Information
WMF verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung .
14 Tage Rückgaberecht Kostenloser Versand ab 49€ Schnelle & sichere Lieferung mit DHL Hilfe & Kontakt

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen myWMF Kundenclub

Diese Nutzungsbedingungen gelten in ihrer bei Vertragsschluss gültigen Fassung für die Nutzung des Services myWMF Kundenclub („myWMF“) der WMF Group GmbH, Eberhardstraße 35, 73312 Geislingen an der Steige (nachfolgend „WMF“, „Wir“) durch Sie als Endnutzer („Sie“, „Nutzer“).

 1.      Inhalt von myWMF und Verfügbarkeit

1.1.     myWMF ist ein kostenfreies Angebot von WMF. Als Mitglied von myWMF genießt der Nutzer je nach Status seiner Mitgliedschaft unterschiedliche Vorteile.

1.2.    Da es sich bei myWMF um unentgeltliche Dienste handelt, besteht kein Anspruch auf eine unterbrechungsfreie Nutzung. Es wird nicht gewährleistet, dass der Zugang oder die Nutzung von myWMF nicht durch Wartungsarbeiten, Weiterentwicklungen oder anderweitig durch Störungen unterbrochen oder beeinträchtigt wird, die ggf. auch zu Datenverlusten führen können. WMF bemüht sich um eine möglichst unterbrechungsfreie Nutzbarkeit der myWMF-Dienste.

1.3.    WMF behält sich das Recht vor, die im Rahmen von myWMF angebotenen Dienste zu ergänzen oder die Nutzung der bereitgestellten Dienste zeitlich zu befristen. Einen Anspruch auf Beibehaltung bestimmter Leistungen oder Teilen haben Sie als Nutzer nicht. WMF wird aber stets auf Ihre berechtigten Interessen Rücksicht nehmen.

 

2.     Registrierung, Vertragsschluss

2.1.    Um an myWMF teilzunehmen müssen Sie sich registrieren. Die Registrierung erfolgt online über unser Registrierungsformular auf www.wmf.com oder im Rahmen des Checkout in unserem Online-Shop. Soweit Sie die Anmeldung in einer unserer Filialen oder im Rahmen von Sonderveranstaltungen (z.B. Messestände) vornehmen, müssen Sie die Registrierung über eine Ihnen zugesandte Email mit Link auf unser Onlineformular bestätigen.  

2.2.   Um sich bei myWMF zu registrieren, müssen Sie volljährig sein.

2.3.   Im Verlauf des Registrierungsvorgangs werden Sie gebeten, Ihre Zugangsdaten festzulegen. Diese bestehen aus Vor- und Nachnamen, Ihrer E-Mail-Adresse und einem frei gewählten Passwort. Sie sind verpflichtet, bei der Anmeldung vollständige und richtige Angaben zu machen. Sofern sich diese Daten im Laufe Ihres Nutzungsverhältnisses ändern, sind Sie verpflichtet Ihre Daten auf myWMF umgehend in Ihren persönlichen Einstellungen zu korrigieren. Entstehen durch fehlerhafte Angaben Kosten, sind Sie verpflichtet diese Kosten zu ersetzen.

2.4.  Mit der Absendung Ihrer Registrierungsdaten unterbreiten Sie WMF ein Angebot zum Abschluss eine Mitgliedschaft (Vertragsverhältnis) auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen. WMF steht es frei, nach freiem Ermessen über die Annahme dieses Angebotes zu entscheiden. Wird Ihre Registrierung nicht innerhalb einer Woche per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse bestätigt, sind Sie an Ihr Angebot nicht mehr gebunden.

2.5.   Mit Zugang der E-Mail-Bestätigung kommt eine Mitgliedschaft auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen zustande und WMF schaltet den beantragten Zugang frei. Ab Freischaltung sind Sie zur Nutzung von myWMF berechtigt.

2.6.  Es ist dem Nutzer nicht gestattet, gleichzeitig mehrere myWMF Mitgliedschaften abzuschließen.

2.7.   Die Angaben des Nutzers zum Mitgliedskonto können durch den Nutzer jederzeit über das Kundenkonto bearbeitet und ergänzt werden. Der Zugang zum Kundenkonto erfolgt online über die durch den Nutzer im Rahmen der Registrierung gewählten Zugangsdaten. Die Mitgliedschaft nebst Zugangsdaten ist nicht übertragbar. Die Zugangsdaten sind geheim zu halten und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

 

3.     myWMF Vorteile

3.1.    Als Mitglied von myWMF sind Sie berechtigt am myWMF Statusprogramm teilzunehmen. Abhängig vom Status den Sie als Mitglied erreicht haben, erhalten Sie folgende Vergünstigungen:

  • Willkommensbonus (Gutschein wie im Rahmen der Registrierung angegeben), der ab Mindesteinkaufswert von 50€ in WMF Filialen oder im WMF Online-Shop einlösbar ist (wenn Einwilligung zur Erhebung von Nutzungsdaten erteilt wurde).
  • Einladungen zu VIP Sales sowie zu WMF Koch-Shows und Events in Ihrer Lieblingsfiliale (wenn Lieblingsfiliale angegeben).
  • Jährliches Geburtstagsgeschenk (wenn Geburtsdatum angegeben).
  • Privilegierte Kundenhotline für myWMF Clubmitglieder.
  • Einfache Verwaltung Ihrer Kundendaten, Bestellungen und Retouren, Ihrer Lieblingsfiliale über Ihr Mitgliedskonto.
  • Persönlicher Wunschzettel zur Speicherung Ihrer Lieblingsprodukte zum späteren Kauf oder als Geschenke-Tipp für Familie und Freunde.

3.2.   Ab einem zu Ihrem Mitgliedskonto gebuchten Gesamtumsatz von 500 € innerhalb eines Jahres erreichen Sie automatisch den Status als Premium Mitglied, der immer für ein Jahr gültig ist. Maßgeblich ist hier jeweils der Zeitraum ab Beginn Ihrer Mitgliedschaft. Sobald Sie den Premiumstatus erreicht haben, gilt dieser ab diesem Zeitpunkt für ein Jahr, er endet jedoch erst mit Ablauf des jeweiligen Monats. Ab diesem Zeitpunkt beginnt auch der Jahreszeitraum für die Erreichung des Gesamtumsatzes von 500 € für das Folgejahr neu zu laufen. Um Einkäufe zum Mitgliedskonto zu buchen, müssen Sie bei Einkäufen über unseren Online-Shop in Ihrem myWMF Konto eingeloggt sein. Bei Einkäufen über unsere Filialen muss bei einem Einkauf zwingend das bestehende Mitgliedskonto angegeben werden (z.B. über die Kundennummer oder den persönlichen QR Code).

3.3.   Als Premium Mitglied erhalten Sie zusätzlich folgende Vorteile:

  • 5 % Premiumrabatt auf jeden Einkauf in einer WMF Filiale und im WMF Online-Shop
  • versandkostenfreie Lieferung für Einkäufe aus dem WMF Online-Shop.

3.4.  Um von den Vorteilen als Premium Mitglied zu profitieren müssen Sie bei Einkäufen über unseren Online-Shop in Ihrem myWMF Konto eingeloggt sein. Bei Einkäufen über unsere Filialen muss bei einem Einkauf zwingend das bestehende Mitgliedskonto angegeben werden (z.B. über die Kundennummer oder den persönlichen QR Code).

 

4.     Mitglieder werben

4.1.   Jedes Mitglied hat die Möglichkeit neue Mitglieder für myWMF zu werben. Hierzu muss sich das neue Mitglied über den persönlichen Werbungslink des bestehenden Mitglieds registrieren, den das Mitglied über sein Mitgliedskonto abrufen kann.

4.2.  Das werbende Mitglied erhält automatisch einen Einkaufsgutschein in Höhe von 15 € in seinem Mitgliedskonto gutgeschrieben, sobald das geworbene Mitglied den ersten Einkauf unter Angabe eine Mitgliedskontos tätigt.

 

5.     Laufzeit und Kündigung

5.1.    Die Mitgliedschaft wird für unbestimmte Zeit abgeschlossen.

5.2.   Nutzer können Ihre Mitgliedschaft jederzeit per E-Mail an service@wmf.de kündigen.

5.3.   WMF behält sich ebenfalls das Recht vor, den kostenfreien Zugang insgesamt oder zu einzelnen Diensten mit einer Frist von vierzehn (14) Kalendertagen zum Monatsende zu kündigen.

5.4.  Bestehende Gutscheine behalten auch nach einer Kündigung ihre Gültigkeit.

5.5.   Eine außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund bleibt beiden Parteien vorbehalten.

5.6.  Bei Kündigung einer Premiummitgliedschaft durch WMF bleiben dem Premium Mitglied die Vorteile nach Ziffer 3.3 bis zum regulären Ende der Premium Mitgliedschaft erhalten. Dies gilt nicht bei einer Kündigung aus wichtigem Grund, soweit das Mitglied den Kündigungsgrund zu vertreten hat.

 

6.     Datenschutz

Die Erhebung von Daten zu den Mitgliedern, um diesen individuelle Angebote unterbreiten zu können, ist integraler Bestandteil von myWMF. Für einen verantwortungsvollen und transparenten Umgang mit den personenbezogenen Daten von Mitgliedern informieren wir Sie in unseren Datenschutzhinweisen  umfassend darüber, welche Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten.

 

7.      Haftung

7.1.    Im Rahmen der Nutzung von myWMF ist die Haftung von WMF für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ausgeschlossen, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind.

7.2.   Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Nutzungsverhältnisses überhaupt ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf.

7.3.   Die obenstehenden Haftungsregeln gelten auch für Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von WMF.

 

8.     Änderung dieser Nutzungsbedingungen

8.1.   WMF behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirksamkeit für die Zukunft zu ändern. Solche Änderungen können insbesondere Art und Umfang der Vorteile der Mitglieder nach Ziffer 3 betreffen. Über derartige Änderungen werden Sie mindestens 30 Tage vor dem geplanten Inkrafttreten der Änderungen in Kenntnis gesetzt.

8.2.  Sofern Sie nicht innerhalb von 30 Tage ab Zugang der Mitteilung widersprechen und die Inanspruchnahme der Dienste auch nach Ablauf der Widerspruchsfrist fortsetzen, so gelten die Änderungen ab Fristablauf als wirksam vereinbart. Im Falle Ihres Widerspruchs wird das Nutzungsverhältnis zu den bisherigen Bedingungen fortgesetzt. WMF behält sich das Recht vor, im Falle eines Widerspruchs das Nutzungsverhältnis gemäß Ziffer 5 zu beenden. In der Änderungsmitteilung werden Sie auf Ihr Widerspruchsrecht und auf die Folgen hingewiesen.

 

9.      Schlussbestimmungen, Verbraucherstreitbeilegung

9.1.   Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des deutschen Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern lässt diese Rechtswahlklausel verbraucherschützende Bestimmungen unberührt, die in dem Land, in welchem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gelten und von denen nach dem Recht dieses Landes nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf.

9.2.  Ist der Nutzer Kaufmann, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis nach diesen Nutzungsbedingungen der Sitz von WMF. WMF ist jedoch auch berechtigt, wahlweise an dem Wohnsitz des Nutzers zu klagen.

9.3.  Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbestimmungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Parteien sind in einem solchen Falle verpflichtet, an der Vereinbarung einer Regelung mitzuwirken, durch die ein der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahe kommendes Ergebnis rechtswirksam erzielt wird. Das Vorstehende gilt für die Schließung etwaiger Vertragslücken entsprechend.

9.4.  WMF ist nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem VSBG teilzunehmen.

 

Stand: September 2019