters speichern. Eine weitergehende Nutzung der Daten erfolgt nicht. Zu statistischen Zwecken werten wir in anonymer Form aus, welche Links im Newsletter geklickt werden. Dabei ist nicht erkennbar, welche konkrete Person geklickt hat. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in Ihrem Kundenkonto verwalten.

Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zum Versand des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht schicken. Dies können Sie auf dem Postweg durch eine formlose Mitteilung an die WMF Group GmbH, Abteilung DATS, Eberhardstraße 35, 73312 Geislingen an der Steige oder durch Ausfüllen des Kontaktformulars tun. Sollten Sie den WMF Newsletter abbestellen wollen, können Sie dies auch jederzeit über den entsprechenden Link tun, welcher am Ende eines jeden Newsletters erscheint.

3.4 Annahme des Gutscheinangebot der Sovendus GmbH

Im Falle, dass Sie ein Gutscheinangebot der Sovendus GmbH in Anspruch nehmen: Für die Auswahl eines für Sie aktuell interessanten Gutscheinangebots werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt der Hashwert Ihrer E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO. Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail-Adresse wird zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet. Rechtsgrundlage ist Art. 21 Abs. 3, Art. 6 Abs. 1 c) DS-GVO. Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO. Außerdem übermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO. Wenn Sie sich für ein Gutscheinangebot von Sovendus interessieren, zu Ihrer E-Mail-Adresse kein Werbewiderspruch vorliegt und auf das nur in diesem Fall angezeigte Gutschein-Banner klicken, werden von uns verschlüsselt Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins übermittelt Art. 6 Abs. 1 b, f) DS-GVO. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.de/datenschutz

 

4. Weitergabe von Daten an Dritte

Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitgeteilt haben, werden diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur

  • im Rahmen einer von Ihnen erteilten Einwilligung (vgl. Ziffer 3),
  • im Rahmen der Bearbeitungen Ihrer Anfragen, Ihrer Bestellungen und der Nutzung unserer Dienste an beauftragte Unterauftragnehmer, die nur zur Durchführung dieses Auftrags, die erforderlichen Daten übermittelt erhalten und zweckgebunden verwenden (etwa beim Versand der Ware oder je nach Zahlungsart an den jeweiligen Finanzdienstleister),
  • im Falle, dass Sie bei Ihrem Einkauf im WMF Onlineshop Payback-Punkte sammeln an den Payback Rabattverein e.V., Theresienhöhe 12, 80339 München,
  • im Falle, dass Sie die Zahlart Rechnung auswählen, zum Zwecke der Prüfung der Bonität an arvato infoscore Risk Management infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden
  • im Falle eines anhaltenden Zahlungsverzuges zum Zwecke der Forderungsdurchsetzung in Deutschland bei EOS KSI Inkasso Deutschland GmbH Mallaustraße 58, 68219 Mannheim, die die Daten speichert und nutzt,im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG an Dienstleister nach den Bestimmungen des BDSG oder
  • im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen.

5. Verwendung von Cookies

5.1 Diese Website verwendet Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten Browser verwenden Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Seite nicht zur Verfügung. Und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Wir verwenden sowohl temporäre Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuches auf der WMF Website gültig sind, als auch Cookies, die für unbestimmte Zeit auf Ihrem Rechner gespeichert und eingesetzt werden. Letztere können jederzeit von Ihnen selbst gelöscht werden. Bitte befolgen Sie dazu die Anweisungen der Hilfefunktion Ihres Browsers bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und die darin gespeicherten Informationen werden nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpft.

5.2 Auf dieser Website werden die folgenden Kategorien von Cookies verwendet:

5.2.1 Werbe- und Targetingcookies

Diese Cookies werden verwendet um Ihnen und Ihren Interessen entsprechende Informationen bereitzustellen. Sie werden auch verwendet um die Häufigkeit einer bestimmten Werbeeinblendung und den Erfolg einer Werbekampagne zu bestimmen. Hierbei handelt es sich um Drittanbietercookies, die mit Zustimmung von WMF gesetzt werden. In den Cookies wird gespeichert, dass Sie die Website besucht haben und wird mit anderen Anbietern geteilt. Werbe- und Targetingcookies können an die Funktionalitäten bestimmter Inhalte Dritter geknüpft sein.

5.2.2 Notwendige Cookies

Hierbei handelt es sich um Cookies die für die Nutzung der Website notwendig sind und es Ihnen ermöglichen die angebotenen Inhalte und Funktionen vollumfänglich zu nutzen, etwa wenn Sie sich für bestimmte Bereiche der Webseite registrieren und einloggen müssen oder für die Bereitstellung des Warenkorbs. Ohne diese notwendigen Cookies können Sie die Dienste unserer Website nicht in Anspruch nehmen.

5.2.3 Performance Cookies

Diese Cookies sammeln statistische Informationen über die Nutzung unserer Website, etwa welche Seiten am häufigsten besucht werden und ob Fehler aufgetreten sind. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die Sie als Nutzer identifizieren. Die in den Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und daher für uns anonym. Diese Cookies werden lediglich zur Verbesserung der Performance der Website eingesetzt.

5.2.4 Funktionscookies

Diese Cookies erlauben es Einstellungen, die Sie für die Darstellung der Website getroffen haben (etwa Login, Sprache, Region, etc.) zu speichern. Diese Cookies enthalten keine weiteren Informationen und können nicht durch Dritte ausgelesen werden.

5.3 Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers wählen, ob Sie Cookies akzeptieren oder ablehnen. Bitte prüfen Sie hierzu die Dokumentation Ihres Browsers.

 

6. Sicherheit der übertragenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Für jeden Datentransfer verwenden wir das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt.

Die Zahlungsabwicklung folgt den höchsten Sicherheitsanforderungen. Sämtliche Datenübermittlung erfolgt bis zu 256 Bit SSL verschlüsselt und ist dadurch vor dem unbefugten Zugriff durch Dritte geschützt. Darüber hinaus werden Kreditkartendaten nach den strengsten Sicherheitsauflagen der Kreditkartenindustrie, dem sogenannten Payment Card Industry Data Security Standard (kurz PCI DSS), seitens des zertifizierten Payment Service Providers PAYONE GmbH erarbeitet und gespeichert. Personen- wie auch kartenbezogene Daten sind somit nach dem höchsten Sicherheitsstandard auch im Sinne des Datenschutzes geschützt.

 

7. Ihre Rechte

7.1 Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, insbesondere aufgrund berechtigter Interessen
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Anfrage an die WMF Group GmbH, Eberhardstraße 35, 73312 Geislingen an der Steige, oder über das Kontaktformular.

7.2 Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

8. Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, können Sie sich jederzeit durch das Kontaktformular an uns wenden.

Ihre Nachricht an den WMF-Datenschutzbeauftragten 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. 

Linke Spalte

Rechte Spalte

* Pflichtfelder